Mo., 19.08.2019

Oberligist SC Wiedenbrück setzt sich nach 0:2-Rückstand noch 5:2 durch Aufholjagd überzeugend gekrönt

Mit einem frechen Elfmeterlupfer zum 5:2 erzielte Viktor Maier seinen ersten Treffer nach eineinhalbjähriger Verletzungspause.

Mit einem frechen Elfmeterlupfer zum 5:2 erzielte Viktor Maier seinen ersten Treffer nach eineinhalbjähriger Verletzungspause. Foto: Henrik Martinschledde

Rheda-Wiedenbrück (WB). Es gab zwar Anlaufschwierigkeiten, aber am Ende muss man feststellen: Der SC Wiedenbrück ist in der Oberliga angekommen. Und das sogar mit einem emotional besonders wertvollen Erlebnis. Der Absteiger aus der Fußball-Regionalliga drehte im Heimspiel gegen die TSG Sprockhövel einen 0:2-Rückstand zu einem verdienten 5:2-Sieg.

Allerdings fiel ein Wermutstropfen in die Freude über den Erfolg: Rechtsverteidiger Daniel Latkowski verletzte sich in der 72. Minute bei einer Abwehraktion schwer und musste mit Verdacht auf Wadenbeinbruch ins Krankenhaus transportiert werden.

Trainer Björn Mehnert hatte die Anfangsformation gegenüber dem Auftakt-1:1 in Gütersloh auf zwei Positionen geändert. Für den leicht angeschlagenen Tristan Duschke rückte Robin Twyrdy in die Innenverteidigung, und anstelle von Vadim Thomas begann Daniel Brinkmann im Sturm. Trotz der Hereinnahme von zwei Routiniers lief es beim SC Wiedenbrück in der ersten halben Stunde vorne und hinten nicht. »Wir haben nicht richtig gegengehalten«, erklärte Kapitän und Doppel-Torschütze Oliver Zech, warum die Gäste in einem fußballerisch wenig niveauvollen Kampfspiel deutlich Oberwasser hatten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6859663?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730030%2F