Kostenloses Sommerferienprogramm des SW Sende
Kicken und Wasserspiele

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Austoben, trainieren und jede Menge Tore schießen – mit Beginn der Sommerferien wird die Ferienfreizeit im Sender Waldstadion angepfiffen. Die Jugendabteilung des Vereins sorgt sechs Wochen lang für Programm auf und neben dem Platz. Die Anmeldung für die kostenlose Ferienbetreuung ist freigeschaltet.

Sonntag, 14.06.2020, 16:09 Uhr aktualisiert: 14.06.2020, 16:12 Uhr
Freuen sich auf die Ferienfreizeit des Sportvereins Schwarz-Weiß Sende: Die Initiatoren Garrit Kniepkamp, Reinhard Szczepanski, Florian Krieg und Björn Fleiter mit den Nachwuchs-Fußballern Louis (6), Ben (8) und Noah (10, von links). Foto: Besim Mazhiqi
Freuen sich auf die Ferienfreizeit des Sportvereins Schwarz-Weiß Sende: Die Initiatoren Garrit Kniepkamp, Reinhard Szczepanski, Florian Krieg und Björn Fleiter mit den Nachwuchs-Fußballern Louis (6), Ben (8) und Noah (10, von links). Foto: Besim Mazhiqi

Trainer, Spieler, Vorstand, Alte Herren und auch A-Jugendliche – sie alle packen mit an und werden Vereinsmitgliedern, Geschwistern und Freunden im Alter von sechs bis 14 Jahre täglich abwechslungsreiche Beschäftigung unter qualifizierter Aufsicht bieten.

F-Junioren-Trainer Reinhard Szczepanski: „Aufgrund der Corona-Pause hatten die Kinder lange Zeit nichts von ihrem Lieblingssport. Diese Ausfallzeit wollen wir jetzt nachholen und die Familien während der Sommerferien zugleich bei der Beschäftigung ihrer Kinder entlasten.“

Die Initiatoren Florian Krieg, Garrit Kniepkamp, Björn Fleiter und Reinhard Szczepanski haben ein interessantes und lehrreiches Programm auf die Beine gestellt. Fußballtennis, Tauziehen, Wasserspiele, Beachvolleyball und eine von den Stadtwerken geliehene Hüpfburg gehören dazu, berichtet Florian Krieg. Ebenso das Training am Ball. Kleine Fußballspiele und einfache Übungen mit dem Ball runden das Programm ab. Die Betreuung findet während der gesamten Sommerferien montags, mittwochs und freitags vormittags sowie nachmittags statt. Die Anmeldung erfolgt wochenweise per Formular auf der Internetseite des Schwarz-Weiß Sende.

Mehr Informationen zum Ablauf gibt’s unter: www.swsende.de/anmeldung-ferienbetreuung/

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7449663?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Als Curko den Fehdehandschuh warf
Der 20. Oktober 2000 war der Tag, an dem Goran Curko bei Arminia die Brocken hinwarf. Der damals 32 Jahre alte Serbe hatte sich mit den Fans angelegt. Weil er beim Spiel gegen Mannheim vorzeitig den Platz verließ, durfte Dennis Eilhoff ins Tor. Foto: Hörttrich
Nachrichten-Ticker