Di., 07.04.2020

Halle Kreisweit mehr als 500 Corona-Infizierte

Blick auf eine Karte des Kreises Gütersloh mit den Corona-Infizierten in einzelnen Kommunen.

Blick auf eine Karte des Kreises Gütersloh mit den Corona-Infizierten in einzelnen Kommunen. Foto: Kreis Gütersloh

Gütersloh (WB). Im Kreis Gütersloh gibt es mit Stand 7. April jetzt 504 (Vortag: 487) laborbestätigte beziehungsweise klinisch bestätigte Coronainfektionen. Davon gelten 266 (243) Personen als genesen und 229 (234) als noch infiziert.

Von diesen 229 Personen befinden sich 207 (217) in häuslicher Quarantäne und nach Angabe der vier Krankenhäuser 22 (Vortag: 23) in stationärer Behandlung. 7 (8) davon werden intensivpflegerisch versorgt, 5 (5) müssen beatmet werden.

Bisher sind im Kreis 9 Todesfälle (9) zu verzeichnen.

Die bestätigten Fälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt (in Klammern die Vortageswerte):

Borgholzhausen 15 (13)

Gütersloh (107 (105, 2 Todesfälle )

Halle 30 (29, 1 Todesfall )

Harsewinkel 49 (49, 1 Todesfall )

Herzebrock-Clarholz 23 (23)

Langenberg 14 (14)

Rheda-Wiedenbrück 60 (59)

Rietberg 60 (53)

Schloß Holte-Stukenbrock 30 (29, 1 Todesfall )

Steinhagen 49 (46, 3 Todesfälle)

Verl 28 (28)

Versmold 27 (27)

Werther 12 (12, 1 Todesfall ).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7361481?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F