Rietberg
Kulturig verschiebt weitere Termine

Rietberg (gl) - Der November ist für die Aktiven des Vereins Kulturig eigentlich ein intensiver Monat: Zahlreiche Aktionen füllen dann den Terminkalender. Doch in diesem Jahr ist bekanntlich alles anders. So sind Großveranstaltungen schon seit längerem nicht mehr möglich.

Donnerstag, 12.11.2020, 14:09 Uhr aktualisiert: 12.11.2020, 14:46 Uhr
Rietberg: Kulturig verschiebt weitere Termine

Und nun verleidet der neuerliche Lockdown der Kulturbranche auch die kleineren Events. „Wir bedauern sehr, dass wir weiter Veranstaltungen verlegen müssen“, sagt Vorsitzender Johannes Wiethoff auch angesichts der eigens erarbeiteten Hygienekonzepte, die sich in den zurückliegenden Monaten bewährt hätten.

Lesung erst im kommenden Jahr

Gerade in Zeiten der Krise hätte der Verein den Besuchern unbeschwerte Augenblicke der Ablenkung ermöglichen wollen. Der Gesundheitsschutz gehe indessen vor, weshalb neuerliche Verschiebungen unumgänglich seien. „Sollte es im Dezember wieder möglich sein, möchten wir aber gern zumindest kleinere Veranstaltungen anbieten“, stellt Wiethoff in Aussicht. Folgende für den laufenden Monat geplante Termine müssen verlegt werden:

Die Lesung für Kinder mit
Sonja Kaiblinger
, ursprünglich für den 4. November angesetzt, findet nun am 3. November 2021 statt. Der Auftritt von
Horst Evers
wird vom 20. November auf den 30. April 2021 geschoben. Das Konzert mit dem Gitarristen
Vicente Patíz
(30. November) soll nun am 12. Dezember über die Bühne gehen – „in der Hoffnung, dass dann Veranstaltungen wieder stattfinden können“, teilt Kulturig mit. Ist dies nicht der Fall, ist als Ersatztermin der 29. November 2021 avisiert.

Tickets behalten ihre Gültigkeit

Alle Infos zu den geplanten und verlegten Veranstaltungen veröffentlicht der Verein Kulturig aktuell auf seiner Internetseite: www.kulturig.de

Der Verein hat darüber hinaus für weitere besucherstarke Events neue Termine gefunden. So soll
Gregor Meyle
mit seiner Unplugged-Tour nun nicht mehr am 18. Dezember, sondern am Samstag, 7. Mai, 2022 in Rietberg auftreten. Das Konzert der
„17 Hippies“
, das traditionell am 28. Dezember in der Cultura Anklang findet, wird diesmal ausgesetzt und soll dann 2021 wieder das Publikum begeistern. Vom 25. Februar auf Sonntag, 21. Oktober 2021, wird die Musikcomedy-Show mit dem Duo
„Die Feisten“
umgebucht.

Grundsätzlich gilt: Tickets behalten ihre Gültigkeit. „Wir freuen uns, dass wir mit den Künstlern unkompliziert neue Termine finden konnten und haben in der Hoffnung, dass sich die Lage bis dahin entspannt, nun weitere Kontingente für die Veranstaltungen freigegeben“, erklärt Wiethoff. Somit stehen ab sofort wieder Karten zur Verfügung. Das betrifft auch die kleineren Veranstaltungen, die für den Dezember und Januar angedacht sind. Sie sollen nach Möglichkeit unter den gegebenen Voraussetzungen und Hygieneregeln durchgeführt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7675056?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F
Trauer um 80.000 Corona-Tote
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (r.) im Gespräch Gottesdienstbesuchern.
Nachrichten-Ticker