Schloß Holte-Stukenbrock „Nordsee“ hinter Gittern

Wie Urlaub an der Nordsee: Im Sand buddeln und im Wasser planschen. Felicitas und Quintin Piecuch mit ihren Zwillingen Aurelia und Cassin im Garten der Ems-Erlebniswelt. Im Hintergrund der Zaun, der die Kinder vor der „Nordsee“ schützt. Foto: Uschi Mickley

Die Ems-Erlebniswelt in Stukenbrock-Senne bietet einige Neuheiten in der Ausstellung, aber auch im Ems-Erlebnisgarten. Ein Zaun schützt Kinder davor, dass sie im Wasser ertrinken. mehr...

Mitarbeiter eines Fachbüros aus Warendorf werden die Biotope entlang der Sennebäche, hier der Furlbach, kartieren. Foto:

Schloß Holte-Stukenbrock Biotope entlang der Sennebäche werden kartiert

Beauftragte der Naturschutzbehörde des Kreises können sich ausweisen und dürfen private Grundstücke in Schloß Holte-Stukenbrock dürfen betreten. mehr...


Die Akustik der Friedenskirche kommt mit dem neuen Flügel voll zur Geltung, finden (von links) Pfarrer Reinhard Bogdan, Gerd Just (Fachausschuss Kirchenmusik) und Kirchenmusikerin Youna Park. Am Samstags gibt’s das erste Konzert. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Musik beflügelt

Die Evangelische Kirchengemeinde Schloß Holte-Stukenbrock hat zwei Flügel angeschafft und gibt am Samstag, 18. Juli, das erste Konzert nach den Corona-Beschränkungen, die seit dem 16. März galten. mehr...


Viera Blech wurde 2004 als Quartett gegründet und setzt sich aktuell aus sieben Musikern zusammen. Foto: Klaus Mittermayr

Schloß Holte-Stukenbrock Senne-Brass-Festival genau ein Jahr später

Das Line-Up bleibt und erweitert sich ständig: „Viera Blech“ aus Österreich steht für Witz und die Begeisterung der Massen. Und das wollen sie auch in Schloß Holte-Stukenbrock leisten. mehr...


Die Rotkreuzleiter Janet Müssig und Patrick Chatzigeorgiou waren zwei der 19 Helfer aus dem DRK-Ortsverein Schloß Holte-Stukenbrock, die beim Testen im Tönnieswerk und bei der Versorgung der Menschen in Quarantäne dabei waren. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock In der schnellen Eingreiftruppe

Die Rotkreuzleiter Janet Müssig und Patrick Chatzigeorgiou aus Schloß Holte-Stukenbrock waren zwei der 19 Ehrenamtlichen des DRK, die während des zweiwöchigen Lockdowns bei der Versorgung der Menschen während der Quarantäne geholfen haben. mehr...


Jona Altemeier, Emina Jusic und Carolin Broeker (von links) vom Jugendparlament fragten bei der Ehrenamtsmesse Ende Februar nach den Wünschen der Besucher, jetzt sollen sie selbst Kommunalpolitik machen. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Jugendliche als Politiker: „Pimp Your Town!“

Ein Online-Planspiel soll Schloß Holte-Stukenbrocker Jugendlichen Lust auf Demokratie und Entscheidungsprozesse machen. mehr...


Ben Tüllmann (links) und Finn Siek dürfen im Jugendheim Stukenbrock ohne Mundschutz kickern, weil ja eine durchsichtige Trennscheibe zwischen ihnen ist, die hier gerade Lara Siek und Justin Hermey putzen. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Kickern mit Spuckschutz

Der Neustart im Jugendheim Stukenbrock mit dem siebenköpfigem Hygieneteam gelingt so gut, dass es nächste Wochen Ferienspiele in abgespeckter Form geben kann. mehr...


Der Verein Fortuna SHS hat dem Caritas-Warenkorb Gutscheine für Hygieneartikel überreicht. Es freuen sich: (von links) Ruth Barlmeyer, Wilhelm Gunkel, Natascha Erichlandwehr, Ursula Weiss und Marlies Birkemeyer. Foto: Uschi Mickley

Schloß Holte-Stukenbrock Fortuna unterstützt Warenkorb

Bürgerverein Schloß Holte-Stukenbrock überreicht Gutscheine für Hygieneartikel für bedürftige Menschen, die während der Corona-Pandemie besonders viel gebraucht werden. mehr...


Die beiden jungen Damen sind gut fürs Lebensgefühl des alten Nashornbullen im Safariland Stukenbrock. Wenn die Somali-Schwarzkopfschafe „Claudia“ und „Michaela“ mit dem Popo wackeln, trottet ihnen „Snoopy“ hinterher. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Der alte „Snoopy“ genießt die Gesellschaft zweier Damen

„Snoopy“ hat offenbar seinen Lebenswillen wiedergefunden. Der mit 50 Jahren zweitälteste Nashornbulle in Gefangenschaft lag nach dem Tod seiner Gefährtin Buffy vor drei Jahren nur faul in seinem Gehege im Safariland Stukenbrock. mehr...


Im Hallenbad, das bis Ende Januar 2021 wegen Umbau geschlossen ist, machen 14 Gruppen der Rheuma-Liga Wassergymnastik. Das Bad kann nicht genutzt werden, wegen des Coronavirus kann aber auch nicht auf andere Bäder ausgewichen werden. Foto: Rheuma-Liga

Schloß Holte-Stukenbrock Rheuma-Kranke machen die Welle

Mit einer Online-Petition soll Gesundheitsminister Jens Spahn auf die Sorgen der Patienten hingewiesen werden. In der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock sind die Therapieerfolge von 400 Patienten gefährdet mehr...


1 - 10 von 3103 Beiträgen