Kommentar zu angemessenem und solidarischem Verhalten
Was an diesem zweiten Corona-Ostern zählt

Wir haben im Kreis Gütersloh ein Silvester mit Ausgangssperre erlebt. Wir werden auch das zweite stille Ostern überstehen, meint der WB-Kommentator und macht sich Gedanken, was jetzt vernünftig und solidarisch ist. Von Stefan Küppers
Samstag, 03.04.2021, 09:53 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 03.04.2021, 09:53 Uhr
Dieses Corona-Ostern ist nach dem vergangenen Jahr erneut ein Fest, das ruhig, kontaktarm und ohne Reisen verbracht werden soll.
Dieses Corona-Ostern ist nach dem vergangenen Jahr erneut ein Fest, das ruhig, kontaktarm und ohne Reisen verbracht werden soll. Foto: Sabine Gudath via www.imago-images.de
Herrschaftszeiten! Was für unruhige Zeiten. Man kommt kaum hinterher, so viele Informationen gibt es jeden Tag aufs Neue zu verarbeiten: Testen, Shoppen, Impfen, Beten. Dass der ein oder andere sich von all dem überfordert fühlt oder angenervt die Ohren auf Durchzug stellt, ist menschlich zwar nachvollziehbar, aber nicht ratsam.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7898198?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7898198?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516076%2F
Das gilt ab Sonntag für Geimpfte und Genesene
Für Geimpfte und Genesene sollen ab Sonntag Lockerungen der Corona-Regeln gelten.
Nachrichten-Ticker