Rheda-Wiedenbrück Mit Hilfe der Bauern blüht Bienen was

Ursel Hollenbeck-Meloh (2.von rechts) vom gleichnamigen Hof gehört zu den Vorreitern, die auf Anregung von Rudolf Pähler (links) und Angelika Daum von der GNU Blühstreifen auf ihren Ackerflächen ausgesäht haben. Ulrich Kniesel (Mitte) und Kay Klingsieck (rechs) von der Stiftung der Sparkasse Gütersloh haben zugesagt, das Projekt auch in den kommenden zwei Jahren zu unterstützen. Foto: Dunja Delker

Wer vor Jahren auf der Autobahn unterwegs war, hat die Wischblätter nicht nur wegen des Wetters genutzt, sondern auch, weil viele Insekten an den Scheiben ihr Leben ließen. Diese Zeiten sind vorbei. mehr...

Wie wurde früher in einer Ziegelei gearbeitet? Einblicke erhalten Interessierte am »Tag des offenen Denkmals« in der Alten Ziegelei an der Stromberger Straße. An Führungen können die Besucher um 13 und 14.30 Uhr teilnehmen. Foto:

Rheda-Wiedenbrück Reise in die Vergangenheit

Wer sich auf die Spuren der Vergangenheit begeben möchte, der hat am bundesweiten Tag des offenen Denkmals ausreichend Gelegenheit dazu. Am Sonntag, 8. September, ist es wieder soweit – auch in Rheda-Wiedenbrück. mehr...


»Laufen und Gutes tun« heißt es am Samstag, 7. September, in St. Vit. Es gibt zahlreiche Läufe, unter anderem den für Schüler. Aber natürlich darf ein umfangreiches Begleitprogramm an diesem Tag nicht fehlen. Foto: Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Ein ganzes Dorf feiert mit

Inzwischen ist es viel mehr als ein Sportevent: Der Verein »Laufen und Gutes tun« lädt am Samstag, 7. September, zum 15. Volkslauf in St. Vit ein. Schirmherr ist Landrat Sven-Georg Adenauer. mehr...


Perfekter Synchronsprung vom Sprungbrett: Frauchen und Hund tauchen im Freibad Rheda gemeinsam ins Wasser ein. Foto: Uwe Caspar

Rheda-Wiedenbrück Planschen mit vier Pfoten

Das freut die Veranstalter: Am traditionellen Hundeschwimmen zum Freibad-Kehraus in Rheda haben trotz des nicht optimalen Wetters 368 Vier- und 840 Zweibeiner teilgenommen. mehr...


Splitternde Lanzen: Publikumsliebling Prinz Wilhelm zu Rheda (links) und sein Ross setzen sich als Turniersieger durch. Auch wenn keine Massen in den Schlosspark strömen, zeigt sich Veranstalter Stefan Kaiser dennoch zufrieden mit der Premiere. Foto: Uwe Caspar

Rheda-Wiedenbrück Rassige Ritterkämpfe vor kleiner Kulisse

Rassige Ritterkämpfe, splitternde Lanzen, gut gelaunte Gaukler: Zum ersten Mal gastiert das Mittelalter in Rheda. Doch die Premiere auf der Hirschwiese im Schatten des Schlosses lockt an den drei Tagen das Volk nicht in Scharen an. mehr...


Kuh Lotta begrüßt fröhlich einige der prominenten Gäste und Organisatoren des Tages des Landwirtschaft in Tatenhausen. Foto: Stefan Küppers

Halle Vielfalt ist Trumpf in Tatenhausen

Der Tag der Landwirtschaft ist für die Organisatoren zu einem vollen Erfolg. Zu dem nur alle vier Jahre stattfindenden Event kamen geschätzt knapp 20.000 Besucher, etwa doppelt so viel wie erwartet worden waren. Mit Video: mehr...


Dr. Georg Rüter, Verwaltungsratsvorsitzender Heinz Flegel, Christian Wieder (Technischer Dienst), Zimmermann Mario Michel, Bernhard Landwehr, Rüdiger Rasche und Wolfgang Bien (von links) hoch oben auf dem Neubau. Anfang 2020 soll alles fertig sein. Foto: Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Alles unter einem Dach

Das Sankt-Vinzenz-Hospital feierte am Freitag Richtfest: Der dreigeschossige Erweiterungsbau zwischen Hauptgebäude und Verwaltungstrakt an der St.-Vinzenz-Straße ist im Rohbau fertig. mehr...


Markus Krebs kommt im April nach Rheda-Wiedenbrück. Foto: Manuel Dorn

Rheda-Wiedenbrück Comedian Markus Krebs kommt in die neue Stadthalle

Von Basel bis Lübeck – Markus Krebs ist überall. Wo er auftritt, heißt es fast immer »Ausverkauft!« vor der Show. Für seine Tournee 2020 hat Krebs einen neuen Spielort: Rheda-Wiedenbrück. mehr...


So frisch mit knackigen Äpfeln wie sich der separate Katalog der jungen Volkshochschule Reckenberg-Ems zeigt, gibt sich auch das Fachbereichsleiterteam hier mit (von links) Sabine Höller-Pietsch, Barbara Heuer, Kirsten Klute, Dr. Rüdiger Krüger, Axel Hemminghaus, Renate Riemann und Dominik Wedeking auf dem Wochenmarkt direkt vor der VHS in Wiedenbrück. Foto: Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Humor in Koffern

Mit mehr als 800 Angeboten, die im 450 Seiten starken Bildungskatalog beschrieben sind, startet die Volkshochschule Reckenberg-Ems in das bevorstehende Wintersemester 2019/20. mehr...


Clemens Tönnies, Vereinschef von Schalke 04. Foto: dpa

Frankfurt/Rheda-Wiedenbrück  Kein Verfahren gegen Tönnies – Ethikkommission: Ist »kein Rassist«

+++ Update 18.20 Uhr +++ Die DFB-Ethikkommission verzichtet auf ein Verfahren gegen den Schalker Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies wegen dessen umstrittener Afrika-Äußerungen. mehr...


21 - 30 von 1221 Beiträgen