Harsewinkel Rücktritt im Doppelpack

Foto:

CDU-Fraktionschef Heinz Bünnigmann und sein Stellvertreter Dieter Berheide sind in einer Sitzung am Montagabend zurückgetreten. Die Fraktion hat daraufhin Dr. Angelika Wensing zur neuen Sprecherin gewählt. mehr...

Alleingang: Schon beim Start lief Ludger Schröer (rechts) in seiner eigenen Spur. Am Ende gewann er den Halbmarathon vor Claas Bradler, der hier das restliche Feld anführt. Foto: Henrik Martinschledde

Volkslauf Auf der Suche nach dem richtigen Weg

Mit gut 480 Teilnehmern konnte das neue Organisationsteam des Harsewinkeler Volkslaufs bei der 51. Auflage am Sonntag den Abwärtstrend der Vorjahre deutlich stoppen und verbuchte ein Plus von gut 100 Teilnehmern gegenüber dem Rekordtief im Vorjahr. mehr...


Marc Heilenkötter (42) hat im Oktober 2017 seinen Job als Pfarrdechant in Harsewinkel angetreten. Nach nicht ganz drei Jahren kehrt er der Pfarrei St. Lucia den Rücken. Foto: Christ

Harsewinkel Kaum da, ist er wieder weg

Nicht einmal drei Jahre hat er die Pfarrei geführt: Pfarrdechant Marc Heilenkötter verlässt Harsewinkel. Er geht im Mai und tritt im Juni in Münster eine neue Stelle an. Nicht weil er muss – er möchte. mehr...


Jörg Pollmeyer, Andreas Scherbaum und sein Sohn Ben (6) sind als engagierte Umweltschützer an der B513 in Harsewinkel in Höhe des Feuerwehrhauses im Einsatz. Am Straßenrand gefundener Müll landet in großen blauen Säcken. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Natur erstrahlt in neuem Glanz

Warum manche Menschen Wäschespinnen oder PC-Monitore einfach in der Umwelt entsorgen, wird Naturfreunden stets ein Rätsel bleiben. Jetzt sind diese Sünden erstmal wieder behoben. Mehr als 300 Aktive zogen los, um die Natur von Unrat zu befreien. mehr...


Michael Kremerskothen und Maximilian Hoberg vor den Flächen, die der Reiterverein gerne weiter nutzen möchte. Die Reithalle war von den ganzen Diskussionen nicht betroffen. Zehn Jahre können die Reiter nun noch auf dem Gelände bleiben. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Waldhof: Einigung in Sicht

Der Reit- und Fahrverein Harsewinkel hat einen Rechtsstreit gegen Waldhof-Chefin Marianne Hanhart vor dem Landgericht Bielefeld verloren. Es ging um das Reitplatzgelände am Waldhof. Trotz der Niederlage vor Gericht deuten nun aber alle Zeichen auf eine gütliche Einigung hin. mehr...


Von Gütersloh fährt die Linie 71 über Harsewinkel nach Versmold. Künftig sollen innerhalb der Mähdrescherstadt einheitliche Preise gelten. Foto: Stefanie Winkelkötter

Harsewinkel Ende des Tarif-Wirrwarrs

Einfacher und günstiger soll das Busfahren mit der Linie 71 in Harsewinkel, Marienfeld und Greffen werden. Bislang gelten für die Mähdrescherstadt vier verschiedene Tarifzonen. Das soll sich ändern. mehr...


Auf dem offiziellen Mannschaftsfoto für die nächsten Länderspiele des DFB-Teams dürfen die Hotelchefs natürlich nicht fehlen. Foto: Wolfgang Wotke

Harsewinkel Imagefilm mit dem DFB-Team

Für zehn Tage hat die deutsche Damen-Fußballnationalmannschaft ihr Trainingsquartier im Sporthotel der Klosterpforte in Marienfeld aufgeschlagen. Vorbereitung auf zwei Länderspiele. mehr...


Sie freuen sich über den Bundessieg beim Videowettbewerb »Klickwinkel« der Vodafone Stiftung: (von links) Emma Zibert, Maya Krämer, Beate Kirk, Lena Boldt, Ida Hennemann und Vanilla Viola Tophinke vom Gymnasium. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Der richtige Dreh

Mit einem derartigen Erfolg hat niemand gerechnet: Schüler des Gymnasiums haben bei einem bundesweiten Videowettbewerb Rang eins belegt. mehr...


Dieses hübsche Foto, aufgenommen im vergangenen Jahr, ziert den Flyer der diesjährigen Stadtradel-Aktion. Die Mitglieder des Umweltausschusses, die hier abgebildet sind, sind natürlich herzlich eingeladen, mit gutem Beispiel voranzugehen und mitzumachen. Foto:

Harsewinkel Harsewinkel tritt in die Pedale

»Keine Gnade für die Wade« heißt es wieder im Mai. Dann sind alle Bürger der Mähdrescherstadt aufgerufen, kräftig in die Pedale zu treten. Die vierte Aktion Stadtradeln steht auf dem Programm. mehr...


Beim Unfall entstand ein Schaden von 22.000 Euro. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel In den Graben gerutscht

Ein Auffahrunfall mit Folgen: Ein 39-jähriger Opelfahrer aus Dissen hat am Samstagnachmittag auf der Bielefelder Straße übersehen, dass ein vor ihm fahrender Ford Sierra abbiegen wollte. mehr...


181 - 190 von 1094 Beiträgen