Harsewinkel Spannende Ideen für Harsewinkel

Harsewinkel: Spannende Ideen für Harsewinkel

Harsewinkel (jau) - Zugegeben, es gibt auf den ersten Blick griffigere Themen, die die Menschen bewegen. Der Gasthof Wilhalm etwa oder die Bahn. Wenn man genauer hinschaut, stecken selbst hinter dem sperrig anmutenden integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept, kurz Isek,  spannende Aspekte. mehr...

Der Brunnen an der St.-Lucia-Kirche rückt in den Blickpunkt der Bürger. Im Gespräch ist, den Brunnen an einen Ort zu versetzen, wo nicht so viele Autos fahren. Foto: Winkelkötter

Harsewinkel Die City attraktiver machen

Keine größeren Katastrophen gibt es in der Harsewinkeler Innenstadt, aber doch einige Möglichkeiten zur Verbesserung. Dies ist ein erstes Fazit nach dem Bürgerforum im Gasthof Wilhalm. mehr...


Harsewinkel: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Mann

Harsewinkel Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Mann

Marienfeld (gl) - Am 9. Januar ist eine 22-jährige Frau, die um 22.25 Uhr mit dem Fahrrad auf der Wadenhardstraße unterwegs war, in Höhe des Remser Wegs von einem Mann von ihrem Fahrrad gestoßen worden. Ein weiterer Mann kam hinzu. Sie forderten die Frau auf, mit ins angrenzende Waldstück zu gehen. mehr...


Harsewinkel: Corona-Virus gefährdet Jazz-Festival

Harsewinkel Corona-Virus gefährdet Jazz-Festival

Marienfeld (rob) - In NRW sind schon einige Veranstaltungen aus Angst vor dem Corona-Virus abgesagt worden. Und: Die Auswirkungen reichen bis Marienfeld. Der Kartenverkauf für das Sazerac-Jazzfestival, das am 25. April in der Klosterpforte geplant ist, ist am Freitag mit Verweis auf die Corona-Krise gestoppt worden. mehr...


Foto: Symbolfoto Jörn Hannemann

Harsewinkel Nach Überfall: Polizei veröffentlicht Phantombild

Nach dem Überfall auf eine 22-jährige Frau im Januar in Marienfeld hat die Polizei nun ein Phantombild veröffentlicht. Durch ein Blitzlicht konnte die 22-Jährige das Gesicht von einem der beiden Männern erkennen. mehr...


Harsewinkel: Nachbar ärgert sich über  „Kahlschlag“

Harsewinkel Nachbar ärgert sich über  „Kahlschlag“

Marienfeld (jau) - „Es war wunderschön hier. Und jetzt ist hier totaler Kahlschlag“, sagt Norbert Brodtmann, der an der Sattlerstraße in Marienfeld lebt. Seit Mittwoch laufen auf der Fläche neben seinem Grundstück Baumfällarbeiten. Und das ärgert den 72-Jährigen. mehr...


Die beiden Fahrzeuge wurden bei dem Unfall demoliert. Einer der Unfallbeteiligten hatte auf der glatten Emsbrücke die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war in den Gegenverkehr geschleudert. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Auf spiegelglatter Straße in den Gegenverkehr

Zwei Autofahrer sind am Freitagmorgen gegen 7.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Heerdamm in Harsewinkel verletzt worden. mehr...


Harsewinkel: Zwei Schwerverletzte nach Glatteisunfall

Harsewinkel Zwei Schwerverletzte nach Glatteisunfall

Harsewinkel (gl) - Zwei Autofahrer sind am Freitagmorgen um 7.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Heerdamm in Harsewinkel verunglückt. Einer der Verkehrsteilnehmer hatte beim Überfahren der spiegelglatten Emsbrücke die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren mehr...


Welche Schülerzahlen sind zu erwarten, was muss räumlich passieren? Um solche Fragen geht es im Schulentwicklungsplan. Foto: dpa

Harsewinkel Am Harsewinkeler Gymnasium wird es eng

Die städtische Gesamtschule Harsewinkel wird künftig dauerhaft als siebenzügige Schule geführt. Und das Gymnasium benötigt mehr Platz. Das sind zwei Ergebnisse des Schulentwicklungsplanes, der jetzt im Fachausschuss vorgelegt wurde. mehr...


Harsewinkel: „Sollten Vermietern auf die Füße treten“

Harsewinkel „Sollten Vermietern auf die Füße treten“

Harsewinkel (jau) - Das Signal des Hauptausschusses und Stadtrats war eindeutig: Die Lokalpolitiker stimmten in beiden Gremien dafür, den städtischen Außendienst zu verstärken. Zum einen, um noch regelmäßiger unangemeldete Kontrollen in den Unterkünften der Mitarbeiter der Fleischindustrie durchzuführen. mehr...


121 - 130 von 1404 Beiträgen