Rietberg Neue Struktur rettet Orgelbauer

Einen Insolvenzantrag hat Ralf Müller, Inhaber von Orgelbau Speith aus Rietberg, gestellt. Wegen der Gründung einer neuen Gesellschaft bleibt die Traditionsfirma in Betrieb. Foto: Petra Blöß

Auftraggeber schätzen den Orgelbauer Speith vor allem wegen dessen Hang zur Perfektion. Ausgerechnet diese Eigenschaft ist dem Betrieb beinahe zum Verhängnis geworden. mehr...

Der Zuschauerandrang beim Anfliegen der Modellfluggemeinschaft am Pulsweg in Westenholz ist jedes Jahr groß. Foto: Axel Langer

Delbrück/Rietberg Verbietet der Minister das Fliegen?

Ein Gesetzesentwurf von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt erzürnt die Mitglieder der Modellfluggemeinschaft »Möwe« Delbrück-Rietberg: Käme der Entwurf so durch, dürften sie ihre Modelle nur noch in einer Höhe unter 100 Metern fliegen lassen. mehr...


Laden für zum Tag des Hofes ein: (von links) Annika Döinghaus, Mika, Benedikt, Marianne Albrecht, Joachim Klack, Renate Große-Wietfeld, Wilhelm Fiegenbaum, Andreas Westermeyer, Renate Gerling, Hubert Gerling, Henrik Gerling und Lennart. Foto: Petra Blöß

Rietberg Dialog mit den Verbrauchern

Mit Vorurteilen wollen Landwirte am Tag des offenen Hofes aufräumen. Auch ein Betrieb aus Bokel ist am kommenden Sonntag, 5. Juni dabei. mehr...


Nach seinem Konzert vor fast ausverkauften Rängen in der Rietberger Cultura bekommt Max Mutzke frenetischen Applaus. Die Fans verzeihen so­gar einen kleinen Texthänger. Foto: Laura Gehle

Rietberg Lieder durchwandern gesamte Gefühlspalette

Als in der Cultura die ersten Takte von »Praise the day« ertönen, fängt das Publikum sofort an zu klatschen. Wenig später steht er schließlich auf der Bühne: Max Mutzke. mehr...


Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann aus Rietberg hat die Malerei für sich entdeckt – erstmals stellte sie jetzt in einer Gemeinschaftspräsentation aus. Foto: Petra Blöß

Rietberg Pinsel statt Mikrofon

Eine ganz neue Seite können Fans der Westerwieher Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann an ihrem Idol entdecken. Die 27-Jährige malt jetzt. mehr...


Im Rietberger Gartenschaupark Mitte können Besucher mit Ferngläsern und Teleobjektiven Storchen-Babys beobachten. Foto:

Rietberg Adebars Nachwuchs geschlüpft

Das Storchenprojekt schreibt seine Erfolgsgeschichte weiter. Nach drei Jahren erfolgreicher Aufzuchten an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet kann auch jetzt Hegeringleiter Reinhard Hermelingmeier melden: »Es gibt wieder Jungtiere.« mehr...


Rietbergs aktueller Bürgermeister Andreas Sunder (links) zeichnet Hubert Deittert, einer seiner Vorgänger und MdB a.D., mit der Verdienstmedaille der Stadt aus. Foto: Petra Blöß

Rietberg Hohe Auszeichnung für Hubert Deittert

Mit der höchsten Auszeichnung, die die Stadt Rietberg zu vergeben hat, wurde der 75-Jährige am Mittwochabend ausgezeichnet. mehr...


Bürgermeister Andreas Sunder, BBV-Vertriebsleiter Wolfgang Ruh und Heli-Net-Projektleiter Dietmar Rotering sind optimistisch. Mit der vierwöchigen Verlängerung des Bestellzeitraume sollen die fehlenden noch etwa 1200 Verträge für den Glasfaseranschluss eingeholt werden. Foto: Blöß

Rietberg Frist wird verlängert

Erleichterung bei allen, die auf Glasfaseranschlüsse in Rietberg, Mastholte und Neuenkirchen setzen. Die Vermarktungsfrist für den Aufbau des Netzes wird um vier Wochen bis zum 11. Juni verlängert. mehr...


Bei einem Unfall in Mastholte ist am Montag ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Nach notärztlicher Behandlung wurde er in ein Krankenhaus gefahren. Foto: Frank Spiegel

Rietberg Fahrradfahrer schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer ist mit einem Auto zusammen gestoßen. Der 63-Jährige wurde dabei an den Fahrbahnrand geschleudert und erlitt laut Polizei schwere Verletzungen. mehr...


Der Motorradfahrer musste durch einen Notarzt erstversorgt werden und wurde dann ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Frank Spiegel

Rietberg Motorradfahrer (26) schwer verletzt

Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto musste ein Motorradfahrer (26) aus Rheda-Wiedenbrück ins Krankenhaus transortiert werden. mehr...


1401 - 1410 von 1503 Beiträgen