Harsewinkel „Wir würden nichts anders machen“

Harsewinkel: „Wir würden nichts anders machen“

Greffen (upk) - Vor 15 Tagen hat ihr Ehemann Heinz Kauling seinen 80. Geburtstag gefeiert, am Sonntag, 29. März, begeht die Greffenerin Marianne Kauling ihr 80. Wiegenfest. Das Ehepaar hat über viele Jahre in Harsewinkel und Greffen mehrere Gastronomiebetriebe geführt. mehr...

Harsewinkel: Schützen senden positives Signal

Harsewinkel Schützen senden positives Signal

Greffen (gl/jau) - Der Schützen- und Heimatverein Greffen hat sich etwas einfallen lassen, um in diesen Tagen Optimismus zu verbreiten: An den Ortseingangstafeln Greffens sind Schilder mit dem Spruch „Alles wird gut“ angebracht worden. mehr...


Harsewinkel: Hackschnitzel-Lager gerät in Brand

Harsewinkel Hackschnitzel-Lager gerät in Brand

Greffen (gg) - Ein Brand in einem Hackschnitzel-Lager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an der Ostortstraße in Greffen hat am Mittwochmorgen ab 7.20 Uhr mehr als 55 Einsatzkräfte der Feuerwehrlöschzüge Greffen und Harsewinkel beschäftigt. mehr...


Harsewinkel: Brand im Mehrfamilienhaus

Harsewinkel Brand im Mehrfamilienhaus

Harsewinkel (gg) - Rechtzeitig in Sicherheit gebracht haben sich am Montagabend gegen 22.20 Uhr die Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Pappelweg in Harsewinkel. Dort war im Dachgeschoss des insgesamt elf Wohnungen umfassenden Gebäudekomplexes ein Brand ausgebrochen. mehr...


Der Krisenstab mit (von links) Thomas Kuhlbusch, Sven-Georg Adenauer und Dr. Anne Bunte hat Sonntag wieder getagt. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Kreis Gütersloh Landrat greift durch

219 Corona-Fälle im Kreis Güterloh, darunter Betroffene in einem Dialyse-Zentrum und 15 Arztpraxen: Landrat Sven-Georg Adenauer sah sich zu drastischen Maßnahmen gezwungen. mehr...


Harsewinkel: Einkaufshilfe auf analogem Weg

Harsewinkel Einkaufshilfe auf analogem Weg

Harsewinkel (gl/jau) - Wie kann man in Zeiten der Corona-Krise helfen? Darüber haben sich die Harsewinkeler Jusos Anna Schlömer (22) und Christian Schlömer (24) Gedanken gemacht. Die Geschwister können derzeit ihre Universitäten nicht besuchen - Anna studiert in Würzburg und Christian in Paris. mehr...


Die Zahl der laborbestätigten Corona-Fälle im Kreis Gütersloh liegt seit Sonntag bei 219. Foto: dpa

Gütersloh 219 Corona-Fälle im Kreis Gütersloh

Die Zahl der laborbestätigten Fälle im Kreis Gütersloh ist gegenüber dem Vortrag um 17 Fälle gesteigen. 219 Infizierte waren Sonntagmittag registriert. mehr...


Die Tests gehen weiter, die Fallzahlen steigen. Foto: dpa

Gütersloh Jetzt 202 Fälle im Kreis Gütersloh

Nun ist auch Werther kein weißer Corona-Fleck mehr auf der Karte des Kreises Gütersloh. Insgesamt gab es Samstag (12 Uhr) 202 laborbestätigte Fälle. mehr...


Harsewinkel: Claas stellt Serienfertigung ein

Harsewinkel Claas stellt Serienfertigung ein

Harsewinkel (gl) - Die weitere Ausbreitung des Coronavirus und die immer größeren Einschränkungen der Zulieferkette führen dazu, dass Claas die Serienfertigung im Harsewinkeler Werk bis zum Ende der nächsten Woche kontrolliert zurückfährt. mehr...


1 - 10 von 1317 Beiträgen