Schloß Holte-Stukenbrock Vom Klotz zum Pokal

Präzision und Geduld ist bei der Kunstwerkstatt „Skulpturen aus Stein“ gefragt. Teilnehmer und Organisatoren sind stolz auf das Ergebnis. Es freuen sich: Mohammed (vorne von links), Rezan, Aldy und Yahya sowie (stehend von links) Helis, Ali, Alexej Janzen, Christa Peitzmeier mit Hündin Ruby, Giesela Hörster, Paula van der Woude und Margarete Mastalirsch. Foto: Uschi Mickley

Eifriges Hämmern, Klopfen, Sägen und Bohren dringt aus der Scheune des Liemker Urhofes Obermeier/Peitzmeier. Sechs Jungen geflüchteter Familien arbeiten in der Kunstwerkstatt mit Hingabe und Ausdauer. mehr...

Wolfgang Günther (von links), Oliver Nickel und Ulrike Pastoor haben das Buch „Das Sozialwerk Stukenbrock“ herausgegeben. Eine Fortsetzung ist bereits in Planung. Foto: Dirk Heidemann

Schloß Holte-Stukenbrock „Wir stehen erst am Anfang“

Die Geschichte des Sozialwerks Stukenbrock auf dem Gelände der Polizeischule in Stukenbrock-Senne galt lange Zeit als unerforscht. Jetzt haben Wolfgang Günther, Oliver Nickel und Ulrike Pastoor ein Buch mit dem Titel „Das Sozialwerk Stukenbrock“ herausgegeben. mehr...


Ortsheimatpfleger Günter Potthoff zeigt den Reichskochofen, den er einst auf dem Katharinenmarkt in Delbrück erstanden hat. Kostenpunkt damals: 5000 Mark. Foto: Dirk Heidemann

Schloß Holte-Stukenbrock 5000 Mark – aber bitte selbst abbauen

Zahlreiche Geschichten und Anekdoten verbinden die Öfen aus der Holter Hütte, die im Laufe der Jahre von verschiedensten Personen zusammengetragen worden sind. Ortsheimatpfleger Günter Potthoff erzählt diese Geschichten. mehr...


Felix Broeker (links) und Justus Pachel haben sich bei ihrem früheren Arbeitgeber kennengelernt und im März selbstständig gemacht. Foto:

Schloß Holte-Stukenbrock Filmdudes wollen Gegner nass machen

Den Sprung ins kalte Wasser haben die Fotografen Justus Pachel (23) und Felix Broeker (26), ehemaliger Freier Mitarbeiter beim WESTFALEN-BLATT, im März gewagt. Sie verließen ihren Arbeitgeber, bei dem sie sich kennengelernt hatten, und gründeten ihre eigene Kreativagentur „Filmdudes“ mit Sitz in Schloß Holte-Stukenbrock. mehr...


Celina Eschen sitzt schon auf gepackten Koffern. Am Samstag geht es für die 19-Jährige in die Türkei. Nach zwei Wochen Quarantäne in Istanbul fliegt sie weiter in die USA. Foto: Dirk Heidemann

Schloß Holte-Stukenbrock Über Istanbul nach Livingston

Nach dem Abitur einfach mal der gewohnten Umgebung den Rücken kehren und eine Auszeit nehmen. Davon träumen viele Schülerinnen und Schüler, in diesem Sommer wird er aufgrund der Corona-Pandemie für die meisten jedoch platzen. Nicht so bei Celina Eschen. mehr...


Probieren schon einmal die Gerichte, die am 15. August beim „Barbecue-Clash“ im „Foodgarden“ verköstigt werden können: Jens Dresselhaus (von links), die beiden Food-Blogger Michel Schulz und Mario Beckel (BBQ Sende) sowie Vahid Sanatjou. Foto: Dirk Heidemann

Schloß Holte-Stukenbrock Grillen ist seine Leidenschaft

Ein klassisches, gutes Steak vom Galloway-Rind, dazu Garnelen und Ofenkäse. So sieht die Lieblingsspeise von Michel Schulz aus Schloß Holte-Stukenbrock aus. mehr...


Das Rathaus in Schloß Holte-Stukenbrock.

Schloß Holte-Stukenbrock Wahlausschuss segnet Vorschläge ab

Erwartungsgemäß hat der Wahlausschuss auf seiner Sitzung am Dienstagabend die Zulassung der Wahlvorschläge für die Ratswahl und die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 13. September, einstimmig beschlossen. mehr...


In der Versöhnungskirche gibt es am 8. August einen Orgelabend mit dem Organisten Prof. Torsten Laux. Foto: Dirk Heidemann

Schloß Holte-Stukenbrock Orgelabend mit Professor Torsten Laux

Zum Beethoven-Jubiläum (250. Geburtsjahr) findet am Samstag, 8. August, in der Versöhnungskirche am Gluckweg ab 18 Uhr ein Orgelabend mit Professor Torsten Laux statt. mehr...


Förster Markus Rübsamen (links) und Waldbesitzer Wolfgang Kipshagen stehen vor mehreren gefällten Fichten, die dem Borkenkäfer zum Opfer gefallen sind. Die Aufforstung mit einer Mischpopulation wird mehrere Jahre dauern. Foto: Dirk Heidemann

Schloß Holte-Stukenbrock „Borkenkäfer ist bald am Ziel“

Auf den Anblick von Fichten in unseren Wäldern werden die Menschen schon bald verzichten müssen. In fünf Jahren, so schätzen Experten, wird es in NRW keine Fichten mehr geben. mehr...


Aus der hiesigen Reisevereinigung beteiligten sich 28 Schläge mit 634 Tauben am sechsten Frankreichflug. Foto: dpa/Patrick Pleul

Schloß Holte-Stukenbrock Mit 106 km/h in Richtung Heimat

Wolfgang Flottmann strahlte am vergangenen Samstag mit der Sonne um die Wette. Seine Taube mit der Ringnummer 139 gewann den jüngsten Weitstreckenflug der Reisevereinigung Schloß Holte. mehr...


11 - 20 von 3150 Beiträgen