Harsewinkel Da läuft was im Stadtpark

Da freut sich doch das Eichhörnchen: Bald wird es noch mehr Bäume zum Klettern finden. Der neue Bürgerwald im Stadtpark in Harsewinkel wird vorerst aus 30 Bäumen entstehen. Weitere zehn finden dann noch Platz – allerdings werden die erst im nächsten Jahr gepflanzt. Foto: dpa

Der geplante Bürgerwald in Harsewinkel nimmt Formen an: Schon am 30. November werden im Stadtpark die ersten Bäume gepflanzt. Für dieses Jahr ist die Aktion damit bereits abgeschlossen. mehr...

in der Holzmanufaktur ist eine duale Berufsausbildung zum Fachpraktiker für Holzverarbeitung möglich. Darüber freuen sich (von links): Andreas Stork, Ute Delbrügge, Sabine Amsbeck-Dopheide, Michael Burke, Thorsten Kinner und Dr. Wolfgang Strotmann. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Handwerkskarriere beginnt im Klassenzimmer

Ende 2018 an den Start gegangen, wurde die Holzmanufaktur Harsewinkel in der Gesamtschule jetzt offiziell seiner Bestimmung übergeben. mehr...


Der Halbraupen-Traktor Axion Terra Trac zählt zu den Neuheiten, die Claas aktuell auf der Landtechnik-Messe Agritechnica in Hannover vorstellt. Die Raupe belastet den Boden weniger als Reifen. Hergestellt wird sie im Claas-Werk in Paderborn. Das Traktorenwerk des Unternehmens befindet sich im französischen Le Mans. Foto: Claas

Harsewinkel/Hannover Claas-Chef: »Landtechnik für den Klimaschutz«

Eine neue Version des Lexion, des Flaggschiffs unter ihren Mähdreschern, effizienter und energiesparender, und ein neuer Traktor mit Halb-Raupenantrieb: Das sind zwei Neuheiten, die Claas auf der laufenden Agritechnica in Hannover vorstellt. mehr...


Farbreiche Lichtfassaden, viel Musik, kleine Leckereien und vielfältige, netten Aktionen locken Scharen von Besuchern in die Harsewinkeler Innenstadt. Die zwölfte Auflage des Lichterfestes wird ein besonderer Erfolg. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Harsewinkel erstrahlt in anderem Licht

Noch nie in der zwölfjährigen Geschichte des Harsewinkeler Lichterabends ist das Stadtzentrum nach Ladenschluss derart belebt gewesen wie diesmal. In Scharen geben sich große und kleine Besucher dem Rausch der Farben hin. mehr...


Ihr Herz hängt an der Kardinal-von-Galen-Schule, dieses gebastelte Herz bekamen sie zur Amtseinführung: Schulleiterin Monika Scharf (links) und Stellvertreterin Tanja Pörtner.

Harsewinkel Dieses Duo harmoniert

Kommissarisch waren beide schon eine Weile im Einsatz, haben sich in ihrem Job als Schulleitung der Kardinal-von-Galen-Schule bereits gut eingelebt. Am Freitag sind Monika Scharf und Tanja Pörtner auch offiziell ins Amt eingeführt worden. mehr...


3,6 Kilogramm Granulat wurden gebraucht, um die leuchtenden Buchstaben vor der St.-Lucia-Kirche zu formen. Foto: Stefanie Winkelkötter

Harsewinkel Hunderte Lichter bringen die City zum Leuchten

Als absoluter Hingucker hat sich am Freitagabend die Leuchtschrift vor der St.-Lucia-Kirche erwiesen, die den vielen Besuchern zeigten, wo sie sich befanden: beim Lichterabend in der Harsewinkeler Innenstadt. mehr...


Die Organisatoren und Kooperationspartner freuen sich auf möglichst viele Besucher am Lichter-Abend in Harsewinkel, der an diesem Freitag in der Innenstadt stattfindet. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Es wird wieder heimelig

Mit Strahlern, Leuchten, Kerzen, heißen Getränken, süßen Leckereien und viel Zeit für Gespräche wollen die Händler in der Harsewinkeler Innenstadt am Freitag, 8. November, beweisen, das auch die dunkle Jahreszeit eine gemütliche und urig-schöne Seite haben kann. mehr...


Die Rettungswagen sind in Harsewinkel in der Nacht immer mit Martinshorn unterwegs. Bei ihren Fahrten zählt jede Sekunde. Doch reißen sie mit der Sirene etliche Bürger aus dem Schlaf. Nur mit Blaulicht zu fahren, wäre juristisch aber nicht in Ordnung. Foto: dpa

Harsewinkel Martinshorn raubt den Schlaf

Letzte Nacht hat es Ralph Diehm wieder um den Schlaf gebracht: Um zwei Uhr fährt der Rettungswagen in der Nähe seines Hauses am Rövekamp vorbei und das Martinshorn reißt ihn aus dem Tiefschlaf. »Das geht doch auch ohne Sirene«, ist Diehm die nächtliche Ruhestörung leid. mehr...


Die katholische Kirchengemeinde St. Lucia Harsewinkel hat wieder ein Oberhaupt: Pfarrer André Pollmann wurde am Sonntag feierlich im Rahmen eines Einführungsgottesdienst begrüßt. Zahlreiche Geistliche begleiteten ihn. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Neuer Begleiter für Glauben und Leben

»Herzlich willkommen in unserer Mitte« hieß es am Wochenende für Pfarrer André Pollmann. Er nahm seinen Dienst in der katholischen Kirchengemeinde St. Lucia Harsewinkel auf. mehr...


Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde im Hochzeitssaal: Nicolas Larcher (Vorsitzender des Partnerschaftskomitees in Les Andelys), Frédéric Duché (Bürgermeister von Les Andelys), Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide und Mary Brüggemann, Vorsitzende vom PALAH. Foto:

Harsewinkel Bier, Pickert und Bratwurst für Les Andelys

Der Ort hätte nicht besser gewählt sein können: Im Hochzeitszimmer des Rathauses der französischen Partnerstadt fand am dritten Oktober-Wochenende die offizielle Feier zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Les Andelys und Harsewinkel statt. mehr...


1 - 10 von 1153 Beiträgen