Di., 03.12.2019

Team der Jugend-Musical-Bühne überzeugt mit „Cats“ das Publikum in der Cultura Die ersten Bravo-Rufe kommen rasch

Kostüme und Masken sind wesentlicher Bestandteil für den Erfolg des Musicals, an dem die Jugend-Musical-Bühne Rietberg ein Jahr lang gefeilt hat - vom Publikum gibt es in der Cultura zum Schluss stehende Ovationen.

Kostüme und Masken sind wesentlicher Bestandteil für den Erfolg des Musicals, an dem die Jugend-Musical-Bühne Rietberg ein Jahr lang gefeilt hat - vom Publikum gibt es in der Cultura zum Schluss stehende Ovationen. Foto: Petra Blöß

Von Petra Blöß

Rietberg (WB). Es gibt Momente, da fehlen einem die Worte. Das galt am Wochenende wohl für alle Besucher der ersten beiden Aufführungen des Sparkassen-Weihnachtsmusicals der Jugend-Musical-Bühne Rietberg (JMB). Auf dem Programm: „Cats“ von Andrew Lloyd Webber, eines der erfolgreichsten Stücke weltweit, präsentiert von Jugendlichen, von Amateuren. Ein Wagnis. Aber eins, das gelang.

Natürlich weckt „Cats“ Erwartungen, zumindest bei den vielen, die das Original irgendwann in den vergangenen Jahren schon einmal gesehen haben. „Cats“, das ist der Inbegriff des Musicals, so wie „Phantom der Oper“, „Jesus Christ Superstar“ oder die „West Side Story“. Die „Katzen“ also in einer Version der Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Rietberg und Umgebung?Hat JMB-Vater Paul Leo Leenen hier zu hoch gegriffen? Nein, hat er nicht, diese Aufführung machte tatsächlich sprachlos – und wird es sicher auch an den kommenden Wochenenden tun.

Wie viele, zu Recht hochgelobte Musicals hat der heimische Verein mit der beispiellosen Nachwuchsarbeit schon gezeigt? Ein jedes ist als einzigartige Version von hohem Anspruch im Gedächtnis geblieben, „Cats“ allerdings toppt alles. Auch, weil es eine an sich schon schwierig zu erzählende Geschichte mehrerer Kurzgeschichten ist, auch, weil die Cultura-Bühne eigentlich viel zu klein und begrenzt ist, um Wirkung zu geben, und auch, weil allen Beteiligten in allen Bereichen der JMB von der Stulpenstrickerin bis zum Gesamtleiter hier ein Gesamtkunstwerk gelungen ist. Eines auf allen Ebenen und für fast alle Sinne.

Ein Jahr Vorbereitungszeit

Ein Jahr akribischer Vorbereitungszeit, so viel wie noch nie, hat sich das gesamte Team gegönnt und bis zum allerletzten Knoten der allerkleinsten Perücke alles geplant. Professioneller Tanzunterricht, Stimmbildung, Gesangsformung, Schauspieltraining, natürlich ebenso Motivation bei jedem kleinen Rückschlag – schier Unfassbares stellen alle, nicht nur die knapp 40 jungen Darsteller hier auf die Beine: zweieinhalb Stunden lang ohne Sprechpausen darstellen, individuell der einzelnen Rolle angepasst und gleichzeitig gemeinsam als Katzenbande agieren ohne Fehl und Tadel. Tanzen mit Rhythmusgefühl und in perfekter Einigkeit jeder Bewegung, Sologesänge in feinster Klarheit, gemeinsamer Gesang in mehreren Stimmen, dass es dem Publikum Gänsehaut auf die Arme zaubert – kein Wunder dass schon nach wenigen Minuten die ersten Bravo-Rufe durchs Rundtheater dröhnten.

Die Hauptrollen waren perfekt besetzt, sie verlangten von den Darstellern ganz viel Energie, Konzentration und Können. Einzelne aber herauszustellen aus diesem tollen Ensemble, es wäre unfair. Hinzu gesellt sich die Arbeit der Maskenbildner, des Kostümteams, natürlich auch der Bühnenbauer; die JMB-Familie hat wahrlich an einem Strang gezogen. Das 15köpfige Live-Orchester harmonierte mit den Jugendlichen auf der Bühne ebenso ohne Fehl und Tadel.

Vorstellungen gibt es noch am 6., 7. und 8., 15. und 16. Dezember, Karten allerdings nicht mehr viele. Indes, diese Inszenierung muss man gesehen haben. Wann es einmal wieder so etwas auf solch hohem Niveau in der Cultura geben wird, steht in den Sternen.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7106116?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F