Rheda-Wiedenbrück Blumenstände trotz Corona zulässig

Rheda-Wiedenbrück: Blumenstände trotz Corona zulässig

Rheda-Wiedenbrück (dali) - Trotz umfangreicher Maßnahmen der NRW-Landesregierung zur Kontaktreduzierung im Zuge der Coronapandemie sind die Wochenmärkte in Rheda und in Wiedenbrück nicht ausgesetzt. mehr...

Rheda-Wiedenbrück Freikaufen von der Stellplatzpflicht

Rheda-Wiedenbrück (sud) - Wer eine Immobilie errichtet, muss ausreichend Pkw-Stellplätze vorweisen. In den dicht bebauten Stadtkernen von Rheda und Wiedenbrück ist dies jedoch nur bedingt möglich. Investoren haben daher die Möglichkeit, sich von der Stellplatzpflicht „freizukaufen“. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Infrastruktur für Radfahrer im Blick

Rheda-Wiedenbrück Infrastruktur für Radfahrer im Blick

Rheda-Wiedenbrück (eph) -  Bereits vor der Verschärfung der Schutzbestimmungen haben sich auch die Rheda-Wiedenbrücker Grünen des Themas Fahrradwege angenommen, und der Ortsverband will, sobald die Coronakrise überwunden ist, weiter für eine bessere Infrastruktur für Zweiradfahrer eintreten. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Mettenborg lobt vorbildliche Emsstädter 

Rheda-Wiedenbrück Mettenborg lobt vorbildliche Emsstädter 

Rheda-Wiedenbrück (gl) - „Das Land Nordrhein-Westfalen hat eine neue Regelung bezüglich der Notfallbetreuung von Kindern von Schlüsselpersonen getroffen“, darauf macht die Stadt Rheda-Wiedenbrück in einer Pressemitteilung aufmerksam. mehr...


Der Krisenstab mit (von links) Thomas Kuhlbusch, Sven-Georg Adenauer und Dr. Anne Bunte hat Sonntag wieder getagt. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Kreis Gütersloh Landrat greift durch

219 Corona-Fälle im Kreis Güterloh, darunter Betroffene in einem Dialyse-Zentrum und 15 Arztpraxen: Landrat Sven-Georg Adenauer sah sich zu drastischen Maßnahmen gezwungen. mehr...


Die Zahl der laborbestätigten Corona-Fälle im Kreis Gütersloh liegt seit Sonntag bei 219. Foto: dpa

Gütersloh 219 Corona-Fälle im Kreis Gütersloh

Die Zahl der laborbestätigten Fälle im Kreis Gütersloh ist gegenüber dem Vortrag um 17 Fälle gesteigen. 219 Infizierte waren Sonntagmittag registriert. mehr...


Die Tests gehen weiter, die Fallzahlen steigen. Foto: dpa

Gütersloh Jetzt 202 Fälle im Kreis Gütersloh

Nun ist auch Werther kein weißer Corona-Fleck mehr auf der Karte des Kreises Gütersloh. Insgesamt gab es Samstag (12 Uhr) 202 laborbestätigte Fälle. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Messen vor leeren Kirchenbänken

Rheda-Wiedenbrück Messen vor leeren Kirchenbänken

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Der Pastoralverbund Reckenberg lädt alle Gläubigen ein, jeden Abend um 19 Uhr ein Licht ins Fenster zu stellen. Es soll mit dem Gebet oder einem Gedanken der Solidarität verbunden werden. Begleitet wird das Licht vom Geläut der Kirchen innerhalb des Bistums. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Stadt verzichtet auf Elternbeiträge

Rheda-Wiedenbrück Stadt verzichtet auf Elternbeiträge

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Aufgrund der Schließung der Kindertageseinrichtungen und -pflegestellen wird die Stadt im April auf die Elternbeiträge verzichten. Auf diese Vorgehensweise hatte sich die Verwaltung mit den Jugendamtsdezernenten in Gütersloh und Verl sowie dem des Kreises verständigt. mehr...


121 - 130 von 1622 Beiträgen