Rietberg Musicalbühne kämpft um Stimmen

Rietberg: Musicalbühne kämpft um Stimmen

Rietberg (gl) - Die Jugend-Musical-Bühne (JMB) Rietberg hat sich um einen der Musikpreise der PSD-Bank Westfalen-Lippe beworben. Teilnehmen können Projekte gemeinnütziger Träger, die sich für die Jugendförderung engagieren. Insgesamt werden 25.000 Euro ausgelobt. mehr...

Rietberg: Kulturig sagt weitere Events ab

Rietberg Kulturig sagt weitere Events ab

Rietberg (gl) - Vor dem Hintergrund der sich weiter ausbreitenden Coronapandemie haben sich Kulturig und die Partner dazu entschlossen, weitere Veranstaltungen zu verlegen beziehungsweise abzusagen. Dies betrifft zunächst alle Events bis einschließlich 30. April. mehr...


Rietberg: „Niemand soll sich allein fühlen“

Rietberg „Niemand soll sich allein fühlen“

Rietberg-Druffel (sud) - In Zeiten der Krise rücken die Menschen näher zusammen - zumindest im übertragenen Sinn. Man hilft sich, ist füreinander da. Dass dies auch unter verschärften Bedingungen funktioniert, beweisen im Rietberger Stadtgebiet mehrere Bürgerinitiativen. mehr...


224 Corona-Infektionen sind im Kreis Gütersloh aktuell bestätigt. Foto: dpa

Gütersloh Fünf neue Fälle im Kreis Gütersloh

Die Zahl der laborbestätigten Corona-Fälle ist im Kreis Gütersloh von Sonntag auf Montag um fünf Fälle gestiegen. mehr...


Rietberg: Mülltrennung auch im öffentlichen Raum

Rietberg Mülltrennung auch im öffentlichen Raum

Rietberg (gl) - „Warum sortiert und trennt man den Müll zuhause, aber darf in öffentliche Mülleimer alles Mögliche hineinwerfen?“ Diese Frage haben jüngst die Schüler Tim Großegesse und Julius Vorderbrüggen in einer Fraktionssitzung der Freien Wählergemeinschaft (FWG) Rietberg gestellt. mehr...


Der Krisenstab mit (von links) Thomas Kuhlbusch, Sven-Georg Adenauer und Dr. Anne Bunte hat Sonntag wieder getagt. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Kreis Gütersloh Landrat greift durch

219 Corona-Fälle im Kreis Güterloh, darunter Betroffene in einem Dialyse-Zentrum und 15 Arztpraxen: Landrat Sven-Georg Adenauer sah sich zu drastischen Maßnahmen gezwungen. mehr...


Die Zahl der laborbestätigten Corona-Fälle im Kreis Gütersloh liegt seit Sonntag bei 219. Foto: dpa

Gütersloh 219 Corona-Fälle im Kreis Gütersloh

Die Zahl der laborbestätigten Fälle im Kreis Gütersloh ist gegenüber dem Vortrag um 17 Fälle gesteigen. 219 Infizierte waren Sonntagmittag registriert. mehr...


Die Tests gehen weiter, die Fallzahlen steigen. Foto: dpa

Gütersloh Jetzt 202 Fälle im Kreis Gütersloh

Nun ist auch Werther kein weißer Corona-Fleck mehr auf der Karte des Kreises Gütersloh. Insgesamt gab es Samstag (12 Uhr) 202 laborbestätigte Fälle. mehr...


Rietberg: Sportschützen haben Ziel fest im Visier

Rietberg Sportschützen haben Ziel fest im Visier

Rietberg-Westerwiehe (sud) - Die Westerwieher Sportschützen gelten landes- und bundesweit als besonders treffsicher. Unzählige Meistertitel und Pokale zeugen von der Leistungsfähigkeit der Grünröcke, die stets die Zehn fest im Visier haben. mehr...


Rietberg: Hanemann: Gemeinsam die Krise meistern

Rietberg Hanemann: Gemeinsam die Krise meistern

Rietberg-Westerwiehe (sud) - In Zeiten der Krise enger zusammenrücken - das wünscht sich der Westerwieher Ortsvorsteher Detlev Hanemann von den Bürgern. Er selbst geht mit gutem Beispiel voran: Er bietet Menschen im Dorf und darüber hinaus seine Hilfe an. mehr...


11 - 20 von 1352 Beiträgen