Rietberg Lagerhalle brennt komplett aus

Meterhoch schlugen die Flammen bei dem Brand einer Lagerhalle in Rietberg. 130 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Foto:

In der Nacht zu Dienstag ist in Rietberg eine Lagerhalle durch ein Feuer komplett zerstört worden. Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Euro. mehr...

Mario Kleinemeier hat allen Grund zum Jubeln: Seit Montag ist er König der Westerwieher Laurentius-Bruderschaft. Erste Gratulanten waren Ehefrau Sandra und Tochter Leonie. Foto: Petra Blöß

Rietberg Mario Kleinemeier regiert in Westerwiehe

Mario Kleinemeier erfüllte sich am Montag genau um 13.56 Uhr seinen Traum. Mit dem 417. Schuss holte er die Königswürde der Westerwieher Laurentius-Bruderschaft. mehr...


Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen einen Getränkemarkt in Rietberg-Mastholte (Kreis Gütersloh) überfallen. Trotz einer Großfahndung der Polizei ist er weiterhin flüchtig. Foto:

Rietberg Getränkemarkt überfallen

Trotz einer Großfahndung, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, ist es der Polizei bislang nicht gelungen, einen Mann zu fassen, der am Freitagmorgen einen Getränkemarkt in Rietberg-Mastholte (Kreis Gütersloh) überfallen hat. mehr...


Beamte der Spurensicherung auf dem Hof von Heinz S., der von Räubern gefoltert und erwürgt wurde. Foto: Wolfgang Wotke

Bielefeld/Rietberg Letzte Chance fürs Landgericht

Im Fall der beiden Mordverdächtigen, deren Entlassung aus der Untersuchungshaft droht, gerät das Landgericht Bielefeld unter Druck. Nach WESTFALEN-BLATT-Informationen soll das Oberlandesgericht (OLG) Hamm dem Landgericht Bielefeld signalisiert haben, dass es die Männer freilassen werde, wenn das Landgericht nicht schnell seine Hausaufgaben mache. mehr...


er Flötenspieler zählt zu den elf Skulpturen Dr. Wilfried Kochs im Rietberger Klostergarten. Foto: Petra Blöß

Rietberg Koch-Skulptur zerstört

Die Bronzeskulpturen des Künstlers Dr. Wilfried Koch im Klostergarten sind in der Vergangenheit immer wieder Ziel sinnloser Zerstörungen geworden. Diesmal hat es den Flötenspieler getroffen, und zwar besonders schlimm. mehr...


Groß ist der Andrang der Besucher am Mittwoch beim Jakobimarkt in Mastholte. Foto: Stefan Lind

Rietberg Jakobimarkt lockt nach Mastholte

»Wer hier nicht kauft, der klaut im Aldi«, tönt der eifrige Verkäufer, der Kopfkissen unters Volk bringen will, am Mittwoch beim Mastholter Jakobimarkt über die Straße. Die fliegenden Händler sind wieder da, und das Publikum hört begeistert zu. mehr...


Die Überfallopfer Werner und Heinz S. aus Rietberg. Foto:

Rietberg/Bielefeld Kommen Mordverdächtige frei?

Das Oberlandesgericht Hamm entscheidet in Kürze, ob zwei mordverdächtige Männer aus der Untersuchungshaft entlassen werden müssen. Ihre Flucht wäre nicht ausgeschlossen. mehr...


Carla Millentrup aus Rietberg-Mastholte kann das neue Brandt-Gesicht auf den Zwiebackpackungen des Hagener Unternehmens werden. Foto: Stefan Lind

Rietberg Neues Brandt-Gesicht gesucht

Carla Millentrup aus Rietberg-Mastholte kann das neue Brandt-Gesicht auf den Zwiebackpackungen des Hagener Unternehmens werden. Die Vierjährige ist bei einer Online-Abstimmung ins Finale gekommen. mehr...


Die Mastholter Messdiener haben beim Säubern des Kanals am Freien Stuhl in Westenholz einen Tresor gefunden und der Polizei übergeben. Foto:

Delbrück/Rietberg Tresor im Kanal gefunden

Messdiener aus Mastholte bergen einen ungewöhnlichen »Schatz« am Freien Stuhl. Sie rufen die Polizei und bringen den Tresor per Anhänger zur Wache. mehr...


1371 - 1380 von 1503 Beiträgen