Rheda-Wiedenbrück Hausarzt aus dem Leben gerissen

Rheda-Wiedenbrück: Hausarzt aus dem Leben gerissen

Rheda-Wiedenbrück (kvs) - Dass sein letzter Arbeitstag auf seinen 70. Geburtstag fallen würde, daran hat Dr. Abder-Rahman Shehadeh bis zum 23. Januar keinen Gedanken verschwendet. Eine schwere Operation hatte den beliebten Wiedenbrücker Hausarzt im Oktober nur kurzzeitig außer Gefecht gesetzt. mehr...

Rheda-Wiedenbrück: Pflüger erhält Wirtschaftspreis

Rheda-Wiedenbrück Pflüger erhält Wirtschaftspreis

Rheda-Wiedenbrück (kaw) - Eigentlich sei er solche Lobeshymnen ja nicht gewohnt, sagt der Emsstädter auf der Bühne, der es von Berufs wegen eher mit homöopathischen Dosen zu tun hat. Doch dass Firmenchef Horst Pflüger mit der Entgegennahme des Wirtschaftspreises der Stadt Rheda-Wiedenbrück reichlich Anerkennung verabreicht wird, bleibt nun einmal nicht aus. mehr...


Rheda-Wiedenbrück Interlübke: Streit entbrennt

Rheda-Wiedenbrück/Winnweiler (be) - Ein Streit in der Unternehmerfamilie Schramm aus Winnweiler (Rheinland Pfalz) beunruhigt den Rheda-Wiedenbrücker Möbelhersteller Interlübke. Schramm ist seit zwei Jahren Mehrheitseigner bei dem traditionsreichen, westfälischen Kastenmöbelhersteller. mehr...


Schlafmöbel aus dem aktuellen Programm der Manufaktur Schramm. Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück Zoff beim Möbelpräsidenten

Im pfälzischen Familienunternehmen von Axel Schramm gibt es heftigen Streit. Die Schwester des Präsidenten des Verbandes der deutschen Möbelindustrie, Susanne Schramm, hat eine Pressemitteilung verschickt, wonach ihr Bruder „mit sofortiger Wirkung“ entmachtet sei. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Produktionslärm nur von kurzer Dauer

Rheda-Wiedenbrück Produktionslärm nur von kurzer Dauer

Rheda-Wiedenbrück (kvs) - Die Anliegerin ist genervt. Den Grund dazu hat sie auf Video gebannt und dem Abteilungsleiter Bauen, Wohnen und Immissionen beim Kreis Gütersloh, Bernhard Bußwinkel, zukommen lassen: Demnach macht die Firma Westag und Getalit in Wiedenbrück derzeit jede Menge Krach. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Als Schmuckstück gilt das Jugendforum

Rheda-Wiedenbrück Als Schmuckstück gilt das Jugendforum

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Stadt und Volkshochschule (VHS) Reckenberg-Ems nehmen seit 2017 erfolgreich an dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ teil. Es zielt auf die Initiierung der „Demokratiepartnerschaft Rheda-Wiedenbrück“ ab. Das Schmuckstück ist das Jugendforum. mehr...


Elmar Simon in der Küche des „Balthasar”. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn/Rheda-Wiedenbrück Zwei Sterne für OWL

Die Spitzenrestaurants in OWL haben ihre Michelin-Sterne verteidigt. Auch 2020 tragen das „Balthasar“ in Paderborn und das „Reuter“ in Rheda-Wiedenbrück die begehrte Auszeichnung. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Hamsterkäufe wegen Angst vor Virus  

Rheda-Wiedenbrück Hamsterkäufe wegen Angst vor Virus  

Rheda-Wiedenbrück (kvs) - Ratlos stehen die beiden Frauen inmitten der geplünderten Regale: „Das gibt es doch gar nicht“, wundert sich eine von ihnen. Beide wollten Mehl kaufen - werden an diesem Tag im Hit-Markt am Feldhüserweg allerdings nicht fündig. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Jugendliche auf nächtlicher Spritztour

Rheda-Wiedenbrück Jugendliche auf nächtlicher Spritztour

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Auf einen Renault Clio ist die Polizei am Sonntagmorgen gegen 3.05 Uhr in Wiedenbrück aufmerksam geworden. Den Beamten war eine unsichere Fahrweise aufgefallen. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Emstreppe ihrer Bestimmung übergeben

Rheda-Wiedenbrück Emstreppe ihrer Bestimmung übergeben

Rheda-Wiedenbrück (gl) - „Mit der Emstreppe rücken unser Flora-Westfalica-Park und unsere schöne Wiedenbrücker Innenstadt noch näher zusammen.“ Das hat Bürgermeister Theo Mettenborg am Freitag bei der offiziellen Freigabe der Stufenanlage vor Anliegern und Ratsvertretern gesagt. mehr...


61 - 70 von 1524 Beiträgen