Rheda-Wiedenbrück Seit 50 Jahren haut er in die Tasten

Organist Wilfried Göckede an seiner geliebten Klais-Orgel feiert am Sonntag sein 50-jähriges Jubiläum als Kirchenmusiker. Pfarrdechant Reinhard Edeler ist froh, so einen tollen Organisten in seinem Team zu wissen. Foto: Waltraud Leskovsek

Ein Gottesdienst ohne Gesang und Orgelmusik ist für ihn wie Tanzen ohne Beine: Organist Wilfried Göckede feiert am Sonntag sein 50-jähriges Jubiläum als Kirchenmusiker in der St. Pius Gemeinde. mehr...

Foto: dpa/Montage: Günzel

Bielefeld Weniger Zucker, Salz und Fett: Das sagt die Ernährungsbranche in OWL

Die Ernährungsindustrie ist die Branche Nummer 1 in Ostwestfalen. Vorschriften über die Zusammensetzung von Fertignahrungsmitteln treffen daher die Wirtschaft in der Region besonders. mehr...


Pfarrer Marco Beuermann und das Team von Bäckerei Vorbohle freuen sich über das Engagement der Konfis. Foto:

Rheda-Wiedenbrück Konfis backen Brot für die Welt

Wie spannend und vielseitig das Bäckerhandwerk ist, haben jetzt Wiedenbrücker Konfirmanden der Evangelischen Versöhnungs-Kirchengemeinde erlebt. In der Backstube der Bäckerei Vorbohle am Klingelbrink backten sie eigenhändig Brote. mehr...


Blick zurück: Beim Benefizlauf am 1. September in St. Vit waren wieder alle Altersgruppen auf der Strecke. Foto: Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Spende ist so hoch wie nie

Im vor 14 Jahren gegründeten Verein »Laufen und Gutes tun« konnte 2018 erstmals die Rekordspenden-Summe von 23.159 Euro zusammengetragen werden. mehr...


Schüler des Ems-Berufskollegs sammeln in Spanien viele neue Eindrücke zu Kultur und Natur des Landes. Foto:

Rheda-Wiedenbrück Berufsschüler springen von der Klippe

73 Schüler der Höheren Handelsschule am Ems-Berufskolleg sind von einer Studienfahrt nach Spanien zurückgekehrt. Sie besuchten die Partnerstadt und ihre Partnerschule. mehr...


Bernd Jostkleigrewe (Bürgerstiftung), Sebastian Rettig und Annette Reich vom Kuratorium der Bürgerstiftung mit Museumsleiterin Christiane Hoffmann (von links). Foto:

Rheda-Wiedenbrück Was die Stadt auszeichnet

Viele Menschen wissen wenig über ihre Heimat. Das soll sich in Rheda-Wiedenbrück ändern. Die Bürgerstiftung setzt dazu bei den Jüngsten der Gesellschaft an. mehr...


Sie sind zufrieden, dass die neue Infostele im Historischen Rathaus umfassend über Schmitz‘ Wirken informiert: (von links) Willi Repke junior, Bürgermeister Theo Mettenborg, Silvia Schoo-Jesse und Paul F. Jesse. Foto:

Rheda-Wiedenbrück Kritische Würdigung

Ab sofort informiert eine Präsentationsstele im Historischen Rathaus über den Maler Hans Schmitz-Wiedenbrück. Sie ermöglicht eine kritische Würdigung des Künstlers und seiner Bilder. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Oelde Schwarzarbeit auf Amazon-Baustelle

Bei einer Kontrolle auf der Großbaustelle des Versandhändler-Riesens Amazon in Oelde hat das Hauptzollamt Bielefeld bei insgesamt neun Arbeitern einen illegalen Aufenthalt festgestellt. mehr...


Stellen den »Elevator Pitch« vor: (von links): Nikola Weber, Aleksandra Blagojevic, Nellja Wagner, Mario Frisch, Daniel Reckersdrees, Jonas Dollmann, Timo Langehenke, Anna Niehaus, Annabel Reckmeyer und Johannes Granas. Foto: Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Der Fahrstuhl zum Erfolg

Junge Führungskräfte, Existenzgründer oder Jungunternehmen sind richtig bei der zweiten Auflage des »Elevator Pitch« am Montag, 26. November, um 18 Uhr im Rathaus Rheda. mehr...


Jan Harbsmeyer, Ida Dreier, Lennart Jasper und Jonas Rose (von links) bei der Vernissage ihrer dritten Kunst-Verkaufsausstellung im Bleichhäuschen. 65 Arbeiten von 16 Künstlern werden für einen guten Zweck verkauft. Foto: Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Tagträumer im Bleichhäuschen

Sie sind jung, verfügen über ein exzellentes Netzwerk und stecken voller Ideen: Der vor fünf Jahren gegründete Spendenverein »Tagtraeumer« hat es sich zum Ziel gemacht, Menschen zu helfen, die in größter Armut leben – und das mit jungen, kreativen Projekten, bei denen sich junge Menschen wiederfinden können. mehr...


1 - 10 von 797 Beiträgen