Schloß Holte-Stukenbrock Eine Ausnahme für Ulrich Teipel

Hohe Ehre für den ehemaligen langjährigen Brudermeister der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Stukenbrock Ulrich Teipel: (von links) stellvertretender Bezirksbundesmeister Josef Schröder , König Manfred Bonensteffen, Oberst Kai Schmidt, Ulrich Teipel, Brudermeister Reinhard Austermeier und Diözesanbundesmeister Eberhard Banneyer. Foto: Bernd Steinbacher

Ulrich Teipel ist mit dem St.-Sebastianus-Ehrenschild geehrt worden. »Es ist außergewöhnlich, dass diese Auszeichnung an einen normalen Schützenbruder verliehen wird«, sagte Diözesanbundesmeister Eberhard Banneyer. mehr...

Das Königspaar Manfred und Gabi Bonensteffen beim Ehrentanz im Festzelt. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock »Petrus hat es nicht gehört«

Ob es am Familiennamen liegt? Auch 2015 musste der Festmarsch am Sonntag ausfallen und die Krönung der Königin ins Festzelt verlegt werden. Damals hieß der König Helmut Bonen­steffen, diesmal ist sein Bruder Manfred der Regent der Stukenbrocker Schützen. mehr...


Symbolfoto: Foto: dpa

Verl Betrunken gefahren und Auto angezündet

Ein 45 Jahre alter Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock ist nicht nur betrunken Auto gefahren. Er zündete in Verl mit einer ZIgarette auch sein Auto. mehr...


VHS-Leiter Josef Lieneke und Kerstin Steinmeier, Fachbereichsleiterin Bildung, Sport und Kultur bei der Stadtverwaltung, stellen das neue VHS-Programm vor. Der neue Internetauftritt ist noch benutzerfreundlicher geworden. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock »Demokratie benötigt Weiterbildung«

Das neue Programm der Volkshochschule ist seit Freitag in gedruckter Form erhältlich im neuen Internetauftritt der VHS zu finden. mehr...


Empfang am Rathaus mit stellvertretendem Bürgermeister Hans Schäfer (links).Foto: Matthias Kleemann

Schloß Holte-Stukenbrock Südtiroler Fußballer zu Gast

Die Treffen und Besuche sind ungezählt. Seit 1966 pflegen der FC Stukenbrock und der SSV Naturns aus Südtirol eine Vereinspartnerschaft. mehr...


Bundestagsabgeordneter Carsten Linnemann (links) drückt Simon Pankratz die Daumen für die WorldSkills. Er vertritt Deutschland bei den »WorldSkills«, den Weltmeisterschaften der Berufe im russischen Kasan. Foto:

Schloß Holte-Stukenbrock Er will Weltmeister werden

Kommt der nächste Weltmeister im CNC-Drehen aus Schloß Holte-Stukenbrock? Simon Pankratz vertritt Deutschland bei den »WorldSkills«, den Weltmeisterschaften der Berufe im russischen Kasan. mehr...


Zum Zehnjährigen gab es Blumen für Tina Ewers, Brigitta Falk und Susanne Niebiossa (vorne, von links). Die Ziffer 1 hält Luca (11), die 0 hält Lisan (9).

Schloß Holte-Stukenbrock Ein ganz toller Zusammenhalt

Schon seit zehn Jahren trifft sich die Nachbarschaft des Kiebitzweges zu einem Sommerfest. »Wir haben hier einen ganz tollen Zusammenhalt«, sagt Susanne Niebiossa. mehr...


Mit knapp 90 Jahren hat sich die ehemalige Unternehmerin Sonja Hassenewert einen modernen E-Scooter zugelegt, mit dem sie gerne unterwegs ist. Foto: Manuela Fortmeier

Schloß Holte-Stukenbrock Noch immer neugierig auf das Leben

Sie hatte als erste Frau in Schloß Holte ein Motorrad, für das sie jedoch keinen Motorradführerschein benötigte. Erst kürzlich, mit fast 90 Jahren, hat sich Sonja Hassenewert einen E-Scooter gekauft, mit dem sie zum Friedhof, oder ins nahe gelegene Ortszentrum fährt. mehr...


Präsentieren das neue Jahresprogramm der Landfrauen des Kreises Gütersloh: (von links) Vorsitzende Cornelia Langreck, Beate Hanfgarn, Martina Neitemeier, Renate Vahrenbrink, Christiane Heuckmann, Silvia Plohr, Anja Lippert und Dorette Wittenbrock. Foto: Malte Krammenschneider

Halle »Wissen pflanzen – Werte erhalten«

Das allgemein gestiegene Umweltbewusstsein macht auch vor den Landfrauen des Kreises Gütersloh nicht halt. Die Veranstaltungen der Landfrauen stehen in den nächsten drei Jahren unter dem Motto »Wissen pflanzen – Werte erhalten«. mehr...


Die Flüchtlingskinder lernen und haben viel Spaß bei der Sommer-Kunstakademie auf dem Hof Peitzmeier/Obermeier: Avin, Mariam, Gjulizar, Karin Puce, Lava, Drita, Eilyan, Paula van der Woude, Rojin und Amina. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock Kunst stärkt Selbstvertrauen

Buntstifte, Ölkreide und Acrylfarben – die Kinder lernen unterschiedliche Maltechniken kennen. Was aber noch viel wichtiger ist: »Das Selbstvertrauen der Kinder wächst.« Das sagt Christa Peitzmeier als Projektleiterin. mehr...


61 - 70 von 2414 Beiträgen