Rietberg Kampf mit der Schreibmaschine

Das F hakt: Nicole Wördekemper als ungeduldige Beraterin in Sachen kaputter Schreibmaschine Foto: Petra Blöß

Die Altweiber im Wapeldorf sind in Sachen Männer tolerant. Oder raffiniert? Die Kerle durften nämlich zur närrischen Sitzung der Damen kommen – um vor Ort diverse Dienste zu verrichten. mehr...

Sogar im größten Trubel sind noch individuelle Beratungsgespräche möglich. Darüber sind Firmen, Behörden und Universitäten gut mit Informationsmaterial ausgestattet. Foto: Petra Blöß

Rietberg Busshuttle fängt den Andrang etwas auf

Was für eine Erfolgsgeschichte – Qualität und Quantität gehen Hand und Hand – und tatsächlich: mehr ging nicht bei der Rietberger Berufemesse 2019. Weder auf den Parkplätzen noch in den Fluren und großen Räumen des Schulzentrums. mehr...


Gefragter Berater und Gesprächspartner: Güterslohs Landrat Sven-Georg Adenauer. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Adenauer verdient 84.697 Euro nebenbei

Finanziell hat sich das Jahr 2018 für Güterslohs Landrat Sven-Georg Adenauer gelohnt. Durch Nebeneinkünfte hat der Chef der Kreisverwaltung 84.697 Euro eingenommen – deutlich mehr als 2017. mehr...


Erinnerung an 2017: Michelle und Daniela von der Artistengruppe Feuerflut begeistern das Publikum mit einer Feuershow. Diesmal soll es eine ähnliche Vorführung geben. Foto: Petra Blöß

Rietberg Geröstetes Stockbrot gehört dazu

Eine Wintersaison im Gartenschaupark Rietberg ist ohne das Feuerfest des Fördervereins mittlerweile nicht mehr denkbar. Diesmal läuft die Veranstaltung am Freitag, 22. Februar. mehr...


Eine Hundewiese ist eine feine Sache, wie dieses Beispiel aus Bielefeld beweist. In Kürze ist die Fläche am Rietberger Tiergartenweg fertig und kann genutzt werden. 20.000 Euro hat die Stadt in die Arbeiten investiert. Archivfoto: Bernhard Pierel

Rietberg Auslauf für Zwei- und Vierbeiner

Rietbergs neue Hundewiese am Tiergartenweg nimmt Formen an. In Kürze ist die dann eingezäunte Freilauffläche fertig. Rund 20.000 Euro lässt sich die Stadt diese Wiese kosten. mehr...


Planen eine Pflege-Wohngemeinschaft auf dem Gelände des Gutes Rietberg: (von links) Bauherr Carl Philipp Tenge-Rietberg, Frank Schneider, Superintendent des Kirchenkreises Gütersloh, Architekt Frank Hurlbrink und Diakonie-Vorstand Björn Neßler. Foto: Lind

Rietberg Senioren-WG mit Fahrstuhl

Im hohen Alter gemeinsam leben: Auf dem Gelände des Gutes Rietberg wird eine Pflege-Wohngemeinschaft geplant. mehr...


Die Kreispolizeibehörde Gütersloh hat die Kriminalstatistik für das Jahr 2018 vorgestellt. Es zeichnet sich eine positive Entwicklung ab. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Erneut weniger Straftaten

Die Bürger im Kreis Gütersloh leben so sicher wie nie zuvor. Die Zahl der Straftaten ist wie im Vorjahr größtenteils gesunken: Im Vergleich zu 2017 um 4,5 Prozent. Das ist laut Landrat Sven-Georg Adenauer »ein historischer Tiefstand.« Mit Video: mehr...


Diese Tür ist aufgebrochen worden, wie ein Video beweist. Adiba Yilmaz zeigt die Einbruchspuren, die auch rechts zu sehen sind. Sie wirft den ermittelnden Beamten vor, nicht konsequent genug zu ermitteln. Das weist Polizeisprecherin Katharina Felsch zurück. Foto: Stefan Lind

Rietberg Arbeitet die Polizei zu langsam?

Nach einem Einbruch mit hohem Sachschaden in Neuenkirchen werfen die Betroffenen der Polizei vor, nicht konsequent genug zu ermitteln. Den Vorwurf weist die Kreispolizei entschieden zurück. mehr...


Der Grundpreis für Taxifahrten im Kreis Gütersloh soll um 30 Cent steigen. Der Kilometerpreis soll sich zum 1. März um 20 Cent erhöhen. Foto: dpa

Gütersloh Taxifahrten werden teurer

Die Fahrt mit der Droschke wird teurer. Stimmt der Gütersloher Kreistag zu, wird sich der Grundpreis für Taxifahrten zum 1. März um 30 Cent und der Kilometerpreis um 20 Cent erhöhen. mehr...


Kai und Thorsten Wingenfelder, Köpfe der Band Fury In The Slaugh­terhouse, treten auch unter ihrem eigenen Namen auf. Mit dem Bandprojekt Wingenfelder kommen sie am Freitag, 8. März, zu einem Gastspiel in die Rietberger Cultura.

Rietberg Tournee führt nach Rietberg

Wingenfelder – das sind die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder, Köpfe der Band Fury In The Slaughterhouse. Am Freitag, 8. März, um 20 Uhr, treten sie in Rietberg in der Cultura auf. mehr...


1 - 10 von 873 Beiträgen