So., 21.04.2019

Polizei geht von Suizid aus Leiche in Waldstück gefunden

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück/Bielefeld (WB/fs). In einem Waldstück in Rheda-Wiedenbrück ist nach Informationen der Polizei Bielefeld am Ostersonntag eine Leiche gefunden worden.

Wie die Polizei Gütersloh auf WESTFALEN-BLATT-Nachfrage mitteilte, sei die Polizei Bielefeld mittlerweile mit den Ermittlungen beauftragt worden. Man gehe aber nach Informationen von Montag von einem Suizid aus.

Ersten Erkenntnissen zufolge soll die Leiche aber bei einem Brand in einem Waldstück von der Feuerwehr entdeckt worden sein.

Hilfe

Nur wegen der besonderen Umstände berichtet das WESTFALEN-BLATT in diesem Fall über einen Suizid. Wenn Sie sich auch in einer aussichtslosen Lage sehen, bekommen Sie Hilfe unter der Gratisnummer 0800-1110111.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6557512?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730030%2F