Gütersloh Falsche Polizisten werden zur »Plage«

Um an das Geld zu kommen, werden die Senioren von den Anrufern unter Druck gesetzt. Die Gütersloher Polizei rät Betroffenen, das Gespräch sofort zu beenden. Foto: dpa

Polizei-Sprecherin Corinna Koptik nennt die Vorfälle eine »Plage«. Erneut müssen sich die Gütersloher Ordnungshüter mit Ganoven auseinandersetzen, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben. mehr...

Thomas Christmann führt in der dritten Generation das 1938 als kleine Tischlerei von seinem Großvater Josef gegründete Einrichtungshaus. Auf 2500 Quadratmetern präsentiert der 48-Jährige in Langenberg etwa 80 »Wohnbilder«. Foto: Carsten Borgmeier

Langenberg Langenberger Stil mit Welt-Flair

Was damals in dem beschaulichen Ort als kleine Tischlerei begann, hat sich zu einem überregional bekannten Einrichtungshaus entwickelt: In dritter Generation führt Thomas Christmann (48) das vor 80 Jahren in Langenberg gegründete Möbel-Unternehmen. mehr...


Güterslohs Landrat Sven-Georg Adenauer (links) hätte die Zusammenarbeit mit dem Leitenden Polizeidirektor Karsten Fehring gerne fortgesetzt. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Landrat bedauert Fehrings Ausscheiden

Landrat Sven-Georg Adenauer ist sauer. Obwohl er gerne weitergemacht hätte, muss der Leitende Polizeidirektor Karsten Fehring Ende Mai in den Ruhestand eintreten. mehr...


Stehen an der Spitze des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Gütersloh: Andreas Westermeyer (Vorsitzender), Klemens Hanfgarn (Stellvertreter), Verena Paul-Hambrink (Geschäftsführerin) und Klaus Strothmann (Stellvertreter). Foto: Rita Rehring

Kreis Gütersloh Andreas Westermeyer im Amt bestätigt

Andreas Westermeyer (52) aus Verl-Oesterwiehe ist alter und neuer Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Gütersloh. mehr...


Die gerade einmal zehn Tage alten Ferkel im Stall von Rainer Döinghaus besitzen noch kein Fell, das sie vor extremer Kälte schützen könnte. Die von Einbrechern offen gelassenen Stalltüren hätten sie töten oder schwer erkranken lassen können. Foto: Stephan Rechlin

Gütersloh Einbrecher gefährden Ferkel

Morgens ist es derzeit so um die minus fünf Grad kalt. Die gerade einmal zehn Tage alten Ferkel auf dem Hof von Rainer Döinghaus haben noch kein Fell und könnten sich den Tod holen, wenn die Stalltür offen bleibt. mehr...


Zur Beschneidung werden nicht nur archaische Methoden verwendet, sondern auch klinische – hier ein Skalpell. Foto: dpa

Langenberg Sechsjährigen illegal beschnitten

Kommt ein Mann aus Langenberg (Kreis Gütersloh) ins Gefängnis, weil er seinen Sohn (6) gegen dessen Willen und den der Mutter hat beschneiden lassen? mehr...


Symbolfoto. Foto:

Langenberg Sechs Verletzte bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall in Langenberg im Kreis Gütersloh sind am Freitagabend sechs Menschen verletzt worden. mehr...


Bei strahlendem Sonnenschein eröffnen Josef Rakel (ehemaliger Leiter Abteilung Tiefbau, Kreis Gütersloh), Bernhard Altehülshorst (CDU-Fraktion), Langenbergs Bürgermeisterin Susanne Mittag, Landrat Sven-Georg Adenauer, Uwe Rafflenbeul (Bezirksregierung Detmold), Frank Scheffer (Dezernent Bauen und Umwelt, Kreis Gütersloh) und Wolfgang Zipper (Kemna Bau Andrea GmbH & Co. KG., Bad Salzuflen, von links) die neue Ortsdurchfahrt in Langenberg. Foto: Kreis Gütersloh

Langenberg Endlich freie Fahrt durch Langenberg

Aufatmen in Langenberg: Die Ortsdurchfahrt ist wieder normal befahrbar. Landrat Sven-Georg Adenauer gab die Kreisstraße 55 nach umfangreichen Bauarbeiten offiziell für den Verkehr frei. mehr...


Der schnelle Einsatz der Polizeibeamten rettete der 74-Jährigen das Leben. Foto: dpa

Langenberg Feuer in Langenberg: Polizei rettet Seniorin

Der schnelle Einsatz der Polizeibeamten rettete der 74-Jährigen das Leben: In einem Mehrfamilienhaus am Merschweg in Langenberg hat es am frühen Montagmorgen gebrannt. mehr...


Ein Teil der Beute. Foto: Polizei

Bielefeld/Gütersloh/Detmold Einbrecherbande nach monatelangen Ermittlungen geschnappt

Eine Bande von Tankstellenräubern hat die Polizei im Kreis Gütersloh festgenommen. Die Männer sollen für mindestens 44 Einbrüche verantwortlich sein und so Tabakwaren im Wert von etwa 320.000 Euro erbeutet haben. mehr...


31 - 40 von 48 Beiträgen