Halle Vielfalt ist Trumpf in Tatenhausen

Kuh Lotta begrüßt fröhlich einige der prominenten Gäste und Organisatoren des Tages des Landwirtschaft in Tatenhausen. Foto: Stefan Küppers

Der Tag der Landwirtschaft ist für die Organisatoren zu einem vollen Erfolg. Zu dem nur alle vier Jahre stattfindenden Event kamen geschätzt knapp 20.000 Besucher, etwa doppelt so viel wie erwartet worden waren. Mit Video: mehr...

Jessica Spaniol, Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Sende (links), Laurena Rüdiger mit ihrem Pferd Lanajo und Hermann Lükewille, Inhaber des Reiterhofs am Stadtweg, betonen, dass es den Pferden auf dem Hof gut geht. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock Fotos im Netz zeigen magere Pferde

Fotos von zwei mageren Pferden, die auf dem Reiterhof Lükewille unerlaubterweise gemacht worden sind, lassen den Eigentümer des Hofes um seinen Ruf fürchten. mehr...


Ortsheimatpfleger Günter Potthoff im Holter Wald. Dort gibt es noch Löcher zu sehen, aus denen vor Jahrhunderten Lehm für die Ziegelproduktion gegraben wurde. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock Löcher weisen auf einstige Ziegelei hin

Von der Ziegelei selbst ist nichts übrig geblieben, nur ein paar Löcher im Holter Wald weisen auf menschliches Wirken hin. »Das sind alte Lehmstiche«, sagt Heimatforscher und Ortsheimatpfleger Günter Potthoff. mehr...


Annegret Köster liebt ihren Garten und ist gerne mit dem E-Bike in der Umgebung unterwegs. Sie geht im Sommer regelmäßig Schwimmen und hat Yoga für sich entdeckt. Gern besucht sie ihren Sohn in Frankfurt. Foto: Manuela Fortmeier

Schloß Holte-Stukenbrock Powerfrau auf ruhigem Kurs

Zwei Mal hat sie mit ihrem Mann Rainer auf dem Zuckerhut gestanden. Jeden Kontinent hat Annegret Köster bereist. Wie viele Kreuzfahrten sie erlebt oder Länder sie gesehen hat, darüber kann sie im Nachhinein keine genauen Zahlen nennen. mehr...


Klimaschutzmanagerin Stefanie Schäfer erhält den Förderbescheid aus den Händen von Staatssekretär Christoph Dammermann. Foto:

Schloß Holte-Stukenbrock Stadt erhält 2,2 Millionen Euro Fördermittel

Schloß Holte-Stukenbrock erhält für die Umsetzung ihrer Klimaschutzprojekte mehr als 2,2 Millionen Euro von Land und der Europäischen Union. Die EU gibt davon 1,376 Millionen Euro. mehr...


Friedrich und Erna Dransfeld, Günter Potthoff und Ulla Lehmann (von links) laden zur Pollhans-Ausstellung im Kulturforum ein. Das Bild hat Josef Kespohl aus seiner Erinnerung heraus gemalt. Es zeigt den alten Pollhanshof. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock Pollhans auf dem Bierdeckel

Pollhans – allein der Name sorgt schon für Interesse. Vier historische Fotos aus der Geschichte des Marktes sind jetzt auf Bierdeckeln zu finden. mehr...


Thorsten Baumgart (FDP) führt durch die Veranstaltung in der Aula, gibt sachliche Informationen zu beiden Standorten und zum Ablauf des Bürgerentscheids. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock Wahlbeteiligung ist entscheidend

Damit der Bürgerentscheid gilt, müssen mindestens 20 Prozent der Wahlberechtigten für Ja oder Nein stimmen. Ist die Wahlbeteiligung zu gering, gilt der Ratsbeschluss von 2016, dass in Liemke gebaut wird. mehr...


Heinrich Fromme liebte das Reisen mit dem Wohnmobil. Er gründete das Unternehmen Froli im Jahr 1964. Am Dienstag ist der Unternehmer, Tüftler und Erfinder aus Liemke im Alter von 85 Jahren gestorben. Foto: Manuela Fortmeier

Schloß Holte-Stukenbrock Trauer um erfolgreichen Tüftler

Heinrich Fromme hat aus seinen vielen Ideen ein Unternehmen geschaffen, das sich zu einem der großen Arbeitgeber der Stadt entwickelt hat. Er ist am Dienstag im Alter von 85 Jahren gestorben. mehr...


Gaby Merten-Hardt und Thomas Hardt sind seit einem Jahr graduiert. Sie beherrschen die etwa 70 Figuren so gut, dass sie weltweit mittanzen können. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock Getanzte Freundschaft

Gaby Merten-Hardt ist begeisterte Square-Dance-Tänzerin. »Das macht total viel Spaß, und wir können unkompliziert nette Leute kennenlernen.« Ein neuer Kursus startet. mehr...


So sehen Sieger aus: Florian Brinkmann, Erik Brinkmann, Alexander Brinkmann, Tobias Brinkmann, Patrick Brinkmann, Ali Klein und Tobias Korsmeier vom Team »U 30 Hövelsenne«. Foto: Fortmeier

Schloß Holte-Stukenbrock Riesengaudi und Siegerpokale

Die Mannschaft »U 30 Hövelsenne« hat den ersten Platz, die »Jungschützen Stukenbrock-Senne« den zweiten Platz belegt und die Mannschaft »Eis-Café am Markt Salzkotten« durfte für den dritten Platz den Pokal in Empfang nehmen. mehr...


31 - 40 von 2405 Beiträgen