Harsewinkel Mühlenteich ist wieder sauber

Heiner Bessmann, sein Sohn Gebhard Bessmann und dessen Tochter Amelie (7) stehen am Mühlenteich, der etwa zwei Wochen lang ausgebaggert und entschlammt worden ist. Nun kann das Wasser wieder problemlos fließen. Foto: Stefanie Winkelkötter

Rund zwei Wochen lang war das Wasser aus dem Mühlenteich hinter dem Kloster Marienfeld verschwunden. Dafür waren im Auftrag des Unternehmers Heiner Bessmann Bagger am Werk, die das Gewässer von Schlamm und Sand befreiten. Mit Video: mehr...

Ralf Prattke gehört zur Stadtwacht. Der 55-Jährige ist seit zwölf Jahren nachts in der Stadt unterwegs und sorgt für Sicherheit – als Außendienstmitarbeiter des Ordnungsamtes. Doch was sind eigentlich seine Befugnisse? Das konnte er bis dato nicht ganz klären und hat deshalb gekündigt. Foto: Elke Westerwalbesloh

Harsewinkel Wächter Prattke schmeißt hin

Ralf Prattke streift seit zwölf Jahren durch die Parks, Schulhöfe und Teestuben und sorgt für Ordnung. Jetzt reicht’s ihm! Mit Kommentar: mehr...


Auf Gleis 1 im Gütersloher Hauptbahnhof sollen die Personenzüge einrollen. Pro Tag wird auf der reaktivierten TWE-Strecke mit 3500 Fahrgästen gerechnet. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh/Verl/Harsewinkel Züge sollen an acht Stationen halten

Der Nahverkehrsverband Westfalen-Lippe (NWL) hat dem Regionalrat empfohlen, die TWE-Reaktivierung zur Aufnahme in den ÖPNV-Bedarfsplan des Landes anzumelden. Die Planungen für das 34,5-Millionen-Euro-Projekt sind mittlerweile konkretisiert worden. mehr...


Die Lokale Agenda wird im Juli mit Kindern die Tierwelt des Abrooksbaches erkunden. Wer Lust hat an dieser spannenden Gewässerexkursion teilzunehmen, der muss sich flott anmelden. Die Plätze sind begrenzt und schnell vergeben. Foto: dpa

Harsewinkel Mit Lupe und Kescher unterwegs

Das neue Jahresprogramm der Umweltgruppe der Lokalen Agenda in Harsewinkel ist da. Manfred Müller, Ursula Langer-Theis und Maria Abeck-Brandes, drei der aktuell mehr als zehn aktiven Mitglieder der Umweltschutzgruppe, haben seit Herbst insgesamt elf Aktionen rund um Tier-, Natur- und Umweltschutz erarbeitet. mehr...


Auf der Bielefelder Straße in Marienfeld ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Opel-Fahrerin fuhr aus einer Einfahrt auf die Straße und übersah einen Rollerfahrer. Foto: Fahrenwald

Harsewinkel Rollerfahrer in Lebensgefahr

Schwerer Unfall: Ein 50-jähriger Rollerfahrer aus Bielefeld ist bei einem Unfall am Dienstag auf der Bielefelder Straße in Marienfeld lebensgefährlich verletzt worden. mehr...


Die Harsewinkeler Landeier haben am Sonntag in Harsewinkel ihr letztes Konzert gegeben. Nach 19 Jahren haben sie ihre Auflösung beschlossen, um sich mehr dem Beruf, den Familien und der Freizeit widmen zu können. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel Liebeserklärung an die Landeier

Das war’s: Nach 19 Jahren, mehr als 1000 Bühnenshows und 100.000 unfallfreien Kilometern Fahrtstrecke ist seit Sonntag Schluss bei den Landeiern. mehr...


Xamina Joergensen (16) aus Marienfeld ist aus der RTL-Castingshow ausgeschieden. Foto: DSDS

Harsewinkel Endstation in Ischgl

Beim Deutschland-sucht-den-Superstar-Recall in Ischgl war für Xamina Joergensen Endstation: Die 16-Jährige aus Marienfeld ist aus der RTL-Castingshow ausgeschieden. mehr...


Je grauer der Himmel, desto farbenprächtiger die Harsewinkeler Narren: Die »Ohne Motto«-Fußgruppe kommt als Schmetterlinge daher und nimmt das Insektensterben auf die Schippe. »Streut Blumensamen aus, dann haben wir ein Zuhaus«, meinen sie. Foto: Carsten Borgmeier

Harsewinkel Wo der Frohsinn wasserfest ist

Im 44. Jahr ihres Bestehens scheinen es sich die »Roten Funken« mit Petrus verscherzt zu haben: Am Rosensonntag überzog er die Harsewinkeler Narren während des großen Umzugs mit Wind und Regen. Mit Video mehr...


Ist stolz auf seine Errungenschaft aus Brackwede: der Marienfelder Mode-Unternehmer Volker Bessmann mit einem Teil des restaurierten Fachwerks von Hof Kulbrock. Hinten links ist der ehemals denkmalgeschützte Deelenbalken zu erkennen. Foto: Markus Poch

Harsewinkel Besuch auf Hof Kulbrock in Marienfeld

Das aus Brackwede translozierte Fachwerkhaus von 1783 wird nur zu Teilen restauriert. Etliche Holzbalken sind in einem schlechten Zustand. Mit Video: mehr...


In Rietberg wurde am Donnerstag schon kräftig gefeiert. Foto: Carsten Borgmeier

Rheda-Wiedenbrück/Bielefeld Rosenmontag: Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturm in OWL

Zum Höhepunkt der Session könnte es in Ostwestfalen-Lippe ganz schön stürmisch werden. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit Werten bis zu Windstärke 10. mehr...


81 - 90 von 960 Beiträgen