Schloß Holte-Stukenbrock Stadt baut Bänke ab

An den Sitzgelegenheiten im Stadion am Ölbach verschandelt der Müll ständig die Gegend. Die Stadt zieht jetzt die Konsequenzen und baut Tische und Bänke wieder ab. Foto: Carola Heise

Müll verschandelt das Stadion am Ölbach in Schloß Holte-Stukenbrock. Das Problem lässt sich nicht mit mehr Kontrolle in den Griff bekommen. Die Stadt zieht die Konsequenzen. mehr...

Das neue Königspaar (von links), Nico Arns und Anita Janzen, wird vom Vorsitzenden des Heidevereins Sende, Conrad Jungeilges, beglückwünscht (großes Foto). Die neue Kinder-Heidekönigin ist Laura Krypczyk (12, kleines Foto). Foto: Renate Ibeler

Schloß Holte-Stukenbrock Adler mit Keule erlegt

Das hat es während des Heidefestes in Sende noch nicht gegeben: Der Holzadler trotzte beim Vogelschießen den Schüssen und ließ sich nur durch eine Keule bezwingen. mehr...


Die Lenkungsgruppe: (von links) Dr. Volker Kutscher (Landschaftsverband), Jürgen Heinrich (Universitätsgesellschaft Bielefeld), Oliver Nickel (Geschäftsführer der Gedenkstätte Stalag 326), Wolfgang Günther (Evangelische Kirche von Westfalen), Landrat Sven-Georg Adenauer, Sigrid Beer (MdL), Stephen Paul (MdL), Landtagspräsident NRW André Kuper, Günther Garbrecht (MdL a.D.), Michael Frücht (Direktor LAFP), Bürgermeister Hubert Erichlandwehr, Heike Schönfeld (Bezirksregierung), Professor Oliver Hall (Hochschule OWL), Europaparlamentarier Elmar Brok und Manfred Büngener (Vorsitzender des Fördervereins). Foto: Landtag NRW

Schloß Holte-Stukenbrock Studenten suchen Zugang

Mit Hilfe von 20 Architektur-Masterstudenten der Hochschule OWL soll ein zentraler Punkt für eine nationale Gedenkstätte Stalag 326 gelöst werden: Der öffentliche Zugang, ein Ausgleich für die Polizeischule und die Anbindung des Sowjetischen Ehrenfriedhofs. mehr...


Das ganze Jahr über engagieren sich in der Kolpingfamilie St. Ursula mehr als 70 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, um die beliebten Traditionsfeste des Vereins vorzubereiten und durchzuführen. Foto: Manuela Fortmeier

Schloß Holte-Stukenbrock Ohne sie ginge es nicht

»Schön, dass ihr alle gekommen seid. Ich danke euch, dass ihr als Ehrenamtliche unserer Kolpingfamilie regelmäßig große Verantwortung übernehmt«, sagte Renate Borghardt beim Ehrenamtsfest der Kolpingfamilie St. Ursula. mehr...


Jede Familie durfte einen Frosch aus Moosgummi mit Farben und bunten Steinen für die Kita verschönern : Deven, Juna, Gorden und Yvonne Kendzie, Emma, Valeria, Sandra König und Tialda (von links).Foto: Matthias Kleemann

Schloß Holte-Stukenbrock Schönes Wetter zum Geburtstag

Wie kommt der Elefant zu seinem Rüssel? Nun, als das Krokodil ihm in die Nase zwicken will, zieht es sie versehentlich zu einem langen Rüssel. Mit Video: mehr...


Der Gründer des Liemker Unternehmens Froli Kunststoffwerk, Heinrich Fromme, wird an diesem Samstag 85 Jahre alt. Foto: Uschi Mickley

Schloß Holte-Stukenbrock Mit erfinderischem Mut

Heinrich Fromme hat immer noch einen klangvollen Namen in der Wirtschaftswelt. Der Gründer des Familienbetriebes Froli Kunststoffwerk wird diesen Samstag 85 Jahre alt. mehr...


Ralf Weghorst, Vater einer künftigen Bewohnerin, leitet die Auktion im Rohbau des Betreuten Wohnens. Neben ihm Stefanie, die ebenfalls in der Einrichtung wohnen wird und am Freitagabend mit dem Hammer den Zuschlag gab. Foto: Matthias Kleemann

Schloß Holte-Stukenbrock ... und zum Dritten

»Ostern werden alle hier wohnen«, das versprechen die Architekten den künftigen Bewohnern des Betreuten Wohnens am Habicht weg. Darauf freuen sie sich alle. mehr...


Am Samstag und Sonntag steht das Fest des Heidevereins Sende am Ebbinghausweg an: Mechthild Meyer, Anne Ostermann, Carola Stall, Susanne Mewes, Eckhard Jungeilges, Ludger Ostermann, Conny Jungeilges und Werner Meyer (von links) zeigen die neue Heidekrone. Foto: MIckley

Schloß Holte-Stukenbrock Blütenzauber und poppiger Soul

Der Sender Heideverein bereitet seinen Höhepunkt im Jahresprogramm vor: Das traditionelle Heidefest, das am Samstag, 15. und am Sonntag, 16. September am Ebbinghausweg gefeiert wird. mehr...


Norbert Fricke ist neuer Konrektor der Michaelschule. Gemeinsam mit Schulleiter Norman Nefiodow und den Leitungen aller Grund- und weiterführenden Schulen will er schnellstmöglich mit einem Medienkonzept arbeiten. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Kein Job ohne Computer

»Wir müssen so schnell wie möglich ein Medienkonzept erarbeiten und alle Grundschulen in der Stadt auf den gleichen Stand bringen.« Das sagt der neue Konrektor der Michaelschule, Norbert Fricke. mehr...


Frank Ahnfeldt non der Biologischen Station Kreis Paderborn-Senne zeigt den Kindern, wie Insektenhotels entstehen. In diesen Holunderhölzern legen Wespen ihre Eier ab. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Keine Angst vor der Heuschrecke

»Iiiih« kreischen die Jungen und Mädchen der Klasse 3b der Katholischen Grundschule Stukenbrock, als sie eine Spinne an der Wand des Heimathauses sehen. mehr...


1 - 10 von 1620 Beiträgen