Rietberg
Verwaltung für Bürger wieder geöffnet

Rietberg (gl) - Die Rietberger Stadtverwaltung nimmt am Montag, 4. Mai, wieder ihren regulären Betrieb auf. Alle Abteilungen - das Bürgerbüro, die Touristikinformation und die Bibliothek - sind dann grundsätzlich zu den gewohnten Zeiten für den Publikumsverkehr geöffnet.

Donnerstag, 30.04.2020, 15:08 Uhr aktualisiert: 30.04.2020, 15:46 Uhr
Rietberg: Verwaltung für Bürger wieder geöffnet

Die Abstands- und Hygienevorschriften gelten indessen weiterhin. „Wo es notwendig war, sind in den Büros und Publikumsbereichen sogenannte Hygienewände angebracht worden“, heißt es in der Mitteilung aus dem Rathaus. Außerdem tragen alle Mitarbeiter, die mit Bürgern in persönlichem Kontakt stehen, Mund- und Nasenschutz, sofern ein Infektionsschutz aus Plexiglas nicht vorhanden ist. Auch für die Besucher gilt in den Räumen der Stadtverwaltung Maskenpflicht.

Auch im Standesamt können Anliegen nun wieder persönlich behandelt werden. Weil sich jedoch eben dort schon jetzt ein großer Ansturm abzeichnet, ist eine Anmeldung erforderlich. Dies gilt ebenfalls für das Bürgerbüro. Gesprächstermine werden unter der zentralen Telefonnummer 05244/986101 vergeben. „Anders ist der Zugang in den ersten Tagen nicht zu regeln. Ich bitte dafür um Verständnis“, sagt Bürgermeister Andreas Sunder.

In der Stadtbibliothek gibt es derweil getrennte Ein- und Ausgänge. Der Eingang für die Ausleihe befindet sich an der Klosterstraße 13 (Altes Progymnasium, auch Eingang zum Standesamt). Kunden werden nur mit Bibliotheksausweis oder einem anderen Ausweisdokument eingelassen. Darüber hinaus dürfen nur zehn Interessenten gleichzeitig in die Bücherei. Für die Rückgabe von Medien ist der eigentliche Eingang (Glasgebäude) an der Emsstraße mit einer separaten Theke zu nutzen. Die Computer-Arbeitsplätze sind gesperrt.

Das Freibad am Torfweg bleibt geschlossen, denn es liegen noch keine Erkenntnisse darüber vor, ob und unter welchen Bedingungen Bäder in diesem Jahr überhaupt öffnen können. Auch die Jugendhäuser und das Familienzentrum müssen ihre Pforten bis auf Weiteres geschlossen halten. Die Mitarbeiter dort sind telefonisch oder per E-Mail zu erreichen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7391249?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F
Länder lockern Auflagen - Gratis-Schnelltests starten
In dieser Woche kommen immer mehr Corona-Selbsttests für Laien in den Einzelhandel.
Nachrichten-Ticker