Harsewinkel Es knirscht im Gebälk

Der Haupteingang der Klosterkirche ist bis voraussichtlich Juli eingerüstet. Hier wird der Kirchturm restauriert. In den vergangenen zwei Jahren war die Dachbedeckung an der Reihe. Foto: Hendrik Christ

Ein Gerüst am Haupteingang macht auf die Restaurationsarbeiten aufmerksam: An der Marienfelder Klosterkirche gibt es fast immer etwas auszubessern. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Harsewinkel Einbruch in syrisch-orthodoxe Gemeinde

Bislang unbekannte Täter sind Sonntagabend in Harsewinkel in die syrisch-orthodoxe Gemeinde an der Alten Brockhäger Straße eingebrochen. mehr...


Jörg und Manuela Buchmann präsentieren die riesige Auswahl an gefüllten Ostereiern. Foto: Wolfgang Wotke

Harsewinkel So süß kann Ostern sein

Zu Ostern ist der Schokohase ein Muss, ebenso das Ei. Das Angebot an Leckereien ist riesig. Doch wie müssen sie schmecken? Das weiß Konditormeister Jörg Buchmann aus Harsewinkel am besten. mehr...


Angelika Schöne und Thomas Kloidt leiden beide unter Parkinson. An jedem vierten Donnerstag im Monat treffen sich die beiden mit anderen Erkrankten zum Austausch. Foto: Hendrik Christ

Harsewinkel Leichter mit Parkinson leben

Angelika Schöne und Thomas Kloidt leben sehr eingeschränkt. Beide leiden unter Parkinson. Um den sozialen Rückzug abzufedern, haben Betroffene in Harsewinkel eine Initiative gegründet. mehr...


Sie haben die Brutinsel in Beschlag genommen: Die Marienfelder Kanadagänse am Lutterteich erwarten Nachwuchs. Foto: Egon Möllenbrock

Harsewinkel Gänsenachwuchs wird erwartet

Den Lutterteich in Marienfeld hat der Naturfreund Egon Möllenbrock praktisch immer im Blick. Jetzt hat Möllenbrock die Rückkehr der Kanadagänse beobachtet. mehr...


Bis die Jungen und Mädchen einen Kindergartenplatz haben, kann es durchaus auch mal Ärger geben, zum Beispiel beim Anmeldeverfahren. Foto: dpa/Symbolfoto

Harsewinkel Eltern blockieren Plätze

Die Harsewinkeler SPD kritisiert, dass es immer noch keine Lösung hinsichtlich der Frage gibt, ob künftig ein online-basiertes Anmeldesystem in der Mähdrescherstadt eingeführt werde. mehr...


Die Zentrale ist hochmodern und soll demnächst fertig sein: Architektin Christiane Würdemann (von links), Peter Gödde (Stadt Harsewinkel) sowie Techniker Michael Plöger begutachten hier gerade den Baufortschritt. Foto: Hendrik Christ

Harsewinkel Funkwerkstatt rundet das Projekt ab

Nur noch knapp drei Wochen verbleiben, dann wird das brandneue Feuerwehrhaus offiziell eingeweiht. Am 29. April findet die große Eröffnungsfeier statt. mehr...


Mit dem Ende der August-Claas-Hauptschule löst sich auch der zugehörige Förderverein auf. Die Stadt wird deshalb als Mieterin der Außenwerkstatt eintreten. Foto: Wolfgang Wotke/Archivfoto

Harsewinkel »Übers Ziel hinausgeschossen«

Der langfristige Fortbestand der Außenwerkstatt ist weiter in die Ferne gerückt. Einen Neubau und ein erweiteres Konzept lehnte der Rat am Donnerstag mit den Stimmen der CDU und Grünen ab. mehr...


Die Schüler Anna, Luisa, Laura und Henry, alle 14, die hier mit ihren Fahrrädern zu sehen sind, finden sich auch auf dem großen Plakat wieder. Foto: Stefanie Winkelkötter

Harsewinkel Hingucker weist zum Rad-Tag

Einen echten Hingucker haben Schüler des Gymnasiums Harsewinkel geschaffen: einen kreativen Hinweis auf den bevorstehenden Rad-Mobil-Tag. Das Kunstwerk steht direkt an der B 513. mehr...


Schauspieler Ilja Richter tarnt sich als Herr mit großflächiger Brille und schlüpft so in die Rolle von Kabarett-Legende Georg Kreisler. Die Zuschauer kaufen ihm die Rolle ab. Fotos: Grund

Harsewinkel Richtig böse und richtig gut

Einen Chanson-Abend durch Kreislers Brille und mit seinen Worten und Liedern präsentierten am Samstagabend der Schauspieler, Sänger und Autor Ilja Richter im Saal von Poppenborg. mehr...


951 - 960 von 1177 Beiträgen