Mi., 19.02.2020

Rietberg Radweg erhält neue Asphaltdecke

Rietberg-Varensell (gl) - Straßen NRW lässt ab Freitag den Radweg an der Varenseller Straße (L 791 und L 867) zwischen Varensell und Neuenkirchen sanieren. Zwischen den Einmündungen Spexardweg und „Am Brockfeld“ wird auf etwa zwei Kilometern Länge eine neue Asphaltdecke aufgetragen.

Im Zuge dessen muss ab Dienstag, 25. Februar, die Varenseller Straße abschnittsweise halbseitig gesperrt werden, da anderenfalls nicht ausreichend Arbeitsraum zur Verfügung steht. Eine Baustellenampel regelt dann den Verkehr. Die Maßnahme soll am Freitag, 28. Februar, abgeschlossen sein. Ungünstiges Wetter könne jedoch zu Verzögerungen führen, heißt es in der Mitteilung von Straßen NRW. Die Radwegsanierung kostet etwa 50 000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7307981?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F