Rietberg Autoren sind das Markenzeichen

Stellten das Kreisheimatjahrbuch in Rietberg vor: Landrat Sven-Georg Adenauer, Friedrich Flöttmann (Flöttmann-Verlag, sitzend von links) sowie Manfred Beine (Stadtarchivar Rietberg), Ralf Othengrafen (Kreisarchivar), Dr. Rolf Westheider (Redaktion Kreisheimatjahrbuch), Manfred Habig (stellvertretender Bürgermeister Rietberg) und Martin Maschke (Kreisheimatpfleger). Foto: Blöß

Einer der Schwerpunkte im neuen Kreisheimatjahrbuch ist die Emsstadt. Umfangreich berichtet Stadtarchivar Manfred Beine im frisch herausgegebenen Druckwerk über das Jubiläum des Gymnasiums Nepomucenum. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Langenberg/Rietberg In der Kurve ins Schleudern geraten

Bei einem Unfall in Langenberg sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Auto geriet in einer Kurve ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Langenberg Lkw-Fahrer begeht nach Zusammenstoß Unfallflucht

Ein Lkw-Fahrer hat am Dienstagvormittag in Langenberg ein geparktes Auto beschädigt. Er fuhr einfach weiter, konnte aber ermittelt werden. mehr...


An der Glenne in Langenberg befindet sich die größte Baustelle der Gewässerrenaturierung im Kreis Gütersloh Foto:

Rheda-Wiedenbrück Vermessung erfolgt mit Drohne

An der Glenne in Langenberg befindet sich die größte Baustelle der Gewässerrenaturierung im Kreis Gütersloh. Ein Tag der offenen Baustelle findet am 22. September statt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Langenberg Auto beschädigt, Zeugen bedroht, Widerstand gegen Polizei

Zeugen haben der Polizei am Donnerstagabend, 6. September, um 22.30 Uhr zwei randalierende Männer an der Bäckerstraße gemeldet. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Langenberg Pferd stirbt nach Zusammenprall mit Auto

In Langenberg ist am Donnerstagmorgen ein Pferd bei einem Unfall gestorben. Das Tier war mit einem Auto zusammengeprallt, der Pkw-Fahrer bleib unverletzt. mehr...


Beamte der Bundespolizei führen bei einer großangelegten Razzia gegen eine Bande von mutmaßlichen Menschenschleusern einen festgenommenen Mann ab. Foto: dpa

Langenberg Großrazzia gegen Schwarzarbeit auf dem Bau auch in Gütersloh

Unter dem Decknamen »Midas« ermitteln Frankfurter Zoll und Staatsanwaltschaft gegen einen Familienclan. Mit einem Netzwerk von Bau- und Scheinfirmen soll er den Staat um Millionen Euro geprellt haben. Auch in Langenberg wurde ein Wohnhaus durchsucht. mehr...


Informieren über den aktuellen Stand der Renaturierung (von links): Henrik Egeler, Stefan Sibilski sowie Oliver Juhnke. Foto:

Langenberg Fluss nimmt langsam Gestalt an

Die bisher größte Renaturierung, die der Kreis Gütersloh umsetzt, ist in vollem Gange: Unzählige Mengen Boden sind bereits bewegt und die Gestaltung des neuen Flusslaufes ist schon recht weit fortgeschritten. mehr...


Frühlingshafte Temperaturen locken die Biker wieder auf die Straße. Foto: dpa

Gütersloh Motorradfahrer sollten sich nicht überschätzen

Zu Beginn der Biker-Saison mahnt die Gütersloher Polizei: »Motorradfahrer sollten sich nicht überschätzen.« mehr...


Um an das Geld zu kommen, werden die Senioren von den Anrufern unter Druck gesetzt. Die Gütersloher Polizei rät Betroffenen, das Gespräch sofort zu beenden. Foto: dpa

Gütersloh Falsche Polizisten werden zur »Plage«

Polizei-Sprecherin Corinna Koptik nennt die Vorfälle eine »Plage«. Erneut müssen sich die Gütersloher Ordnungshüter mit Ganoven auseinandersetzen, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben. mehr...


21 - 30 von 47 Beiträgen