Transporter-Fahrer übersieht Seniorin beim Zurücksetzen
Fußgängerin (74) angefahren

Halle (WB). Auf dem Gelände einer Tankstelle in Halle ist am Samstagnachmittag eine Fußgängerin angefahren und schwer verletzt worden.

Samstag, 11.07.2020, 18:34 Uhr aktualisiert: 11.07.2020, 19:42 Uhr
Symbolbild Foto: Hannemann
Symbolbild Foto: Hannemann

Ein 41-Jähriger Autofahrer eines Transporters der Marke Ford fuhr gegen 15.55 Uhr rückwärts und übersah dabei die hinter ihm querende 74-Jährige Fußgängerin, die gerade auf dem Weg in die Tankstelle an der Brackweder Straße war. Die Seniorin wurde vom Fahrzeug erfasst und fiel zu Boden.

Ersthelfer kümmerten sich um die de Fußgängerin. Sie verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Bielefelder Krankenhaus transportiert. Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7490023?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F
„Zuversicht und Vorsicht“
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Nachrichten-Ticker