Harsewinkel Nach drei Umzügen endlich am Ziel

Hat sein Fachwerkdomizil bezogen: Der Marienfelder André Werner, Inhaber von „Werners Fahrrad Fach-Werk“, ist angekommen. Im Erdgeschoss des sanierten Fachwerkhauses Kuhlbrocks Hof an der Straße Südfeld 46 residiert der Marienfelder Zweiradhändler ab sofort mit Handel und Werkstatt.

Marienfeld (gg). Im Aus-, Um- und Einräumen seiner Ladeneinrichtung und Fahrradwerkstatt hat der Marienfelder Zweiradhändler und Mechaniker André Werner reichlich Erfahrung. Nun hat er sein endgültiges Domizil bezogen. mehr...

Auf der Hauptstraße/Ecke Schulstraße  in Greffen stießen am Mittwoch um 14.50 Uhr ein Opel Meriva und ein Opel Adam zusammen.

Harsewinkel Kollision auf der Hauptstraße in Greffen

Greffen (gg) -  Kollision auf der Kreuzung: Am Mittwoch um 14.50 Uhr sind ein Opel Meriva und ein Opel Adam im Bereich Hauptstraße, Schulstraße und Schwarzer Weg im Ortsteil Greffen zusammengestoßen. Die Polizei äußerte sich im Gespräch mit dieser Zeitung zum Unfallhergang. mehr...


Das Impfzentrum in Gütersloh startet eine Woche später.

Lieferengpässe bei Biontech-Pfizer wirkt sich auch auf Kreis Gütersloh aus - 85 Neuinfektionen - Inzidenzwert wieder unter 100 Impfzentrum startet eine Woche später

Gütersloh (WB/du) - Das Impfzentrum in Gütersloh nimmt seinen Betrieb mit einer Woche Verspätung auf - voraussichtlich am 8. Februarf. Grund sind die mehr...


Während des Lockdowns sollen auch die Familien in der Stadt Harsewinkel entlastet werden. Das heißt konkret: Die Elternbeiträge für den Monat Januar für den Offenen Ganztag, die Randstundenbetreuung und die 13-Plus-Betreuung an den Grundschulen sowie die Beiträge für die Kitas werden aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie ausgesetzt.

Harsewinkel Eine Entlastung für die Familien

Harsewinkel (jau) - Eine gute Nachricht für die Mütter und Väter: Die Elternbeiträge für die Kindertageseinrichtungen sowie für die Offene Ganztagsgrundschule, die Randstundenbetreuung und die 13-Plus-Betreuung an den Grundschulen im Stadtgebiet werden auch für den Januar ausgesetzt. mehr...


Etliche Bäume hat der Investor aus Rietberg auf dem Grundstück zwischen Hesselteicher Straße und Grüner Grund fällen lassen. Der Bauunternehmer sah offenbar keine Notwendigkeit, eine Genehmigung bei der Stadt einzuholen.

Harsewinkel Harte Strafe und 100 neue Bäume

Harsewinkel (gl/jau) - Die CDU und die FDP haben sich schon deutlich positioniert, was die illegale Baumfällung eines Rietberger Investors auf einem Grundstück zwischen der Hesselteicher Straße und der Straße Grüner Grund angeht (diese Zeitung berichtete). Jetzt melden sich auch die SPD und die Grünen zu Wort. mehr...


Udo Hemmelgarn

Harsewinkel Udo Hemmelgarn (AfD) gibt Ratsmandat ab

Harsewinkel (jau) - Udo Hemmelgarn (AfD) hat am Mittwoch mitgeteilt, dass er sein Ratsmandat niederlegt. "Es hat sich gezeigt, dass es zeitlich nicht möglich ist, die Ratsarbeit in Harsewinkel mit meinem Bundestagsmandat zu vereinbaren", so Hemmelgarn am Donnerstag auf Nachfrage dieser Zeitung. mehr...


Bei der Vergabe von Baugrundstücken in Neubaugebieten (das Symbolbild zeigt das Baugebiet Krummer Timpen) soll eine Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr als ein priorisierendes Kriterium berücksichtigt werden. Das schlägt die CDU vor.

Harsewinkel Bonus bei der Vergabe von Grundstücken?

Harsewinkel (gl/jau) - Die CDU macht einen außergewöhnlichen Vorschlag zur Vergabe von den begehrten Baugrundstücken in der Mähdrescherstadt. Wenn es nach den Christdemokraten geht, soll die Stadt die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr als ein priorisierendes Kriterium berücksichtigen. mehr...


Packten kräftig mit an: Organisator Frederik van Roje (links) und Tobias Lamberts luden ausrangierte Weihnachtsbäume auf die Ladefläche.

Harsewinkel Baumsammlung: „Ein Stück Normalität“

Harsewinkel (gg) - Eine Weihnachtsbaumsammlung in Zeiten von Corona? Das ist schon eine besondere Herausforderung - auch was die Planung im Vorfeld angeht. Durch die Pandemie hat sich vieles verändert. Das gilt auch für das Einsammeln der ausgedienten Nordmanntannen, Fichten und Co. mehr...


Symbolbild

Im Kreis Gütersloh liegt in vier der 13 Kommunen der Inzidenzwert über 200 - Ausgangsbeschränkungen aufgehoben Versmold knackt 200er-Marke

Gütersloh (WB/du) - Im Kreis Gütersloh überschreiten mittlerweile vier der 13 Kommunen eine Sieben-Tage-Inzidenz von 200. Neben Schloß Holte-Stukenbrock haben auch Borgholzhausen, Versmold und Rietberg die kritische Marke überschritten. mehr...


Während des Kommunalwahlkampfes im vergangenen Sommer hatten Jusos an Wahlplakate von Landrat Sven-Georg Adenauer Pappzusätze gehängt mit der Aufschrift „Präsentiert von Clemens Tönnies“.

Strafverfahren gegen Jusos wegen „Tönnies“-Zusätzen an Landrat Adenauers Wahlplakaten von der Staatsanwaltschaft eingestellt - SPD im Kreis Gütersloh spricht von „Scheitern“ SPD-Chef Klute erneuert Vorwürfe wegen „Plakat-Posse der Polizei“

Gütersloh - Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat ein Strafverfahren gegen die Jusos eingestellt, nachdem die SPD-Jugendorganisation im Kommunalwahlkampf Adenauer-Wahlplakate mit „Präsentiert von Tönnies“-Plakaten ergänzt hatte. SPD-Kreisvorsitzender Thorsten Klute erneuert in diesem Zusammenhang Kritik an der Polizei. Adenauer hält dagegen. mehr...


1 - 10 von 1547 Beiträgen