Rheda-Wiedenbrück DLRG’ler helfen Frau in Seenot

23 Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Rheda-Wiedenbrück leisten in ihrem Urlaub ehrenamtlich Wasserrettungsdienst an der Ostsee.

Traditionell verbringen die Rheda-Wiedenbrücker Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ihren Jahresurlaub an den Stränden von Neustadt, Pelzerhaken und Rettin und leisten dort ehrenamtlichen Wasserrettungsdienst. mehr...

Ein Zahnarzt aus Wiedenbrück lässt derzeit seinen Eigentumsbereich am Verstärkeramt zum Wohnen herrichten. Er hatte die Räumlichkeiten (240 Quadratmeter) plus Gartenflächen im vergangenen April von Frank und Sylvia Dust erworben. Foto: Carsten Borgmeier

Rheda-Wiedenbrück Zahnarzt muss Garten weiter teilen

Ein Zahnarzt als neuer Teileigentümer des Verstärkeramtes nahe St. Vit wird seinen 2000 Quadratmeter großen Garten nicht allein nutzen dürfen. Das ist jetzt im Amtsgericht Wiedenbrück bei einem Gütetermin festgestellt worden. mehr...


Feuerwehrleute löschen den Transporter-Brand. Foto: Gabriele Grund

Rheda-Wiedenbrück Transporter brennt aus

In der Nacht zu Samstag ist an der Moritz-von-Schwind-Straße in Rheda-Wiedenbrück ein Transporter der Marke Citroen Jumper komplett ausgebrannt. mehr...


So hat das Feuerwerk in der Flora Westfalica vor einem Jahr ausgesehen. Auch 2019 wird es ein Feuerwerk geben. Foto: Flora Westfalica

Rheda-Wiedenbrück Raketen-Show zum Mittanzen

Es ist die größte Veranstaltung der Flora Westfalica. 5000 Besucher werden zum Parkfest »Feuer und Flamme« in der Ems-Aue erwartet. mehr...


Symbolfoto. Foto: Hannemann

Rheda-Wiedenbrück Ganoven bestehlen 81-Jährige

Unbekannte brechen erst das Auto der Seniorin auf, stehlen ihre Handtasche samt Haustürschlüssel und durchsuchen dann ihr Haus. mehr...


Maximilian Fürst zu Bentheim-Tecklenburg sieht diesen Stumpf als Gefahr für Kinder, die längst hätte beseitigt werden müssen. Foto: Carsten Borgmeier

Rheda-Wiedenbrück Fürst mit Pflege der Stadt unzufrieden

Maximilian Fürst zu Bentheim-Tecklenburg ist unzufrieden damit, wie die Stadt seine öffentlich zugänglichen Parkflächen rund um Schloss Rheda pflegt. Deshalb will er die Sache jetzt selbst in die Hand nehmen. Bezahlen allerdings soll das die Kommune. mehr...


51 - 60 von 1219 Beiträgen