Ostwestfalen-Lippe Commerzbank dünnt aus: vier der 19 Filialen in OWL dauerhaft geschlossen - Ausnahme Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen ist die erste Commerzbank-Filiale in OWL, die nach der Corona-Pause wieder öffnet. Für vier andere noch geschlossene Filialen gibt es das Aus. Foto: Malte Samtenschnieder

Die Commerzbank wird mindestens vier der zuletzt 19 Filialen in Ostwestfalen-Lippe aufgeben. Die Geschäftsstellen in Bielefeld-Sennestadt, Bad Driburg, Rietberg und Versmold, die seit Monaten wegen der Corona-Pandemie geschlossen sind, sollen nicht wieder öffnen. mehr...

Rietberg Freibad: Bei 400 Besuchern ist Schluss

Rietberg (gl) - In der vergangenen Woche hatte das Rietberger Freibad erstmals die 400-Besucher-Marke erreicht und musste in der Folge vorübergehend schließen. Gleiches könne angesichts der hohen Temperaturen in diesen Tagen erneut passieren, teilt die Stadtverwaltung mit. mehr...


Rietberg: See-Idylle trifft Konzertgenuss

Rietberg See-Idylle trifft Konzertgenuss

Rietberg-Mastholte (gl) - Die Kulturreihe „Sommer am See“ des Vereins „Musikzehner“ wartet mit weiteren Höhepunkten auf. Am Dienstag, 18. August, kommt die Band „Fortuna Ehrenfeld“ auf das Gelände der Miniburg am Mastholter See. Am Samstag, 5. September, ist Musiker und Autor Thees Uhlmann zu Gast. mehr...


Rietberg: Schulen: 51-Millionen-Projekt startet

Rietberg Schulen: 51-Millionen-Projekt startet

Rietberg (gl) - Mit dem Unterrichtsbeginn am Mittwoch verändert sich zugleich das Gesicht des Schulzentrums Rietberg: Mit einem mächtigen Bauzaun ist jenes Areal abgegrenzt worden, in dem in den nächsten Jahren der Neubau für das Gymnasium entstehen soll. mehr...


Rietberg: Gärten haben beste Zeit hinter sich

Rietberg Gärten haben beste Zeit hinter sich

Rietberg (bv) - Was geschieht eigentlich mit den Gärten der französischen und polnischen Freunde, wenn das Klimapark-Areal überplant wird? Sollen die Parzellen als sichtbare Zeichen lebendiger Städtepartnerschaften erhalten bleiben? Noch ist die Angelegenheit nicht geklärt. mehr...


Rietberg: Kulturig wagt das Corona-Experiment

Rietberg Kulturig wagt das Corona-Experiment

Rietberg (ssn) - Diese Spielzeit wird den Machern von Kulturig sicherlich im Gedächtnis bleiben: Das Coronavirus hat die sonst routiniert verankerte Planungssicherheit empfindlich gestört. Dennoch hofft der Verein, dass möglichst viele Veranstaltungen stattfinden können.  mehr...


Rietberg: Unwetter: Straßen überflutet, Keller voll

Rietberg Unwetter: Straßen überflutet, Keller voll

Rietberg (sud) - Ein Starkregenereignis hat am späten Sonntagnachmittag bei vielen Menschen in Rietberg und Bokel Erinnerungen an das Unwetter im Vorjahr der Landesgartenschau wach werden lassen. Damals waren im gesamten Stadtgebiet zahlreiche Keller vollgelaufen. mehr...


Rietberg: SPD zeigt klare Kante für Rietberg

Rietberg SPD zeigt klare Kante für Rietberg

Rietberg (ssn) - Im Vorfeld der nächsten Legislaturperiode senden die Rietberger Sozialdemokraten eine unmissverständliche Botschaft aus: „Klare Kante“ lautet der Titel ihres Wahlprogramms. Und die gilt mindestens für die acht Schwerpunktthemen, die sich die Genossen - gleichsam als Versprechen an die Bürger - auf die Fahne geschrieben haben. mehr...


Rietberg: Cascada K macht Rudolf Kühlmann stolz

Rietberg Cascada K macht Rudolf Kühlmann stolz

Rietberg-Westerwiehe (sbr) - Wenn er an seine Stute Cascada K denkt, gerät Rudolf Kühlmann regelrecht ins Schwärmen. Das prächtige Tier hat außergewöhnliche Auszeichnungen erhalten, die das Herz des erfahrenen und nicht minder leidenschaftlichen Züchters aus Westerwiehe höher schlagen lassen. mehr...


Rietberg:
Jagd soll Flurschäden reduzieren

Rietberg Jagd soll Flurschäden reduzieren

Rietberg (ssn) - Am 1. August hat die Jagdsaison auf Rabenkrähen und Elstern begonnen. Auch im Großraum Rietberg wird derzeit auf die Vögel angelegt. Die Maßnahme stößt bei Bürgern immer wieder auf Unverständnis. Doch sie ist sinnvoll und notwendig, sagt Dr. Wolfgang Settertobulte vom Hegering Rietberg. mehr...


61 - 70 von 1524 Beiträgen