Gütersloher (19) fährt vermutlich zu schnell auf der Panzerringstraße in Schloß Holte-Stukenbrock und überschlägt sich.
Motorradfahrer schwer verletzt

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Schwer verletzt worden ist am Sonntag um 15 Uhr ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh auf der Panzerringstraße (Am Bärenbach).

Montag, 27.04.2020, 13:06 Uhr aktualisiert: 27.04.2020, 13:10 Uhr
Ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh hat sich auf der Panzerringstraße in Schloß Holte-Stukenbrock überschlagen und wurde schwer verletzt. Foto: dpa
Ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh hat sich auf der Panzerringstraße in Schloß Holte-Stukenbrock überschlagen und wurde schwer verletzt. Foto: dpa

Der Motorradfahrer kam aus Richtung Augustdorf, wo er mit seiner Honda zu Beginn einer Linkskurve nach eigenen Angaben aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad verlor und ungebremst in die Böschung fuhr, wo er sich überschlug. Die Besatzung eines Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

Das Krad war nicht mehr fahrbereit und wurde sichergestellt. Es entstand ein Schaden von geschätzt 6000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7386221?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Wärmerekord im Winter
Die ersten Schneeglöckchen gucken bereits aus der Erde. Am Wochenende müssen die zarten Pflanzen wieder niedrigere Temperaturen einstecken.
Nachrichten-Ticker