Harsewinkel
SW Marienfeld setzt auf Online-Kurse

Marienfeld (man) - Beim Sportverein Schwarz-Weiß Marienfeld ist die Gymnastikabteilung um Petra Westbeld erfinderisch geworden und wegen der Hallenschließungen aufgrund der Corona-Pandemie mit drei Sportkursen ins Internet gewechselt. „Das läuft gut und ist toll angenommen worden“, sagt Westbeld.

Montag, 13.04.2020, 18:30 Uhr aktualisiert: 13.04.2020, 19:01 Uhr
Harsewinkel: SW Marienfeld setzt auf Online-Kurse

„10 bis 15 Teilnehmer sind immer dabei. Beim Rückenfit sind es sogar 25“, freut sich Petra Westbeld über die gute Resonanz unter den Vereinsmitgliedern.

„Fitness-Apps sind oft professionell gemacht. Da können wir nicht mithalten. Sie haben aber den Nachteil, dass die Teilnehmer nicht untereinander kommunizieren können“, erklärt die Marienfelderin.

Darum ist Petra Westbeld bei der Suche nach einer geeigneten Alternative auf das Programm Zoom gestoßen, das einen virtuellen Kursraum bietet. „So kann ich alle Teilnehmer sehen und die mich. Ich kann bei den Übungen auch korrigieren und motivieren. Alle können sich austauschen. Da entsteht ein schönes Gemeinschaftsgefühl“, ist Petra Westbeld nach den ersten Stunden begeistert. „So kann ich die Mitglieder auch begeistern, dabei zu bleiben.“

Als neuer Ort dient bei Westbeld eines der früheren Kinderzimmer, das zum Fitness- und Yogaraum umgestaltet wurde. „Unsere Kinder sind schon groß und ausgezogen“, erklärt die Marienfelderin. Als weiteres benötigt Westbeld nur noch ihren Laptop mit eingeschalteter Kamera, ein Mikrofon sowie eine Gymnastikmatte. „Für die Teilnehmer reichen auch das Wohnzimmer und das Handy, wobei das Display dann sehr klein ist“, erklärt die Abteilungsleiterin der Gymnastik- und Turn-Gruppe im SW Marienfeld.

Ganz wichtig ist für Petra Westbeld, dass der Datenschutz gewährleistet ist. „Das ist ein geschlossener Bereich, in dem nur die Mitglieder von Schwarz-Weiß Marienfeld gelangen. Jeder Teilnehmer, der mitmachen möchte, schickt mir seine Mail-Adresse und ich ihm den Zugangslink“, erklärt die Marienfelderin weiter.

Über weitere Teilnehmer würde sich die Trainerin freuen. Bisher bietet Petra Westbeld am Montag- und Donnerstagabend jeweils einen Pilates-Kurs an. Er dauert eine Stunde. Trainer-Kollegin Tuzga Rolf startet mit ihrem Rückenfitkurs immer dienstagabends und freut sich über bereits 25 Teilnehmer. Interessenten können sich per E-Mail Petra.Westbeld@sw-marienfeld.de an Petra Westbeld wenden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7368140?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730032%2F
Großeinsatz: Suche nach vermisstem Mädchen
Dutzende Einsatzkräfte suchten am späten Freitagabend nach dem vermissten Mädchen.
Nachrichten-Ticker