Sa., 13.10.2018

Juwelier Fleiter schließt nach 62 Jahren Zeit für sich selbst

Sabine Fleiter und ihr Mann Rolf Pullmann geben das Geschäft an der Bahnhofstraße auf. Einen Nachfolger gibt es nicht, der Räumungsverkauf dürfte noch einige Zeit gehen. Ein bestimmtes Datum gibt es nicht.

Sabine Fleiter und ihr Mann Rolf Pullmann geben das Geschäft an der Bahnhofstraße auf. Einen Nachfolger gibt es nicht, der Räumungsverkauf dürfte noch einige Zeit gehen. Ein bestimmtes Datum gibt es nicht.

Von Matthias Kleemann

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Eine Institution wird es in Kürze nicht mehr geben. 22 Jahre nachdem sie das Juweliergeschäft an der Bahnhofstraße von ihren Eltern übernommen hat, schließt Sabine Fleiter (58) die Tür wieder zu: Geschäftsaufgabe.

Die Gründe dafür sind nicht geschäftlicher Natur. Weder ist die Kundschaft in letzter Zeit ausgeblieben, noch gab es finanzielle Engpässe. »Meine persönlichen und privaten Ziele haben sich geändert«, sagt die gelernte Goldschmiedin. »Ich möchte aus den Dauerverpflichtungen raus. Man ist an sieben Tagen in der Woche gebunden und hat wenig Zeit für sich selbst.«

"

Ich weiß noch nicht, wo es hingeht. Aber vielleicht möchte ich auch öfter mal verreisen.

Sabine Fleiter

"

Das soll sich ändern. »Ich weiß noch nicht, wo es hingeht. Aber vielleicht möchte ich auch öfter mal verreisen.« Urlaub machen, das sei in der Vergangenheit viel zu kurz gekommen. Ein Wunsch: »Ich wollte immer schon in die alte Inka-Stadt Machu Picchu. Vielleicht mache ich das jetzt.«

Bedauert wird ihre Entscheidung bei der Kundschaft. Seit die Geschäftsaufgabe offiziell ist, hört Sabine Fleiter immer wieder Sätze wie: »Das können Sie doch nicht machen. Wo sollen wir denn jetzt hingehen?« oder »Ich war doch schon bei Ihrem Vater.« Sie hört auch viel Lob. »Sie haben uns immer so toll beraten.« oder »Wir haben Ihnen immer vertraut.«

»Da wird man auch etwas wehmütig«, räumt die Geschäftsfrau ein. Aber: Noch ist das Geschäft geöffnet. Und Reparaturen werden noch angenommen, ebenso wie andere Dienstleistungen. »Wir machen das hier alle gerne.« Dass man in dem Juweliergeschäft jetzt ein Schnäppchen machen kann, habe sich bereits herumgesprochen. Zu bestimmten Zeiten ist der Laden rappelvoll. »So günstig kommt man sonst nicht an aktuelle Ware«, sagt Sabine Fleiter.

Erfolgreich trotz Konkurrenz im Netz

Ein Juweliergeschäft bei der wachsenden Konkurrenz im Internet erfolgreich zu führen, ist durchaus möglich, sei jedoch anstrengend, sagt Sabine Fleiter. »Wir haben uns in den vergangenen zehn Jahren darauf konzentriert, nicht die Marken im Sortiment zu führen, die alle haben, sondern ein individuelleres Angebot zu machen.« Juwelier Fleiter hat deswegen kleine deutsche Labels wie Drachenfels oder Bernd Wolf im Angebot. »Wir schauen, dass die Stücke in Deutschland hergestellt sind und umweltfreundlich produziert werden.« Freilich: Ein Lederarmband gibt es dann eben nicht für 3,50 Euro.

Sabine Fleiter räumt ein, dass es nicht einfacher geworden ist. Mit Vorschriften wie dem Geldwäschegesetz würde kleinen Juwelieren das Leben schwer gemacht. »Und für so ein großes Warenlager müssen Sie ein ordentliches finanzielles Polster haben.«

Konsequente Geschäftspolitik

Doch die konsequente Geschäftspolitik ist angekommen. »Wir haben Kunden aus Bielefeld, Detmold und Paderborn. Eine Kundin kommt sogar aus München. Die macht zweimal im Jahr Urlaub im Teutoburger Wald und kauft jedes Mal etwas bei uns.«

Schluss wird sein, wenn der Laden leer ist, einen Zeitplan gibt es nicht, sagt Sabine Fleiter. An die Übergabe des Geschäftes an einen Nachfolger habe sie nie gedacht. Ob sie das rund 140 Quadratmeter große Ladenlokal dann vermieten wird, weiß sie noch nicht. Wie auch immer: »Das Leben bleibt spannend bis zum Schluss.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6118279?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F