So., 13.01.2019

Überfall in Herzebrock-Clarholz: Polizei sucht zwei maskierte Männer Täter erbeuten Tageseinnahmen

Die Polizei sucht Zeugen: Zwei maskierte Männer haben am Samstagabend in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) die Tageseinnahme eines Getränkemarktes erbeutetet.

Die Polizei sucht Zeugen: Zwei maskierte Männer haben am Samstagabend in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) die Tageseinnahme eines Getränkemarktes erbeutetet.

Herzebrock-Clarholz (WB). Zwei maskierte Männer haben am Samstagabend in der Le-Chambon-Straße in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) die Tageseinnahme eines Getränkemarktes erbeutet.

Gegen 21.25 Uhr transportierten zwei Mitarbeiter des benachbarten Getränkemarktes die Tageseinnahmen zum Supermarkt. Auf dem Weg dorthin wurden sie von zwei maskierten Männern überfallen und gezwungen, die Tageseinahme herauszugeben. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Bahnhof. Die Fahndung verlief bislang erfolglos.

Die flüchtigen Männer werden wie folgt beschrieben: Der erste Täter ist etwa 1,70 Meter groß und schlank, er trug eine blaue Collegejacke mit weiß-blau gestreiftem Bund; der zweite Täter ist etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und hat eine stämmige Figur. Die ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die beiden Tatverdächtigen auf ihrer Flucht im Umfeld der Le-Chambon-Straße in Herzebrock einen Passanten attackiert haben sollen. Der bislang unbekannte Geschädigte sowie weitere Zeugen des Vorfalls am Samstag werden gebeten, sich bei den ermittelnden Beamten in Gütersloh unter Tel. 05241/8690 zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6315893?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730021%2F