>

So., 11.12.2016

Nürnberger Christkind besucht Wiedenbrück – Darstellerin genießt ihr letztes Amtsjahr Diese goldenen Locken verzaubern Wiedenbrück

Mit der goldgelockten Weihnachtsprominenz auf flotter Fahrt: Das große Los hat die neunjährige Paulina (Mitte) gezogen, die zwischen Engelchen Leni und dem Nürnberger Christkind Barbara Otto im Karussell sitzen darf.

Mit der goldgelockten Weihnachtsprominenz auf flotter Fahrt: Das große Los hat die neunjährige Paulina (Mitte) gezogen, die zwischen Engelchen Leni und dem Nürnberger Christkind Barbara Otto im Karussell sitzen darf.

Rheda-Wiedenbrück (WB/wl). Regen und schmuddeliges Wetter machte den unzähligen Besuchern am Samstagabend nichts aus. Dicht gedrängt standen Jung und Alt auf dem Wiedenbrücker Christkindlmarkt , denn der Höhepunkt des vierwöchigen Marktes stand an: Das Nürnberger Christkind wurde erwartet.

Für viele Besucher bedeutet dieser hohe Besuch aus Mittelfranken zweifelsohne den Beginn der Weihnachtszeit. Kinderaugen strahlten und Erwachsene lauschten gespannt den Worten der 19-jährigen Sympathieträgerin Barbara Otto.

Die junge Nürnbergerin war nunmehr zum zweiten Mal zu Gast in Wiedenbrück. »In diesem Jahr erlebe ich viele meiner Termine intensiver, weil ich schon weiß, was mich erwartet«, meint sie vor ihrem Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt . Etwas Sorge hatte sie um ihre Echthaarperücke, die Regen mal so gar nicht mag. So wurde ihr auch permanent eine Begleitung mit Schirm zur Seite gestellt.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag, 12. Dezember, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Rheda-Wiedenbrück.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4492874?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198389%2F2730030%2F