Rietberg Pest, Krieg, Hunger und Tod

Dr. Wilfried Kochs monumentales Werk »Frieden: Der Sturz der apokalyptischen Reiter« stand lange vor dem Lippischen Landesmuseum in Detmold. Jetzt kehrt die Leihgabe auf Wunsch des Künstlers in dessen Heimatstadt Rietberg zurück. Foto:

Im Jahr 2001 stand die Skulptur monatelang vor dem Historischen Rathaus in der Rietberger Innenstadt, danach fand sie einen neuen Standort im Lippischen Landesmuseum in Detmold. mehr...

Bei der Bürgermeisterwahl ist am Sonntag alles rechtmäßig abgelaufen, so wie hier in Bokel: Alexander Doppmeier erhält von Wahlhelferin Judith Wulf die Unterlagen. Mit dabei: Konrad Kraienhorst (rechts) und Thomas Hünemeier. Foto: Stefan Lind

Rietberg Weniger Stimmen als 2012

Nun ist es hochoffiziell: Bürgermeister Andreas Sunder ist für weitere sieben Jahre im Amt bestätigt. Am Mittwoch stellte der Wahlausschuss das endgültige Ergebnis des Votums vom Sonntag fest. mehr...


Ein neues Team führt die FDP in Rietberg an: (von links) Vorsitzender Ralph Böwingloh, Beisitzer Günter Höppner, Schriftführerin Anne Kleinheinrich und Beisitzer Professor Dr. Manfred Niewiarra. Vize-Vorsitzende Annabelle Karsten war verhindert. Foto: Stefan Lind

Rietberg FDP fordert »Regierungserklärung«

Professor Dr. Manfred Niewiarra, Ratsmitglied der FDP, hat den frisch im Amt bestätigten Bürgermeister aufgefordert, in einer Grundsatzrede seine politischen Ziele für die kommenden sieben Jahre darzulegen. mehr...


Der kurze Blick aufs Handy ist beim Autofahren mit großen Gefahren verbunden. Foto: dpa

Gütersloh Polizei schaut Autofahrern auf die Finger

Es sind erschreckende Zahlen: Rund 55 Prozent aller Autofahrer benutzen ihr Smartphone regelmäßig am Steuer, in der Altersgruppe der 30- bis 44-Jährigen sind es sogar 77 Prozent. mehr...


Symbolbild Foto: Jörn Hannemann

Rietberg Unfallflucht: Zeugin notiert Kfz-Kennzeichen

Einer aufmerksamen Zeugin ist zu verdanken, dass am Dienstagnachmittag eine Unfallflucht in Rietberg aufgeklärt werden konnte. mehr...


Pfarrer Bastian Basse (links) besucht mit Superintendent Frank Schneider, Pfarrer Hartmut Suppliet aus Oelde und Bürgermeister Andreas Sunder eine für die Kinder vorbereitete Szene, als der Römer (Max Didczilatis) die Bettlerin (Luise Fricke) verscheuchen will. Die Bettlerin kann nicht lesen und lässt sich von den Kindern aus der Bibel vorlesen. Foto: Waltraud Leskovsek

Rietberg Gott und Glauben erlebt

Das war eine gelungene Premiere: Erstmals fand im Rietberger Bibeldorf ein Aktionstag zum Thema »Kirche mit Kindern« des Westfälischen Verbandes für Kindergottesdienst statt. mehr...


Oliver (links) und Alexander Höner leiten den deutschlandweit bekannten Möbelverkäufer Musterring. Foto: Oliver Schwabe

Rietberg/Delbrück Gemütlichkeit zählt

Was sind die Trends bei Wohn- und Schlafzimmern sowie Polstermöbeln? Die »Möbelmeile« – Fachmesse in den Kreisen Gütersloh und Paderborn – gibt derzeit die Antworten mehr...


Noch steht die Immobilie an der Rathausstraße 41 leer, doch schon im kommenden Jahr soll eine Arztpraxis ins Erdgeschoss einziehen. Zuletzt war die Musikgaststätte »Galerie« dort untergebracht. Sie schloss Anfang 2014 ihre Türen. Foto: Stefan Lind

Rietberg Noch ein Leerstand weniger

Die Belebung der Rietberger Innenstadt geht weiter. Ein weiterer Leerstand wird verschwinden. Es handelt sich um das Haus Rathausstraße 41. Dort wird eine Ärztin ihre Praxis eröffnen. mehr...


Andreas Sunder bleibt weiterhin Bürgermeister der Stadt Rietberg. Zu den ersten Gratulanten am Sonntag Abend zählt seine Frau Kerstin.. Foto: Stefan Lind

Rietberg Große Mehrheit für Sunder

Andreas Sunder bleibt Bürgermeister der Stadt Rietberg. Bei der Wahl am Sonntag holte er 88,34 Prozent der Stimmen. Der 45-Jährige, der als einziger Bewerber antrat, ist für sieben Jahre gewählt. mehr...


Udo Kanter (47) ist neuer Bundesschützenkönig. Mit 29 Ringen sicherte er sich den Titel am Samstagabend. Foto: Petra Blöß

Rietberg Ein echter Kanter-Sieg

Der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften hat einen neuen Bundeskönig. Und der ist beheimatet in Rietberg-Bokel: Udo Kanter hat sich mit 29 Ringen in Xanten zum Bundeskönig geschossen. mehr...


41 - 50 von 748 Beiträgen