Fr., 12.07.2019

Feuer in Marienfeld: Sechs Personen im Haus – niemand verletzt Zimmerbrand nach Blitzeinschlag

Ein Blitzeinschlag ist der Grund für einen Zimmerbrand an der Straße Diekort in Marienfeld gewesen.

Ein Blitzeinschlag ist der Grund für einen Zimmerbrand an der Straße Diekort in Marienfeld gewesen. Foto: Gabriele Grund

Harsewinkel-Marienfeld (WB/GG). Zu ei­nem Brand ist es am Freitag gegen 17.30 Uhr an der Straße Diekort in Marienfeld gekommen.

Sechs Bewohner befanden sich in dem freistehenden Mehrfamilienhaus, bemerkten den Brand aber rechtzeitig. Verletzt wurde niemand. Als Grund für das Feuer vermutet die Feuerwehr einen Blitzeinschlag in einem Technikraum. Ein Unwetter war am Freitag über den Kreis Gütersloh hinweggezogen, teils mit heftigen Gewittern.

Die Feuerwehr rückte mit den Löschzügen Marienfeld und Harsewinkel an. Der Strom wurde in dem Bereich zeitweise abgestellt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6773813?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730032%2F