Harsewinkel Immer wieder Ärger um das „Geschäft“

Hundekottütenspender stehen an vielen Stellen in allen drei Ortsteilen, an denen kostenlos Tüten zur Entsorgung der Hinterlassenschaften entnommen werden können.

Harsewinkel (gl) - Immer wieder melden sich Harsewinkeler im Rathaus und beschweren sich über den Hundekot auf den Gehwegen und Spielplätzen in allen drei Ortsteilen. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Verschmutzungen durch Hundekot immer wieder ein Ärgernis darstellt. mehr...

Notwendige Baumfällungen durch die Stadt sollen künftig grundsätzlich möglichst standortnah kompensiert werden. 20 Neuanpflanzungen für den ersten gefällten Baum sollen es sein.

Harsewinkel CDU: Für ersten gefällten Baum 20 neue

Harsewinkel (gl) - Die CDU macht sich bei Baumfällungen für Ersatzpflanzungen stark. Fraktionssprecherin Dr. Angelika Wensing, ihr Stellvertreter Rainer Kuhlmann und Ratsherr Norbert Kuznik beantragen, dass notwendige Baumfällungen durch die Stadt möglichst standortnah kompensiert werden sollen.  mehr...


Mit bewegenden Worten hat sich Pater Gottfried Meier, der vom Bistum Münster aus Marienfeld abgezogen wird, an die Teilnehmer der Kundgebung auf dem Klosterhof gewandt - mit einem Brief.

Harsewinkel Bewegender Brief von Pater Gottfried

Marienfeld (gl) - Mit bewegenden Worten hat sich Pater Gottfried Meier, der vom Bistum Münster aus Marienfeld abgezogen wird, an die Teilnehmer der Kundgebung auf dem Klosterhof gewandt - mit einem Brief. Am Mittwochabend las Albrecht Pförtner das Schreiben den mindestens 500 Teilnehmern vor.  mehr...


Beliebt und geschätzt in Marienfeld und darüber hinaus: Pater Gottfried Meier. Das Bistum Münster habe dem Geistlichen erklärt, dass er seine seelsorgerische Arbeit „grundsätzlich nicht richtig macht“, so Pater Gottfried in der Videobotschaft.

Harsewinkel Bistum zieht Pater Gottfried ab

Marienfeld (jau) - Er ist ein Geistlicher, der nicht nur die frommen Kirchgänger im Blick hat, sondern auch die, die am Rand stehen. Viele Wegbegleiter beschreiben ihn als sehr guten Theologen. Trotzdem: Pater Gottfried Meier wird vom Bistum Münster als Pastor der Pfarrei St. Lucia entpflichtet.  mehr...


Neben dem Insektenhotel im Moddenbachtal – ebenfalls eine Spende der CDU – haben die CDU-Ratsherren Norbert Kuznik (links) und Stephan Höving mit Tochter Lenja (6) zwei heimische Apfelbäume gepflanzt.

Harsewinkel Mehr Bäume für die Mähdrescherstadt

Harsewinkel (gl) - „Als wir im Dezember 2019 unseren Weihnachtsmarktstand in Harsewinkel öffnete, war klar, dass der Erlös für Bäume in Harsewinkel eingesetzt werden soll“, sagt CDU-Fraktionssprecherin Dr. Angelika Wensing.  Pflanzungen in allen drei Ortsteilen waren vorgesehen. mehr...


 Meltem Kaptan moderiert die neue Backshow „Allererste Sahne – Wer backt am besten?“. Sendestart ist am Montag, 12. April.

Harsewinkel Meltem Kaptan moderiert allererste Sahne

Harsewinkel (jau) - Die gebürtige Harsewinkelerin Meltem Kaptan ist im Kino und im Fernsehen gefragt - nicht nur als Schauspielerin in dem Film „Rabiye Kurnaz gegen Georg W. Bush“, sondern auch in der neuen Backshow „Allererste Sahne - Wer backt am besten?“, die Kaptan moderiert.  mehr...


Die Schützenvereine aus Greffen, Harsewinkel und Marienfeld zeigen zu Ostern Flagge.

Harsewinkel Schützen zeigen Karsamstag Flagge

Harsewinkel (gl) - „Glaube, Sitte und Heimat - das sind die drei Dinge, die zum Grundverständnis eines jeden Schützenvereins gehören“, heißt es in einer Mitteilung der Harsewinkeler, Marienfelder und Greffener Schützenvereine.  Und in Anlehung daran nehmen sie an einer besonderen Aktion teil. mehr...


Harsewinkel Radfahrer kollidiert mit Autotür

Marienfeld (gl) - Am Montagmittag in Marienfeld: Um 13.05 Uhr hat sich im Baustellenbereich der Bielefelder Straße  ein Unfall ereignet, bei dem ein bislang nicht ermittelter Radfahrer zu Sturz kam und leicht verletzt wurde, heißt es am Dienstag im Bericht der Kreispolizeibehörde. mehr...


Die Tür des Reihenhauses an der Beelener Straße wurde am Mittwochmorgen bei dem Einsatz einer Spezialeinheit der Polizei aufgerammt. Die Polizei kommt jetzt auch für die Schaden auf.

Harsewinkel Wer bezahlt  die aufgerammte  Haustür?

Greffen (jau) - Am frühen Mittwochmorgen hat eine Spezialeinheit der Polizei die Tür eines Hauses an der Beelener Straße in Greffen aufgerammt. Der Verdacht stand im Raum, dass ein 31-Jähriger gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstößt. Die gesuchte Waffe wurde dort allerdings nicht gefunden. mehr...


Die aktuellen Corona-Fallzahlen für die Städte und Gemeinden im Kreis Gütersloh.

Kreis Gütersloh: Probleme bei der Fallzahlen-Meldung – Inzidenzwert müsste laut Kreisverwaltung bei 127,1 liegen 37 Corona-Patienten in stationärer Behandlung

Gütersloh (WB/igs) - Bei der Meldung der aktuellen Corona-Fälle für den Kreis Gütersloh an das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG NRW) hat es Software-Probleme geben. Deshalb sind in dem Inzidenzwert, den das LZG und das Robert-Koch-Institut (RKI) aktuell für den Kreis ausweisen, keine neuen gemeldeten Fälle berücksichtigt. mehr...


1 - 10 von 1607 Beiträgen