Erste Online-Konferenz für Haller Unternehmer mit Tipps von Wirtschaftsprüfern
„Der Wahrheit ins Auge schauen“

Halle (WB/SKü). „Schauen Sie der Wahrheit ins Auge und beschönigen Sie sich auf keinen Fall ihre Situation.“ Das ist eine der Kernaussagen, die bei der ersten Haller Online-Konferenz für örtliche Unternehmen in der Corona-Krise zur Sprache kam.

Dienstag, 07.04.2020, 12:13 Uhr aktualisiert: 07.04.2020, 12:44 Uhr
Sie waren u.a. Teilnehmer bei der ersten „Kauf im Ort“-Videokonferenz: (v.l.) Jennifer Zacher-Handke, Frank Hofen und Ralf R. Strupat. Foto:
Sie waren u.a. Teilnehmer bei der ersten „Kauf im Ort“-Videokonferenz: (v.l.) Jennifer Zacher-Handke, Frank Hofen und Ralf R. Strupat.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7360670?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F
Was ab Montag in NRW erlaubt ist
Als eine Lockerung der Corona-Auflagen erlaubt NRW ab Montag, dass der gesamte Einzelhandel wieder öffnen darf. In die Geschäfte kommen die Kunden aber nur mit Termin und für eine begrenzte Zeit. Call (oder Click) and Collect ist schon jetzt erlaubt – wie hier in der City der hessischen Stadt Offenbach.
Nachrichten-Ticker