Rheda-Wiedenbrück Die Patientenakten sind jetzt digital

Dr. Georg Rüter, Kaufmännischer Leiter Wolfgang Bien, Pflegedienstleiter Siegmund Neu und Dr. Rainer Schnippe (von links) sind über die Digitalisierungsoffensive im Sankt Vinzenz Hospital sehr froh. Die Mitarbeiter aller Berufsgruppen waren dabei sehr engagiert. Eine enge Verknüpfung aller Diagnostikdaten ist nun möglich. Eine Ausstattung aller Mitarbeiter mit mobilen Tablet-Geräten soll in Kürze erfolgen. Foto: Archiv/Waltraud Leskovsek

Das Sankt Vinzenz Hospital Rheda-Wiedenbrück vermeldet in seinem vorgelegten Jahresbericht 2019 eine stabile Entwicklung. mehr...

Rheda-Wiedenbrück: Linteler lieben ihre jecke „Ecke“

Rheda-Wiedenbrück Linteler lieben ihre jecke „Ecke“

Rheda-Wiedenbrück (lani) - Dass die Ecke Sagemüller aus Lintel den großen Karnevalsvereinen der Doppelstadt in Sachen Narretei in nichts nachsteht, steht schon vor der Sause fest. Lange bevor die erste donnernde Rakete in der Halle - pardon - im Saloon Voltmann zündete, war die Party ausverkauft. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Schlüsselübergabe ins Rathaus verlegt

Rheda-Wiedenbrück Schlüsselübergabe ins Rathaus verlegt

Rheda-Wiedenbrück (sud) - Das Festzelt der Rheda-Wiedenbrücker Karnevalisten auf dem Großparkplatz „Auf der Schanze“ bleibt wegen des Sturms am heutigen Sonntag geschlossen. Die Schlüsselübergabe haben die Jecken kurzerhand ins Rhedaer Rathaus verlegt. Morgen soll der Umzug wie geplant stattfinden. mehr...


Die „Wonder Girls“, hier einige der insgesamt 28 Frauen, sind in diesem Jahr wieder beim Rosenmontagszug dabei. Foto: Waltraud Leskovsek

Rheda-Wiedenbrück Spaß am Feiern ist Voraussetzung

Mal kamen sie als der verrückte Hutmacher, mal als Bibo von der Sesamstraße, und in diesem Jahr möchten sie die Besucher des Rosenmontagsumzuges als Candy Girls begeistern. Die Rede ist von den „Wonder Girls“, die sich am Aschermittwoch vor vier Jahren überlegt haben, dass sie doch alle gerne feiern und auch im Karneval aktiv dabei sein möchten. mehr...


Rheda-Wiedenbrück Vortrag: Alternative zu Steinwüsten

Rheda-Wiedenbrück (ebl) - Hauseigentümer stellen sich oft die Frage, wie man den Garten gestaltet. Sie entscheiden sich für eine Steinwüste und hoffen, weniger Arbeit zu haben. Ein Irrglaube, meint Philippe Dahlmann. Der Gartenberater hat bei seinem Vortrag eine Alternative aufgezeigt. mehr...


Ralph Brinkhaus ist Chef der Unions-Bundestagsfraktion. Foto: Thomas F. Starke

Interview mit dem Unions-Fraktionschef Brinkhaus: „Kein Kandidat ist perfekt”

Unions-Fraktionschef im Interview über die Vorsitzfrage in der CDU mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Ausbildungsbetriebe öffnen ihre Pforten

Rheda-Wiedenbrück Ausbildungsbetriebe öffnen ihre Pforten

Rheda-Wiedenbrück (gl) - An einem Pkw-Motor herumschrauben, oder den Kunden einen Kredit ermöglichen: Am Samstag, 29. Februar, bieten 22 Unternehmen Jugendlichen die Möglichkeit, in die Berufswelt hineinzublicken. Beim Tag der Ausbildung können Schüler ab der achten Klasse sich in den Betrieben umsehen. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Linteler Hof stellt Milcherzeugung ein

Rheda-Wiedenbrück Linteler Hof stellt Milcherzeugung ein

Rheda-Wiedenbrück (ebl) - Frische Milch per Knopfdruck: In Lintel ist das bis vergangener Woche möglich gewesen. Nun hat Familie Oesselke ihren Automaten ausgestellt - und zwar für immer. Die niedrigen Milchpreise in der Lebensmittelbranche haben zu dieser Handlung geführt. mehr...


Rheda-Wiedenbrück: Stolperfalle vorm Rathaus entschärfen

Rheda-Wiedenbrück Stolperfalle vorm Rathaus entschärfen

Rheda-Wiedenbrück (kvs) - Die Stufenanlagen vorm Rhedaer Rathaus sollen besser gekennzeichnet werden, damit Sehbehinderte nicht darauf stolpern. Die Forderung des Rheda-Wiedenbrücker Seniorenbeirats soll jetzt in die Tat umgesetzt werden. Der zuständige Ausschuss hat dafür grünes Licht gegeben. mehr...


Rheda-Wiedenbrück:
KFD-Närrinnen feiern glanzvolles Cabaret

Rheda-Wiedenbrück KFD-Närrinnen feiern glanzvolles Cabaret

Rheda-Wiedenbrück (ew) - Ausgelassen haben die Närrinnen den karnevalistischen 111. Geburtstag der KFD von St. Aegidius unter dem Motto „Die Goldenen Zwanziger Jahre“ gefeiert. Der Cabaretabend mit Champagner, Glamour und berauschenden Tänzen ging in eine rauschende Geburtstagsparty über. mehr...


81 - 90 von 1516 Beiträgen