Rheda-Wiedenbrück Leon und Lena regieren Narrennachwuchs

Rheda-Wiedenbrück: Leon und Lena regieren Narrennachwuchs

Rheda-Wiedenbrück (ew) - Karnevalistische Premiere in der Rheda-Wiedenbrücker Stadthalle: Erstmals sind in dem Neubau an der Hauptstraße mit dem Kinderprinzenpaar Leon I. Holtkamp und Lena I. Friedrich zwei närrische Tollitäten in Amt und Würden eingeführt worden. mehr...

Rheda-Wiedenbrück: 21-Jähriger missachtet Vorfahrt

Rheda-Wiedenbrück 21-Jähriger missachtet Vorfahrt

Rheda-Wiedenbrück (ei) - Erneut hat es am frühen Sonntagabend auf der Bielefelder Straße in Wiedenbrück gekracht. Drei Menschen wurden verletzt, als ein Linksabbieger die Vorfahrt eines entgegenkommenden Fahrzeugs missachtete. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: 666 Jecken feiern mit „Helüanern“

Rheda-Wiedenbrück 666 Jecken feiern mit „Helüanern“

Rheda-Wiedenbrück (lani) - Wie ein Ufo steht sie da, die neue Rheda-Wiedenbrücker Stadthalle, und erleuchtet den Nachthimmel in knalligem Rot. Wer diesmal das Zepter führt, ist klar: Die Roten Funken der Karnevalsgesellschaft (KG) Helü haben zum Galaabend des Frohsinns geladen. mehr...


Als bunte Trolle verkleidet wirbeln die Mitglieder der KG Helü Minigarde über die Bühne. Ihre Trainerinnen Betty Hielscher und Anne Manche haben sich für diesen Auftritt eine tolle Choreografie einfallen lassen. Foto: Rainer Stephan

Rheda-Wiedenbrück Premiere in neuer Stadthalle

Mit ihrem traditionellen „Galaabend des Frohsinns“ läutet die KG Helü, Wiedenbrücks ältester Karnevalsverein, in der neuen Stadthalle die heiße Phase der diesjährigen Session ein. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Zwei Jugendliche bei Unfall schwer verletzt

Rheda-Wiedenbrück Zwei Jugendliche bei Unfall schwer verletzt

Rheda-Wiedenbrück (ei) - Zwei Schwerverletzte hat am Samstag gegen 17.30 Uhr ein Unfall auf der Bielefelder Straße in Lintel gefordert. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge wollte ein Audifahrer auf das Grundstück eines Restaurants abbiegen, als er der Fahrerin einer 125er-Maschine die Vorfahrt nahm. mehr...


Ein Bild zur Eröffnung überreicht der stellvertretende Bürgermeister Norbert Flaskamp (Mitte) dem Geschäftsführer Jan Schreiter (links) und dem Einrichtungsleiter Mario Klekamp. Foto: Wolfgang Wotke

Rheda-Wiedenbrück Ein Senioren-Park zum Wohlfühlen

Ambulante Wohngemeinschaften, Tagespflege, betreute Wohnungen: Der neue Seniorenpark „Carpe diem“ in Wiedenbrück an der Siechenstraße ist jetzt offiziell eröffnet worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück Tönnies setzt sich Nachhaltigkeitsziele

Deutschlands größter Fleischkonzern Tönnies reagiert auf die gesellschaftliche Diskussion um Tierwohl, Klimaschutz, Arbeitsbedingungen und Fleischkonsum. Das Rheda-Wiedenbrücker Unternehmen hat sich in einer Agenda mit dem Titel „t30“ bis zum Jahr 2030 in drei Teilbereichen 15 konkrete Ziele gesetzt. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Heimatfreunde schlagen Erbe aus

Rheda-Wiedenbrück Heimatfreunde schlagen Erbe aus

Rheda-Wiedenbrück (sud) - Dem Heimatverein Wiedenbrück-Reckenberg ist das Künstlerhaus Hartmann samt Grundstück vermacht worden. Die Verantwortlichen sahen sich aber nicht in der Lage, das Erbe anzutreten. Inzwischen ist das Gebäude abgerissen worden. Der Verein steht in der Kritik. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Rätselraten um Rhedaer Carnevalsverein

Rheda-Wiedenbrück Rätselraten um Rhedaer Carnevalsverein

Rheda-Wiedenbrück (kvs) - Was ist bloß los beim Carnevalsverein Rheda (CVR)? Bislang hat man in dieser Session noch nichts von den „Blauen Funken“ gehört. Dass die Gemeinschaft vor dem Aus steht, weist Vorsitzender Detlef Hakenkamp jedoch entschieden zurück. Man stelle sich zurzeit neu auf. mehr...


Symbolbild Foto:

Rheda-Wiedenbrück Sattelschlepper stoppt Falschfahrer auf A2

Der 61-jähjrige Lenker eines Sattelschleppers hatte die Geisterfahrerwarnung im Radio gehört. Als ihm kurz darauf der Lieferwagen auf dem Standstreifen entgegenkam, fuhr er ebenfalls auf den Standstreifen, hielt an und blockierte den Geisterfahrer. mehr...


101 - 110 von 1516 Beiträgen