Vorverkauf für Liederabend in der Friedenskirche gestartet
Gritt Gnauck singt, Eun-Myung Baek spielt

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Der Vorverkauf für den Liederabend am Samstag, 29. August, um 18 Uhr in der Friedenskirche hat begonnen. Tickets können in der Buchhandlung Strathmann, bei Copy & more, bei Geschenke Antpöhler und im Gemeindebüro im Servicecenter für Kirche und Diakonie für zehn Euro (ermäßigt acht Euro) erworben werden. An der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro.

Dienstag, 18.08.2020, 06:00 Uhr
Pianistin Eun-Myung Baek wird die Mezzosopranistin Gritt Gnauck am Klavier begleiten. Foto: Jörg Siemers
Pianistin Eun-Myung Baek wird die Mezzosopranistin Gritt Gnauck am Klavier begleiten. Foto: Jörg Siemers

Die Zuhörer und Zuhörerinnen können sich unter anderem auf die „Zigeunerlieder“ von Johannes Brahms, die „lyrischen Stücke“ von Evard Grieg und die „Gypsy Songs“ von Antonin Dvorak freuen. Vorgetragen werden sie von der Mezzosopranistin Gritt Gnauck, die von Pianistin Eun-Myung Baek begleitet wird. Gritt Gnauck studierte klassischen Gesang in Schwerin und Dresden und nahm am internationalen Opernstudio der Hamburgischen Staatsoper teil. Es folgten Engagements am Aalto Theater Essen, Landestheater Salzburg und Landestheater Detmold. Auch Eun-Myung Baek kann auf eine besondere musikalische Vergangenheit zurückblicken: Musikstudium in Seoul, Zusatzstudium im Fach Liedgestaltung in Mannheim und ein Masterstudium in Detmold. Sie ist seit 2018 als Professorin im Fach Kirchenmusik an der Musikhochschule Detmold tätig.

Geburtstagsgottesdient

Die Evangelische Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 20. September, zu einem Senioren-Geburtstagsgottesdienst in die Versöhnungskirche ein. Die Einladung betrifft die Gemeindeglieder ab 70 Jahren, die von Januar bis August 2020 im Bezirk 1 von Pfarrer Carsten Glatt Geburtstag hatten. Gefeiert wird um 10.30 Uhr ein gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst. Aufgrund der der Corona-Situation kann anschließend allerdings kein gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken angeboten werden. Für eine entsprechende Planung wird bis zum Montag, 14. September, um Anmeldung im Servicecenter gebeten. Fragen und Anmeldungen werden im Servicecenter unter der Telefonnummer 87849 beantwortet. Für den Gottesdienst werden die Schutzkonzept-Regelungen sinngemäß angewendet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7539275?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Gymnasialeltern fordern Präsenzunterricht für alle
Gymnasialeltern in NRW fordern, dass alle Jahrgänge in den Schulen unterrichtet werden.
Nachrichten-Ticker