Harsewinkel
Motorradfahrer tödlich verunglückt

Marienfeld (gg) - Tödlich verunglückt ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer auf der Bielefelder Straße in Marienfeld. Er starb noch an der Unfallstelle. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam der junge Mann nach einem Überholmanöver in einer Kurve rechts von der Fahrbahn ab.

Dienstag, 28.07.2020, 16:05 Uhr aktualisiert: 28.07.2020, 16:16 Uhr
Harsewinkel: Motorradfahrer tödlich verunglückt

Er fuhr mehrere Leitpfosten um, die aus der Verankerung gerissen wurden. Wie die Beamten vermuten, prallte der Mann, der auf einer schwarzen Honda mit Gütersloher Kennzeichen unterwegs war, gegen eines der Schilder und zog sich schwere Kopfverletzungen zu, die zum Tod führten. In Höhe der Hausnummer 62 flog das Motorrad über einen etwa ein Meter hohen Maschendrahtzaun und durch eine Hecke in den Vorgarten. Die Einsatzkräfte fanden den Fahrer vor der Hecke.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7512145?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730032%2F
Bundespräsident macht Bevölkerung Mut
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf.
Nachrichten-Ticker