Gütersloh/Halle Der Ernstfall wird geprobt

Die letzte Großübung des Kreises Gütersloh in Halle fand 2016 im Gerry Weber Stadion statt. Foto: Stefan Küppers

Die Feuerwehr und andere Rettungsdienste üben den Ernstfall: Am Samstag, 14. September, findet zwischen 10 und 15 Uhr eine Katastrophenschutz-Großübung auf dem noch nicht freigegebenen Teilstück der A 33 zwischen Halle und Borgholzhausen statt. mehr...

Besichtigung des Klimaparks vor Beginn der Ausschusssitzung: Bürgermeister Andreas Sunder (vorne rechts) erläutert, welche Projektbeiträge nicht mehr richtig funktionieren oder inzwischen schon geschlossen wurden. Foto: Stefan Lind

Rietberg Einigkeit nach harter Diskussion

Hart in der Auseinandersetzung, einig in der Sache – so lässt sich die Sondersitzung des Umwelt- und Klimaausschusses zur Zukunft des Rietberger Klimaparks auf einen kurzen Nenner bringen. mehr...


Die Gaststätte Blomberg an der Rathausstraße 45: Bürgermeister Andreas Sunder möchte das Vorkaufsrecht nutzen und der Stadt Rietberg die Immobilie sichern. Foto:

Rietberg Stadt will Gaststätte kaufen

Die Immobilie Rathausstraße 45 ist vielen Rietbergern als Gaststätte Blomberg bekannt. Die Stadt Rietberg beabsichtigt jetzt, dieses Haus zu kaufen – und zwar, indem sie von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch macht. mehr...


Stellvertretende Landrätin Christine Disselkamp (links) eröffnet den kreisweiten Tag der Selbsthilfe. Foto: Petra Blöß

Rietberg So lässt es sich gut bummeln

Verkaufsoffene Sonntage in der Rathausstraße haben ihren eigenen Charme – und wenn es nicht gerade in Strömen regnet, strömen die Massen herbei. Diesmal gab es viel Programm dazu. mehr...


Wilma Pilz von der Band »Flow« legt sich mächtig ins Zeug bei ihrem Hänky-Pänky-Auftritt in Rietberg. Foto: Petra Blöß

Rietberg Erfolgreich umgezogen

»Umsonst und draußen« statt mit Eintrittsgeldern und drinnen – das neue Konzept von Hänky Pänky, dem früheren Kneipenfestival in der Rietberger Innenstadt, scheint aufzugehen. mehr...


Achim Röser (von links), André Müller, Dr. Barbara Möllers und Frank Wedekind bilanzieren ein gutes erstes Jahr der offiziellen Kooperation zwischen Förder- und Gesamtschule. In diesem Schuljahr sollen auch die Schüler stärker eingezogen werden. Foto: Petra Blöß

Rietberg Bürokratie bleibt draußen

Die Kooperation zwischen der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule und der Martinschule als Fördereinrichtung hat sich bewährt. Die Beteiligten ziehen nach einem Jahr eine positive Bilanz. mehr...


Der noch amtierende Bundeskönig Udo Kanter aus Bokel mit Ehefrau Beate sind am Freitagabend beim Zapfenstreich dabei gewesen. Foto: O. Schwabe

Paderborn Der grüne Adel ist da

Nach fünfjähriger Vorbereitungszeit ist am Freitagabend mit dem Großen Zapfenstreich der Startschuss zum 77. Bundesfest des Bundes der Historischen Schützenbruderschaften in Schloß Neuhaus gefallen. An diesem Samstag wird der neue Bundeskönig ermittelt. mehr...


Gespräche mit den Projektpartnern habe es viele gegeben, betont Bürgermeister Andreas Sunder. Sämtliche Bemühungen, den Klimapark zu beleben, seien aber gescheitert. Foto: Stefan Lind

Rietberg Auch 20 Gespräche führen nicht weiter

Bürgermeister Andreas Sunder tritt vehement dem in Teilen der Öffentlichkeit entstandenen Eindruck entgegen, er habe über die Zukunft des Klimaparks im Alleingang entschieden. mehr...


Für ihn gabs in der Cultura kein Likörchen: Akrobat TJ Wheels sorgte mit seinen Balanceakten auf Dosen, Brettern und einem Fußball für Nervenkitzel im Publikum. Foto:

Rietberg Mit Oschmann in die 80er

Culturig ist ein bunt gemixter Start in die Spielzeit 2019/20 gelungen. Zusammen mit seinen drei Gästen verwandelte der gebürtige Ostwestfale Ingo Oschmann die Cultura mit einer Mischung aus Stand-Up Comedy, Musikalischem und Akrobatik in den bekannten Comedy Club. mehr...


Prominenten Besuch gibt es im Klimapark regelmäßig. Im Jahr 2011 ist es der damalige Umweltminister Peter Altmaier (links). Foto: Carsten Borgmeier

Rietberg Alleingang oder abgestimmte Aktion?

Die vorgeschlagene Überplanung des Klimaparkgeländes – ist das ein mit allen Beteiligten abgestimmter Prozess oder ein unverständlicher Alleingang des Bürgermeisters? mehr...


61 - 70 von 1154 Beiträgen