Do., 29.11.2018

Gesamtschüler und Realschüler laden zum Adventszauber ein – mit Video Werkstatt des Weihnachtsmannes

In der Weihnachtsbäckerei duftet es lecker: Die Klasse 5a, hier Albion und Seda, rühren Teig an, rollen ihn aus, stechen Sterne und Weihnachtsbäume aus und backen die Plätzchen in der Küche am Standort Jahnstraße. Diesen Donnerstag werden sie auf dem Schulhof am Hallenbad beim Adventszauber verkauft.

In der Weihnachtsbäckerei duftet es lecker: Die Klasse 5a, hier Albion und Seda, rühren Teig an, rollen ihn aus, stechen Sterne und Weihnachtsbäume aus und backen die Plätzchen in der Küche am Standort Jahnstraße. Diesen Donnerstag werden sie auf dem Schulhof am Hallenbad beim Adventszauber verkauft. Foto: Monika Schönfeld

Von Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Wie das duftet! »In der Weihnachtsbäckerei«, den Ohrwurm des Kinderliedermachers Rolf Zuckowski möchte man summen. Und tatsächlich brennt auch mal etwas an. Aber die überwiegende Mehrheit der selbst gebackenen Plätzchen ist köstlich. Sie werden diesen Donnerstag mit vielen anderen Dingen aus der Werkstatt des Weihnachtsmannes beim Adventszauber verkauft.

Von 16 bis 20 Uhr zeigen die Gesamtschüler und der letzte Realschuljahrgang (10. Klassen) im Hof der alten Realschule, was sie diese Woche in gemeinschaftlicher Arbeit gefertigt haben. Die Gesamtschule übernimmt damit die Tradition der Realschule, die mit ihrem Adventszauber regelmäßig zum »schönsten Weihnachtsmarkt in der Stadt« gekürt worden ist.

»Wir haben das Glück, dass wir das Know-How der Realschule zur Verfügung haben«, sagt die Leiterin der Gesamtschule, Christel Kuch, die auch den letzten Jahrgang der Realschüler zum Abschluss führt. Ihre Stellvertreterin, Daniela Hartmann, ist als Lehrerin auch von der Realschule gekommen. »In der Realschule hat die Schülervertretung gemeinsam mit einem Planungsteam von Lehrern den Adventszauber ausgerichtet«, sagt Christel Kuch.

In Projekten kreativ gewesen

Daniela Hartmann berichtet, dass die Projektwoche dieses Jahr zur logistischen Herausforderung wurde. »Wir haben an beiden Standorten der Gesamtschule Projekte und müssen die hergestellten Dinge von der Jahnstraße zur Schule am Hallenbad transportieren.« Während die fünften Klassen im Klassenverband arbeiten, haben die älteren Jahrgänge gewählt, an welchen Projekten sie mitarbeiten. Einige 10er der Realschule haben selbst die Leitung einiger Projekte übernommen, wie zum Beispiel eine Modenschau einstudiert, die Jüngeren beim Basteln von Weihnachtsdeko angeleitet. »Es entwickelt sich viel«, freut sich die Schulleitung.

Natürlich wird Wert gelegt auf Nachhaltigkeit. Deshalb bekommen die Kunden eine Stofftasche, in der sie ihre Einkäufe nach Hause bringen können. Eine hochwertig bestückte Tombola gibt es, der Nikolaus ist auf dem Weg zum Adventszauber. In der Aula bieten Eltern im Café selbst gebackenen Kuchen und Kaffee an, draußen gibt es Pommes, Bratwurst und Döner, kalte und warme alkoholfreie Getränke – und eben jede Menge kreative Ideen, die in den Schülerhänden Gestalt angenommen haben. Und ein Rudelsingen ist auch geplant.

Tanz und Gesang

Da gibt es Schneemänner aus Gasbetonsteinen, Engel aus Styropor, Tannen aus Tonpapier, Adventskalender mit Rentieren, Weihnachtsgestecke und Nagelbilder, Teelichthäuser, gefaltete Bücher, Dekoanhänger, Kreidebilder unter Schwarzlicht, Marmelade und Naturkosmetik aus eigener Herstellung, Hundekuchen und Süßigkeiten für Menschen, die Weihnachtsgeschichtenhütte, gebrannte Mandeln, Meisenknödel, Wandlampen, »Leimige Wolldinger« und noch viel mehr. Es lohnt sich, früh zu kommen, um aus dem Vollen zu schöpfen.

Auf der Bühne draußen wird der »Christmas Dance« mit eigener Choreografie gezeigt, im Musikprojekt singt ein Chor zur Instrumental-Playbackbegleitung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6221119?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F