Rietberg Die Orden sind schon verteilt

Königin Angelika Sudahl ehrt auch Werner Eickhölter, der der Bruderschaft seit 50 Jahren angehört. Insgesamt bilden Ordensverleihungen und Würdigungen umfangreiche Programmpunkte an den ersten beiden Festtagen. Foto: Petra Blöß

Glanzvoller Auftakt der großen Festtage in Mastholte. Ideales Wetter, mannstark angetretene Kompanien und Musikkapellen, viele Besucher schon zum Auftakt und ebensolche Zaungäste entlang der ersten Marschroute durch den Dorfkern – so kann das Schützenfest der größten Bruderschaft im Rietberger Land wahrlich beginnen. mehr...

Das Streetfood-Festival im Gartenschaupark ist ein beliebter Treffpunkt. Geht es nach dem Willen der Jugendlichen, sollte es in die Innenstadt umziehen. Foto: Petra Blöß

Rietberg Doppel-Schulhof und Wasser für alle

Die nächste Sitzung des Rietberger Rates am Donnerstag, 27. Juni, ist in dieser Form einzigartig. Denn sie dient als Abschlussveranstaltung des Projekts »Schüler- und Jugendparlament«. mehr...


Dort standen vor kurzem acht stattliche Bäume. Mittlerweile erinnern nur ein paar Stümpfe daran. Der Grundstückseigentümer hatte alles Recht zu dieser Fällaktion, Gerd Muhle (SPD) setzt sich aber für eine Baumschutz-Satzung ein, um mehr Rechtssicherheit zu bekommen. Foto:

Rietberg »Baumschutz-Satzung muss her«

Eine Fäll-Aktion an der Ems-Umflut nahe des Krieger-Ehrenmals hat für Unmut in der Bevölkerung gesorgt. Acht Bäume sind weg, allerdings geschah dies rechtmäßig auf einem Privatgrundstück. mehr...


»Pass auf….kennste den?!« Im typischen Outfit mit schwarzer Sonnenbrille, schwarzer Mütze mit einem roten Krebs und einem ebenfalls schwarzen T-Shirt entert Markus Krebs die Bühne in der Cultura und begeistert 700 Zuschauer. Foto: Simon Steinberg

Rietberg Witzlawinen mit Ruhrpott-Charme

Mit seinem ansteckenden Ruhrpott-Charme hatte der Duisburger Markus Krebs die mit 700 Zuschauern ausverkaufte Cultura sofort für sich begeistert. mehr...


Wolfgang Niedecken spielt mit seiner Gruppe »BAP« Foto: dpa

Rietberg Niedecken und BAP zwei Tage in Rietberg

Wolfgang Niedecken und die Kölsch-Kultrockband BAP werden im Kreis Gütersloh gleich zweimal »Live & Deutlich« zu vernehmen sein. Im Rahmen ihrer gleichnamigen Tour gastieren sie sowohl am 13. als auch 14. Juli in der Cultura in Rietberg. mehr...


Möchten eine Wertstofftonne als Alternative zum Gelben Sack prüfen lassen: Wenzel Schwienheer, Detlev Hanemann und Irmgard Bartels von der Rietberger CDU. Foto:

Rietberg Hat der Sack bald ausgedient?

Während in vielen Kommunen Verpackungsmüll über die Gelbe Tonne entsorgt wird, erfolgt die Sammlung in Rietberg noch mit dem Gelben Sack. Das könnte sich aber bald ändern. mehr...


Alle Führerscheine, die vor dem Jahr 2013 ausgestellt worden sind, müssen umgetauscht werden. Die Führerscheinstelle des Kreises benötigt deshalb mehr Personal. Foto: dpa

Gütersloh Kampf dem Umtausch-Stau

Die Gütersloher Kreisverwaltung bereitet sich auf den Ansturm von Führerscheinbesitzern vor. Alle Führerscheine, die vor dem Jahr 2013 ausgestellt worden sind, müssen umgetauscht werden. mehr...


Sandra Lüpkes spielt auf der Ukulele, während ihr Ehemann Jürgen Kehrer eine Lesepause einlegt. Sie sind neben Gisa Pauly die Gestalter der Kriminacht in Rietberg.. Foto: Simon Steinberg

Rietberg Mamma Carlotta trifft Wilsberg

Knapp 200 Gäste haben die achte Rietberger Kriminacht im alten Progymnasium verfolgt. Der im zweiten Stock gelegene Ratssaal entpuppte sich als Hitzespeicher. mehr...


Auf dem Baugrundstück an der Westerwieher Straße tut sich was. Mit einem großen Schild weist Aldi auf den geplanten Neubau hin. In das bisherige Gebäude wird nach dem Umzug eine Filiale des niederländischen Discounters Action einziehen. Foto: Stefan Lind

Rietberg Auf Aldi folgt Action

Wenn der Aldi an der Wiedenbrücker Straße auszieht, steht ein Nachfolger schon bereit. Der niederländische Discounter Action, der derzeit kräftig expandiert, wird dort eine Filiale eröffnen. mehr...


Weil Zeugen rechtzeitig die Polizei riefen, ging den Beamten ein Diebes-Trio in Varensell ins Netz. Foto:

Rietberg Polizei fasst Metalldiebe

Die Polizei hat drei Männer auf frischer Tat ertappt, die im Rietberger Ortsteil Varensell Metallrohre stehlen wollten. Aufmerksame Zeugen hatten zuvor den Notruf 110 gewählt. mehr...


1 - 10 von 1001 Beiträgen