Rheda-Wiedenbrück
Pflüger erhält Wirtschaftspreis

Rheda-Wiedenbrück (kaw) - Eigentlich sei er solche Lobeshymnen ja nicht gewohnt, sagt der Emsstädter auf der Bühne, der es von Berufs wegen eher mit homöopathischen Dosen zu tun hat. Doch dass Firmenchef Horst Pflüger mit der Entgegennahme des Wirtschaftspreises der Stadt Rheda-Wiedenbrück reichlich Anerkennung verabreicht wird, bleibt nun einmal nicht aus.

Mittwoch, 04.03.2020, 12:30 Uhr
Rheda-Wiedenbrück: Pflüger erhält Wirtschaftspreis

Die Wurzeln des Unternehmens liegen in der Emsstadt. Im vorigen Jahr feierte die Firma ihr 70-jähriges Bestehen. Horst Pflüger, der mit Astrid Kipp das Unternehmen führt, nahm die Auszeichnung entgegen und sprach bei der Gelegenheit nicht zuletzt seinen Dank an die rund 130 Mitarbeiter aus. Erstmalig wurde der kommunale Wirtschaftsempfang in der neuen Stadthalle an der Hauptstraße veranstaltet. Getreu dem Motto „Blick hinter die Kulissen“ waren die rund 500 Teilnehmer dazu eingeladen, nach dem offiziellen Programm die Räumlichkeiten bei einem Rundgang zu erkunden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7310058?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730030%2F
Bundestag beschließt Grundrente
Eine Grundrente könnte verabschiedet werden.
Nachrichten-Ticker