Marienfeld Kloster-Kicker sehr spendabel

Die Spenden des Klosterpforten Cup 2019 überreichten (von links) Sarah Dörmann (Agentur impulsevent), Peggy Brammert (Fruchtalarm ein Projekt der von Laer Stiftung), Emre Schilder (Turnier-Hauptsponsor Betriebskrankenkasse Mobil Oil), Dr. Stephan Pantenburg (St. Elisabeth-Hospital Gütersloh), Reinhold Frie  (Hotel-Residence Klosterpforte), Silke Wallhorn, Margit Tönnies (beide Aktion Kinderträume e.V.), Christopher Schemmink (Hotel-Residence Klosterpforte) und Jens Rosenfeld (Kinderhospiz Bethel). Foto: Robert Becker

Der 17. Klosterpforten-Cup, das Charity-Fußballturnier mit Firmen- und Traditionsmannschaften, erzielte wieder eine große Spendensumme. Am Dienstag überreichten Reinhold Frie und Hoteldirektor Christopher Schemmink vier Schecks über insgesamt 12.000 Euro an vier Einrichtungen in der Region, die jeweils mit 3000 Euro bedacht wurden. mehr...

Cornelia Berheide bietet beim Weihnachtsmarkt in Greffen allerlei schöne, selbst gebastelte Geschenkideen und Wohnraumaccessoires  an. Besonderes Augenmerk der Besucher gilt ihren gehäkelten Tieren und einem Schneemann. Fotos: Gabriele Grund

Harsewinkel Laura, Lea und der Nikolaus

Der Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz in Greffen kam bei den Besuchern gut an. Insgesamt 17 Aussteller präsentierten eine breite Palette an Selbstgemachtem. Und der Nikolaus kam auch. mehr...


er Tannenbaum-Weitwurf ist eine sportlich, pieksige Disziplin, die jedes Jahr auf dem Engelmarkt im Klosterdorf ausgetragen wird. Das lockt Schaulustige an und das Fernsehen. Foto: Gabriele Grund

Marienfeld Der Punsch schmeckt, die Tanne fliegt

Trotz eines konkurrenzstarken Umfeldes – am vergangenen Wochenende fanden im Kreis Gütersloh etliche Weihnachtsmärkte statt – ist der Engelmarkt auf dem Klosterhof eine gut besuchte Veranstaltung gewesen. mehr...


Annette Niemeyer und Bernd Schnieder eröffnen an diesem Samstag die Ausstellung im Bürgerhaus. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Malen nach Lust und Laune

Beim Greffener Weihnachtsmarkt am Wochenende sollten Besucher sich nicht nur den Verkaufsständen widmen oder auf den Besuch des Nikolaus hoffen. Es gibt auch Kunst zu sehen. mehr...


Die Jugendschautänzer wurden für ihren Beitrag „Das Spiel ist aus, Mäusebande“ bei der Westfalenmeisterschaft im karnevalistischen Tanzsport mit dem zweiten Platz belohnt.

Harsewinkel Die Konkurrenz weggefegt

Tolle Ergebnisse haben die mehr als 90 Tänzer der Tanzsportgarde Rote Funken bei der Westfalenmeisterschaft im karnevalistischen Tanzsport in der Dreifachturnhalle vor heimischem Publikum erreicht. mehr...


Das ehemalige Fitness-Studio Elite wird von einer sektenähnlichen Gruppierung bewohnt. Die Polizei hat das Gebäude am Dienstag gestürmt. Foto: Darboven

Harsewinkel Polizei stellt Drogen und Silbermünzen sicher

So schnell, wie die Handschellen der Polizei bei dem Ex-Betreiber des „Elite“ geklickt haben, so schnell war er auch wieder auf freiem Fuß. mehr...


In den frühen Morgenstunden durchsuchen zwei Gruppen einer Einsatzhundertschaft der Polizei Bielefeld zusammen mit der Polizei Gütersloh und dem Ordnungsamt Harsewinkel das ehemalige Fitness-Studio „Elite“ und nehmen den Betreiber fest. Foto: Darboven

Harsewinkel „Elite“: Polizei nimmt Ex-Betreiber vorübergehend fest

+++Update: Dienstag, 17.32 Uhr+++ Zwei Gruppen einer Einsatzhundertschaft der Polizei Bielefeld sowie Angehörige der Kreispolizeibehörde Gütersloh und des Harsewinkeler Ordnungsamtes haben am Dienstagmorgen um 7 Uhr das Gebäude von Elite-Fitness im Prozessionsweg durchsucht. Der ehemalige Studio-Betreiber (35) ist im Zuge dieser Maßnahme vorübergehend festgenommen worden. mehr...


Die Kolpingtheater-Gruppe ist auf der Bühne im Saal Poppenborg schon Zuhause: Andreas Hanhart als Hein Petersen (Bildmitte) erklärt der Familie, was auf der Hallig läuft. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Stürmische Zeiten auf der Hallig

Was für ein Theater: Getrieben von dem Wunsch, seine zerstrittene Familie wieder in gemeinschaftlicher Harmonie zu vereinen, hat der erfolgreiche Bauunternehmer Johannes Badenhop seine Kinder nebst Ehepartner zum 75-jährigen Geburtstag ins Leuchtfeuerdienstgehöft auf eine einsame Hallig eingeladen. mehr...


Auf gutes Gelingen stoßen die Karnevalisten Anna Janssen, Gregor Diederichs, Michael Teeke, Karl-Heinz Diederichs und Christoph Diederichs beim Weihnachtsmarkt an. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Lettland und Frankreich zu Besuch

18 Volkstänzer aus Lettland haben sich auf eine 2200 Kilometer lange Reise nach Harsewinkel begeben. Ziel war die Teilnahme am 47. Weihnachtsmarkt auf dem Alten Markt. mehr...


Das Haupthaus und die Scheune des Gasthofes Wilhalm werden unter Denkmalschutz gestellt.

Harsewinkel Hoffen auf Fördermittel

Teile des Gasthofes Wilhalm werden unter Denkmalschutz gestellt. Einen entsprechenden UWG-Antrag haben die Mitglieder des Planungs- und Bauausschusses gegen die Stimmen der CDU verabschiedet. mehr...


191 - 200 von 1370 Beiträgen