Busunternehmer macht dem Adler mit dem 269. Schuss den Garaus
Hugo Zander regiert Varensell

Rietberg-Varensell(WB). Kann eine Schützenfestsaison im Rietberger Land spannender, interessanter und stimmungsvoller enden? Wohl kaum! Die St.-Benediktus-Schützenbruderschaft bot schlichtweg alles auf, was Schützenherzen höher schlagen lässt. Und präsentierte am Montag um 13.03 Uhr mit Hugo Zander einen neuen Regenten, der sich anders als andere einem richtig engen Wettkampf stellen musste.

Montag, 29.08.2016, 16:26 Uhr aktualisiert: 29.08.2016, 16:28 Uhr
Der Busunternehmer Hugo Zander regiert zusammen mit seiner Frau Marita die Schützen in Varensell. Foto: Petra Blöß
Der Busunternehmer Hugo Zander regiert zusammen mit seiner Frau Marita die Schützen in Varensell. Foto: Petra Blöß

Denn die Zahl ernsthafter Bewerber war richtig gut. Und auch wenn Moderator »Sam« Buschsieweke nach der unfreiwilligen Regenpause den Wettbewerb mit den Worten »der ist schon so kaputt, das dauert jetzt keine 20 Schuss mehr« wieder eröffnete, ließen sich die Grünröcke nicht lumpen.

Mehr lesen Sie am Dienstag, 30. August, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Rietberg.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4267117?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F
Hart, aber unvermeidbar
Auch im Sport gelten von Montag an extreme Einschränkungen. Foto: Klaus Münstermann
Nachrichten-Ticker