Harsewinkel Drei Frauen wollen’s wissen

Rebecca Fölling-Wehse hat sich am Montag in einem spannenden Wettkampf zur dritten Schützenkönigin in der Vereinsgeschichte des BSV Harsewinkel gemacht. Träger sind Andreas Fölling (links) und Werner Eiter von den Wiltener Schützen. Foto: Gabriele Grund

Aller guten Dinge sind drei: Rebecca Fölling-Wehse (43) ist seit Montag die dritte Schützenkönigin in der 174 Jahre langen Geschichte des Bürgerschützen- und Heimatvereins von 1845 Harsewinkel. mehr...

Neues Kinderschützenkönigspaar mit Throngefolge: Mika Wehse sichert sich mit dem 43. Schuss den Titel. Zur Königin wählt er Leonie Jezeck (beide vorne). Zum Gefolge gehören Pia Wehse, Charlotte Breitenstein, Etienne Nathmann und Felix Kolb. Foto: Grund

Harsewinkel Mika (10) wählt Leonie (10) zur Königin

Große Momente und ganz besondere Ehrung haben das von Freitag bis Montag stattfindende Schützenfest des Bürgerschützen- und Heimatverein (BSV) von 1845 Harsewinkel geprägt. Einer davon war die Krönung von Mika Wehse. mehr...


Gütersloh Mit dem Knoter kommt der Erfolg

Gegründet wurde das Unternehmen zwar bereits im Jahr 1913, doch erst 1919 begann die unvergleichliche Erfolgsgeschichte des Landmaschinenherstellers Claas. mehr...


Im Rutschebecken ist kein Wasser – hier haben die Gutachter per Wischprobe den Giftstoff PCB festgestellt. Foto: Winkelkötter

Harsewinkel Wohin mit dem PCB?

Der Schadstoff PCB hat der Stadt Harsewinkel bereits einen Strich durch diese Freibadsaison gemacht. Bevor die Sanierung im September beginnt, will die Stadtverwaltung die Giftstoffe aus den Becken entfernen lassen. mehr...


Die Stadt kann nun ihre Pläne umsetzen: Das Gewerbegebiet »Auf den Middeln« soll weiter ausgebaut werden. 6,5 Hektar umfasst das Gelände. Das sind in etwa sieben Fußballfelder. Die Bürgerbeteiligung wird keine rechtlichen Schritte mehr unternehmen. Foto:

Harsewinkel Eilantrag abgelehnt

Mit einem Eilantrag wollte die Harsewinkeler Bürgerbeteiligung verhindern, dass die Stadt ihre Pläne zur Entwicklung des Gewerbegebietes westlich der Steinhäger Straße vorantreibt. Der Antrag wurde abgelehnt. mehr...


Der Coffee-to-go-Becher aus Kunststoff ist eine Variante. Die andere ein Premium-Becher aus einer Porzellan-Stahl-Kombination (Foto). Da würde es allerdings Schwierigkeiten mit dem Logo-Druck geben. Foto: Stadt Harsewinkel

Harsewinkel Welcher darf’s denn sein?

Tausende Pappbecher werden jeden Tag weggeschmissen, die Stadt Harsewinkel hat genug: Coffee to go wird nun in Mehrwegbechern verkauft. mehr...


Hundeschau vor prächtiger Kulisse: Den Besuchern wurden vor dem Wasserschloss zahlreiche Rassen präsentiert, die bei der Jagd eingesetzt werden. Wie etwa der kleine und große Münsterländer, der Deutsch Langhaar und der vorstehende Pudelpointer. Foto:

Harsewinkel/Halle Hitze, Hunde, Halali

Hundeschau vor prächtiger Kulisse: Hegeringe aus Harsewinkel und Halle gestalten einen eindrucksvollen Familientag. mehr...


Symbolbild. Foto:

Versmold Radfahrer schwer verletzt

Beim Volksradfahren am Sonntag in Versmold ist ein 59-jähriger Harsewinkeler nach einem Zusammenstoß gestürzt. mehr...


Harsewinkel ist nicht nur eine Mäddrecher-, sondern auch eine Karnevalsstadt. Falls einer der Karnevalsvereine einen Schnapszahl-Geburtstag feiert, gibt es auf Antrag einen Zuschuss von der Stadt. Foto: Carsten Borgmeier

Harsewinkel Alle Vereine erhalten Zuschuss

Die Stadt möchte die Richtlinien zur finanziellen Unterstützung von Vereinen und Organisationen zu Jubiläumsfeiern überarbeiten. Einem Vorschlag hat der Schul-, Kultur- und Sportausschuss in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Die Entscheidung muss vom Rat noch bestätigt werden. mehr...


Sie haben stets ein offenes Ohr für Kinder und Jugendliche (von links): Meike Hermes, Michael Trödel, Anna-Katharina Lindemann, Janine Girard und Sandra Schwab. Foto: Winkelkötter

Harsewinkel Trockendock-Aufbau läuft gut

Erst seit gut zwei Monaten ist Anna-Katharina Lindemann Leiterin des Marienfelder Jugendhauses Trockendock. In dieser kurzen Zeit hat sie sich schon so gut etabliert und Kontakte zu jungen Menschen geknüpft, dass ihre Stelle bereits von 50 auf 75 Prozent aufgestockt wurde. mehr...


121 - 130 von 1134 Beiträgen