Rheda-Wiedenbrück Einkaufsspaß für 1000 Euro

13 glückliche Gewinner, die beim Rhedaer-Sternenfänger-Gewinnspiel gezogen wurden, bekommen ihre Einkaufsgutscheine von Margret Reker überreicht. Über 1000 Euro freute sich die Hauptgewinnerin Susanne Blakert. Foto: Waltraud Leskovsek

Aus insgesamt 1143 Losen wurden die glücklichen Gewinner des Weihnachts-Gewinnspiels der Initiative Rheda gezogen. Hauptgewinnerin Susanne Blakert freute sich riesig über 1000 Euro. mehr...

Sind ein gutes Team: Wolfgang Krause (Pro Arbeit, von links), Eckhard Uhr (stellvertretender Leiter Bauhof), Sven Porbadnik, Egbert Hockmann (beide Pro Arbeit) und Jörg Eickholz vom Bauhof. Foto:

Rheda-Wiedenbrück Für mehr Sauberkeit in der Stadt

Seit einiger Zeit werden im Stadtgebiet verschiedene Maßnahmen umgesetzt, um Straßen, Wege und Plätze sauber zu halten. Das Team vom Bauhof, das bisher allein für das Fegen und Einsammeln von Abfällen sorgte, hat tatkräftige Unterstützung von Pro Arbeit bekommen. mehr...


Amazon erweitert das deutsche Logistiknetzwerk, um die wachsende Kundennachfrage zu bedienen. Foto: Stephan Rechlin

Rheda-Wiedenbrück Amazon schafft 2000 Arbeitsplätze

Die Firma Amazon hat angekündigt, dieses Jahr zwei neue Logistikzentren zu eröffnen. Eins davon liegt im Gewerbegebiet Aurea an der A 2 zwischen Rheda-Wiedenbrück und Oelde. mehr...


Gründungsversammlung der Genossenschaft Kloster Wiedenbrück eG im Refektorium (von links): Reinhard Edeler, Sabine Daelen, Markus Hüllmann, Georg Effertz, Christian Schnieder, Hauswirtschafterin und Köchin Carmen Koch, Bettina Windau, Michael Rakete, Dr. Heiner Wortmann, Peter Bole, Sonja Rakete, als Gäste Theo Mettenborg, Br. Korbinian Klinger OFM, Provinzialvikar P. Markus Fuhrmann OFM und Versammlungsleiter Dr. Oliver Knodel. Foto:

Rheda-Wiedenbrück Kloster: Genossenschaft ist gegründet

Die Gründung der gemeinnützigen Genossenschaft Kloster Wiedenbrück ist besiegelt. Mit der Gründungsversammlung ist der Weg für die derzeit 475 Interessierten geebnet, die Anteile kaufen und sich engagieren wollen. mehr...


Der Vorstand der Stiftung (von links): Margot Kramer, Dörte Sonnabend, Dr. Georg Robra (Stiftungsvorstand), Stefanie Döhring, Dietlind Andrae, Bürgermeister Theo Mettenborg, Burkhard Kramer, Birgit Potthoff (VHS). Foto: Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Vier „Bausteine“ führen zum Erfolg

(WB). Zehn Jahre Burckhard Kramer Stiftung, das nahmen der Gründer und seine Frau Margot zum Anlass, zusammen mit zahlreichen Ehrengästen, Kooperationspartnern und Mitarbeitern der Stiftung das bislang Erreichte Revue passieren zu lassen. mehr...


Die glücklichen Gewinner der Aktion stellen sich mit Engelchen Lia, Nicole Kirschner und Mirco Liekenbrock vom Gewerbeverein zum Erinnerungsfoto auf. Foto: Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Besucher sammeln und kleben gern

Seit 46 Jahren gibt es den Wiedenbrücker Christkindlmarkt und seitdem auch schon fast das alljährliche vorweihnachtliche Gewinnspiel der Einzelhändler, das vom Gewerbeverein organisiert wird. Ganz früher gab es Gutscheine für Puten, Enten und Gänse zu gewinnen. mehr...


Amazon wird im Sommer das neuen Logistikzentrum an der Autobahn A2 bei Herzebrock-Clarholz in Betrieb nehmen. Dafür wird jetzt Personal gesucht. Foto: Stephan Rechlin

Gütersloh Amazon sucht Personal

Der Amazon-Konzern beginnt, nach Personal für sein neues Logistikzentrum im Aurea-Gewerbegebiet zu suchen. Auf dem Online-Portal des Internet-Händlers sind zunächst vor allem Führungskräfte für den neuen Standort gefragt. mehr...


Prominenter Besuch: Der belgische Popstar Milow kommt nach Rheda-Wiedenbrück in die neue Stadthalle. Foto: Sarah Jonek

Rheda-Wiedenbrück Popstar Milow kommt

Die neue Stadthalle macht es möglich: Der belgische Popstar Milow kommt in diesem Jahr nach Rheda-Wiedenbrück. Am Freitag, 18. Dezember, präsentiert er ab 20 Uhr sein neues Album „Lean Into Me“. mehr...


Kunsthistoriker und Unternehmer Ma­ximilian Fürst zu Bentheim-Tecklenburg (50) mit Hund „Mamba“ unter einem Bild seines Urgroßvaters Gustav zu Bentheim-Tecklenburg (1849-1909). Foto: Christian Althoff

Rheda-Wiedenbrück Neue Aufgabe für den Schlossherrn

Ma­ximilian Fürst zu Bentheim-Tecklenburg (50) sitzt unter einem Ölgemälde, das seinen Urgroßvater zeigt. Die Zeit scheint stehengeblieben in diesem Raum, und doch tut sich einiges: Seit vergangenem Jahr steht der Hausherr auf Schloss Rheda an der Spitze der Deutschen Burgenvereinigung. mehr...


Auf der mit Couch, Tischchen, Sektkühler und edlem Kerzenständer ausstaffierten Bühne lädt die tief dekolletierte Meisterin der Selbstironie Zuschauer Dietmar auf ein Gläschen ein. Foto: Gabriele Grund

Rheda-Wiedenbrück Wie ein geiles Rennpferd

Das 1988 erbaute Reethus wird im Frühjahr abgerissen und durch die Stadthalle ersetzt. Mit Entertainerin Daphne de Luxe erlebten jetzt 550 Besucher letztmals einen grandiosen Comedyabend. mehr...


1 - 10 von 1356 Beiträgen