Rietberg Lösung für Hauptstraße ist in Sicht

Rietberg: Lösung für Hauptstraße ist in Sicht

Rietberg-Varensell (ssn) - Für die Varenseller Hauptstraße zeichnet sich eine Lösung ab. Die Verkehrsader steht seit Jahren in der Kritik, Radfahrer und Fußgänger sehen sich auf der schnurgeraden Trasse immer wieder brenzligen Situationen ausgesetzt. mehr...

Straßenkarneval in Rietberg – das bedeutet am Rosenmontag, dass neben den Fußgruppen auch große Mottowagen durch die Stadt ziehen, oft von Schülergruppen gebaut. Ganz wichtig: An allen Tagen gilt ein Glasverbot in der Innenstadt. Foto: Wolfgang Wotke

Rietberg Die Familienzone gibt es wieder

Straßenkarneval in Rietberg – das bedeutet mehr als 15.000 Besucher an Altweiber (Donnerstag, 20. Februar) und Rosenmontag (24. Februar). An den tollen Tagen gibt es einige Regeln zu beachten. mehr...


Rietberg: Versorgung auch im Notfall sichern

Rietberg Versorgung auch im Notfall sichern

Rietberg-Bokel (ssn) - Seit 50 Jahren zeichnet die Trinkwasser-Versorgungsgemeinschaft Bokel (TVB) dafür verantwortlich, dass die Bürger im Ortsteil zu jeder Tages- und Nachtzeit auf frisches Nass zugreifen können. Engpässe gab es bis dato noch nie. Dennoch muss jetzt nachgebessert werden. mehr...


Gute Stimmung: Bestens gelaunt grüßen die Tollitäten aus Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Mastholte und Neuenkirchen zusammen mit dem Landtagsabgeordneten André Kuper vom Närrischen Landtag in Düsseldorf.

Rietberg Zu Besuch im „Närrischen Landtag“

Da war richtig was los: Ein farbenfrohes und stimmungsvolles Bild haben knapp 150 Tollitäten beim „Närrischen Landtag“ am Dienstag in Düsseldorf abgegeben. mehr...


Rietberg: Wie viel Grün muss, wie viel Stein darf?

Rietberg Wie viel Grün muss, wie viel Stein darf?

Rietberg (ssn) - Die Gestaltung von Vorgärten ist derzeit heiß diskutiertes Thema in vielen Kommunen. Wie viel Grün muss, wie viel Stein darf es sein? Mit dieser Frage haben sich nun auch die Mitglieder des Rietberger Bauausschusses intensiv beschäftigt. mehr...


Rietberg: Mastholter Todesfall: Klage abgelehnt

Rietberg Mastholter Todesfall: Klage abgelehnt

Rietberg-Mastholte (ssn) - Der Todesfall Pawel Iljenko wird aller Voraussicht nach nicht weiter juristisch verfolgt werden. Das Oberlandesgericht Hamm hat das von Rechtsanwalt Alexander Kin angestrebte Klageerzwingungsverfahren abgewiesen. Das bestätigte am Mittwoch Gerichtssprecher Martin Brandt. mehr...


Rietberg: Landtag zeigt sich von närrischer Seite

Rietberg Landtag zeigt sich von närrischer Seite

Rietberg (gl) - Ein farbenfrohes Bild haben rund 150 Tollitäten beim Närrischen Landtag in Düsseldorf abgegeben. Jecken aus ganz NRW haben dort die fünfte Jahreszeit gefeiert. Auf Einladung von André Kuper sind Vertreter aus Rietberg, Neuenkirchen, Mastholte mit dabei gewesen. mehr...


Treffen der Kindertollitäten im Bund Westfälischer Karneval: Prinz Maximilian I. Tölle und Prinzessin Emilia I. Vertkersting aus Rietberg haben in Westenholz auch ihren Kinderelferrat dabei. Foto:

Rietberg Trotz des Sturms gefeiert

Das zehnte Treffen der Kindertollitäten im Bund Westfälischer Karneval in Westenholz litt ein wenig unter dem Sturm. Das Rietberger Kinderprinzenpaar fuhr samt eigenem Elferrat trotzdem hin. mehr...


Rietberg: Gesellenhaus auf der Zielgeraden

Rietberg Gesellenhaus auf der Zielgeraden

Rietberg-Neuenkirchen (bv) - Das Dach ist drauf, die Fenster sind drin - jetzt können im Kolpinghaus-Neubau in in Pastors Garten die Innenarbeiten beginnen. Wenn alles nach Plan läuft, ist die neue Heimat der Neuenkirchener Gemeinschaft Ende August/Mitte September bezugsfertig. mehr...


Rietberg: DSDS: Nicole ist bereit für den Recall

Rietberg DSDS: Nicole ist bereit für den Recall

Rietberg (ebl) - Für Nicole Frolov geht es am Samstag hoch hinaus. Die Rietbergerin wird beim Recall der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) auf 3000 Metern Höhe in Sölden singen und versuchen, mit ihrem zweiten Auftritt die Jury um Dieter Bohlen zu überzeugen. mehr...


291 - 300 von 1547 Beiträgen