Rietberg Gewerbegebiet: Nachfrage ist riesig

Die Bauarbeiten sind in vollem Gange: Im Bereich Bundesstraße 64, Rottwiese, Bokeler Straße und Tiergartenweg entsteht ein Gewerbegebiet. Vier Hektar Fläche kann die Stadt Interessenten anbieten, die Nachfrage ist allerdings wesentlich höher. Foto: Stefan Lind

Die Erschließungsarbeiten haben bereits begonnen: Im Bereich Bundesstraße 64, Rottwiese, Bokeler Straße und Tiergartenweg entsteht in Rietberg ein neues Gewerbegebiet. mehr...

Anna-Maria Zimmermann, hier bei einem Auftritt Ende 2016 in Mastholte, veröffentlicht im Mai ihr neues Album: Es trägt den Titel »himmelbL.A.u« und verweist auf die Stadt Los Angeles, die sie sehr inspiriert hat. Foto: Petra Blöß

Rietberg Neue Single und neues Album

Sängerin Anna-Maria Zimmermann aus Rietberg veröffentlicht im Mai ihr neues Album: Es trägt den Titel »himmelbL.A.u« und verweist auf die Stadt Los Angeles, die sie sehr inspiriert hat. mehr...


Sie haben Grund zum Jubeln: Die »Beach Boys« aus Westerwiehe siegen beim Männerballett-Turnier in Schöning. Foto: Axel Langer

Rietberg Zwei Turniere – zwei Siege

Sowohl die Prinzengarde aus Rietberg als auch die »Beach Boys« aus Westerwiehe haben bei Männerballett-Turnieren richtig abgeräumt und jeweils einen ersten Platz belegt. mehr...


Chorleiter Markus Koch und Vorsitzender Hans-Jürgen Uhr vom Gütersloher Männerchor übergeben die Spende an Dirigent Sören Graute, der den Scheck stellvertretend für die jungen Aktiven der Varenseller Gemeinschaft »Ton-Art« im Empfang nimmt. Foto: Petra Blöß

Rietberg Hilfe für die jungen Sänger

Der Gütersloher Männerchor hat einen Teil des Erlöses seines Weihnachtskonzertes in der Klosterkirche an die junge Varenseller Gemeinschaft »TonArt« gespendet. mehr...


Die Band »Silly« um Sängerin Anna Loos geht auf Tournee und tritt in diesem Sommer ausschließlich unter freiem Himmel auf – so auch in Rietberg am Freitag, 30. Juni. Die Musiker spielen ihre Hits und Klassiker sowie Songs der aktuellen CD »Wutfänger«. Foto:

Rietberg Demnächst in Rietberg: »Silly«

Während der Gartenschau 2008, da war richtig was los in der Volksbank-Arena. In den vergangenen Jahren ist es etwas ruhiger geworden, was große Namen angeht. Doch in diesem Jahr wird sich das ändern: Die Kultband »Silly« kommt. mehr...


Die Karnevalsfreunde haben am Rosenmontag in Rietberg zumeist friedlich gefeiert. Nach Aussagen von Polizei und DRK gab es nur wenige Zwischenfälle. Foto: Wolfgang Wotke

Rietberg Fröhlich und friedlich

20 000 Narren haben am Rosenmontag in Rietberg gefeiert – und es blieb weitgehend friedlich. Die Einsatzkräfte von Polizei und DRK vermelden in ihrer Bilanz nur kleinere Vorfälle. Mit Video: mehr...


Die Tanzgruppen der Westerwieher Kolping-Karnevalisten – hier die Gardeküken – sind immer wieder eine Augenweide. Kein Wunder also, dass sie bei den beiden Sitzungen eine Menge Applaus bekommen. Foto: Petra Blöß

Rietberg Zum Schluss richtig geglänzt

Die Westerwieher Kolping-Karnevalisten haben an zwei Abenden einen glanzvollen Schlusspunkt in Sachen Sitzungskarneval in Rietberg gesetzt. Die Besucher waren begeistert. mehr...


Bürgermeister Andreas Sunder und Beigeordneter Dieter Nowak (vorn, von rechts) bedanken sich am Donnerstag kurz vor dem Altweiberumzug bei DRK-Einsatzleiter Kai Zimmermeier (links) und den weiteren Helfern von DRK und Polizei für die Unterstützung. Foto:

Rietberg Festzelt am Rathaus geräumt

Das Sturmtief hat am Donnerstag dazu geführt, dass ein Festzelt im Rietberger Straßenkarneval gegen 20 Uhr geräumt werden musste. Es war nur bis Windstärke 8 ausgelegt. mehr...


Reinhold Setter (rechts) ist der eigentliche Star des Seniorennachmittags in Neuenkirchen. Er beweist, dass er auch im hohen Alter noch gute Pointen auf Lager hatte. Foto: Petra Blöß

Rietberg Reinhold Setter haut die Pointen raus

Urgestein Reinhold Setter erweist sich als Star des Seniorennachmittags der Kolping-Karnevalisten in Neuenkirchen. Er beweist, dass er auch im Alter noch viele gute Pointen auf Lager hat. mehr...


1211 - 1220 von 1455 Beiträgen